Gingivitis

Total zerknirscht oder völlig entspannt

Wenn nachts der Stress kommt Immer mehr Menschen leiden an gefährlichem Zähneknirschen Zähne knirschen kann schwerwiegendere Erkrankungen hervorrufen als bisher gedacht. Die Palette reicht von Kopfschmerzen über Migräne, Nacken- und Rückenverspannungen bis hin zum Beckenschiefstand. Leicht erlernbare Übungen können rasch helfen. „Den wenigsten Menschen ist bewusst“, so der Berliner Gesundheitsberater und energetische Heiler Peter Seitz, „was Kiefer und Zähne Tag für Tag für sie leisten“. Dieser Bereich unseres Körpers ist nämlich enormen Kräften ausgesetzt. Beim Zerkleinern unserer Nahrung bringt die Kaumuskulatur enorme Kräfte zustande. Der dabei entstehende Druck entspricht in etwa dem Gewicht einer Kokosnuss, die aus über einem Meter Höhe auf den kleinen Zeh fällt. Und bei einem angespannten Kiefer kann sich dieser Druck sogar noch steigern. Wer kennt das nicht, wenn durch Zähneknirschen des Partners...

Auch in der Schwangerschaft auf die Zahnhygiene achten

In der Schwangerschaft findet eine hormonelle Umstellung statt. Die Folge ist weicheres Zahnfleisch, welches anschwellen und leichter bluten kann. Dadurch können Bakterien leichter ins Zahnfleisch eindringen und dort Entzündungen hervorrufen. Es besteht die Gefahr einer sogenannten Gingivitis, eine Entzündung des Zahnfleisches, die meist bakteriell verursacht ist. Ein Drittel aller schwangeren Frauen sind von einer solcher Gingivitis betroffen. Daher die hohe Bedeutung der gründlichen Mundhygiene während der Schwangerschaft. Wichtig ist die Verwendung einer weichen Bürste, entzündungshemmender Zahnpasta und die Anwendung von Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürstchen. Dies auch oder gerade wenn die Zahnpflege während der Schwangerschaft unangenehm sein kann. Denn Würgereiz, Übelkeit und das bereits erwähnte Zahnfleischbluten sorgen dafür, dass viele Schwangere ihre Zahnpflege kürzer ausfallen lassen als notwendig ist. Die möglichen Folgen...

Hautpflege, Zahnpflege, Nahrungsergänzung, und mehr = ‚Charismon®‘, die hochreine Eiöl-Substanz, bietet vielfältige Hilfe

Die neue Domain www.charismon-schoenheit-und-gesundheit.de widmet sich einerseits dem stets aktuellen und wichtigen Thema des äußerlichen Wohlbefindens, andererseits der Thematik des inneren Wohlbefindens und der allgemeinen Gesundheitspflege. Gibt es auf dem Gebiet der Haut-, Zahn- und Gesundheitspflege eigentlich noch Neues, oder müssen wir mit dem zufrieden sein, was es bisher gibt ? Und was ist mit Unterstützung bei inneren Problemen, wie Herz, Magen und Darm ? Nein wir müssen nicht einfach zufrieden sein ! Gesundheit geht vor Die Pflegemittel und Nahrungsergänzungsmittel von Charismon® eröffnen ein bisher nur wenigen bekanntes Kapitel bei derartigen Fragen. Das Produktprogramm besteht bisher aus einer Hautcrème, einer Bodylotion, einem Bade- und Duschgel, einer Zahncrème und MultiVitamin-Tabletten. Diese Produkte zielen insbesondere auf die Mikrozirkulation ab, d. h. die Erhöhung der Durchblutung der feinsten Äderchen...

Neues Verfahren zur Behandlung von Zahnfleischerkrankungen

Kältetherapie verspricht Patienten ein Ende ihrer Leiden Parodontitis (auch Parodontose genannt) hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Volksseuche entwickelt. Zahnfleisch entzündet sich, Stützgewebe und Knochen werden reduziert, Zähne lockern sich und können sogar ausfallen. Mit dieser Prognose müssen allein in Deutschland mittlerweile etwa 50% der Bevölkerung leben, etwa 12 Mill. Menschen über 35 sind direkt betroffen. Mehr als 1500 verschiedene Bakterien bevölkern unsere Mundschleimhaut, ein äußerst komplexes Netzwerk, das nur schwer zu verstehen ist. Warum einige Bakterien aggressiv werden, das Immunsystem...

Inhalt abgleichen