Gießen

Das sind die meistgesuchten Handwerker in Gießen und Umgebung

Ob Dachdecker oder Maler - die Suche nach Handwerkern ist eine der häufigsten Suchanfragen in den Verzeichnissen von Das Örtliche. Die neue gedruckte Ausgabe für Gießen und Umgebung mit aktualisierten Kontaktdaten ist erschienen. Linden / Gießen. Ein guter Handwerker ist Gold wert – so zumindest in Gießen und Umgebung. Friseure wurden im vergangenen Jahr am häufigsten gesucht, das zeigt die Auswertung der Suchanfragen der vergangenen 12 Monate der Das Örtliche Servicegesellschaft. Schneidereien sind ebenfalls sehr gefragt in der Region und folgen auf Platz 2. Am dritthäufigsten wurden Elektriker gesucht. Auf den weiteren Plätzen folgen Heizungsbauer und Autowerkstätten. Das sind die meistgesuchten Handwerker in Gießen und Umgebung: Platz 1: Friseure Platz 2: Schneidereien Platz 3: Elektrohandwerk Platz 4: Heizungen Platz 5: Autowerkstätten Bei der klassischen Suche unterstützt Sie die neue gedruckte Ausgabe von Das...

Genau jetzt benötige ich eine Telefonnummer in Gießen - Das Örtliche für Gießen und Umgebung steht bereit

Das Örtliche-App mit aktuellen privaten und geschäftlichen Kontaktdaten / Neue gedruckte Ausgabe für Gießen und Umgebung Frankfurt / Gießen. Ob die Telefonnummer des Lieblingsrestaurants um spontan einen Tisch zu reservieren, oder die genaue Adresse der Freunde aus München für die Karte aus dem Urlaub – die Situation unmittelbar eine aktuelle Telefonnummer oder Adresse zu benötigen tritt häufig auf. Für diese Momente im Leben gibt es die App von Das Örtliche. Private und geschäftliche Kontaktdaten für ganz Deutschland sind jederzeit und überall abrufbar, einzig eine Verbindung zum Internet muss bestehen. Die Ö-Apps stehen kostenfrei zum Download bereit: www.dasoertliche.de/mobil Für die Offline-Recherche: Die neue gedruckte Ausgabe von Das Örtliche für Gießen und Umgebung Die neue Ausgabe enthält die aktualisierten Kontaktdaten für Gießen, Klein-Linden, Lützellinden und Wieseck. Auf 336 Seiten finden die Nutzer insgesamt...

Die neue Ausgabe von Das Örtliche für Gießen und Umgebung: Mobil, Online und als Buch.

In Gießen und Umgebung erfolgen bereits 38,6 Prozent der digitalen Aufrufe auf Das Örtliche über mobile Endgeräte. 62.687 private und geschäftliche Kontaktdaten / Mobiles Angebot immer beliebter / Das Örtliche für Gießen und Umgebung wird in die Briefkästen ausgeliefert / Bis zu 30 Prozent neue Daten Linden / Gießen. Das Örtliche für Gießen und Umgebung: Aktuelle Kontaktdaten für Gießen, Klein-Linden, Lützellinden und Wieseck mobil, online und im Buch. Die neue gedruckte Ausgabe enthält 62.687 private und geschäftliche Kontaktdaten auf 376 Seiten. Bis zu 30 Prozent der Daten sind aktualisiert. Die neuen Telefonbücher werden in diesen Tagen in die Briefkästen ausgeliefert. Herausgeber von Das Örtliche für Gießen und Umgebung ist Brühlsche Verzeichnismedien in Kooperation mit DeTeMedien. Das Örtliche Online und Mobil – 365 Tage im Jahr aktuelle Kontaktdaten Das digitale Angebot von Das Örtliche umfasst zusätzlich...

Hessisches Startup bringt „DasKaugummi” auf den Markt

Gießen - Nach eineinhalbjähriger Entwicklungsphase bringen drei Jungunternehmer eine neue Kaugummi-Marke auf den Markt. „DasKaugummi” ist ab sofort im eigenen Online-Shop (https://www.daskaugummi.de/de/shop) und in immer mehr ausgewählten Läden in ganz Deutschland erhältlich. Die Macher setzen dabei auf ungewöhnliche Geschmacksrichtungen: Zitrone-Basilikum, Orange-Ingwer und Holunderblüte- Minze machen den Anfang. Mehrere Sorten sollen in den nächsten Jahren folgen. Die Idee dazu kam Unternehmensgründer Ingo Hofmann an der Supermarkt-Kasse: „Kaugummis gab es eine Menge, aber keine wirklich besonderen.” DasKaugummi...

Minicar, Taxi und Arzt sind die Top 3 Suchbegriffe 2015 für Gießen im mobilen Angebot von Das Örtliche.

Für die Offline-Suche liegt die neue Ausgabe für Gießen und Umgebung zur Abholung bereit. Das Örtliche für Gießen und Umgebung ist erschienen / 63.363 private und geschäftliche Kontaktdaten / Bis zu 30 Prozent neue Daten / Digitales Angebot weiter ausgebaut Linden / Gießen. 63.363 Kontaktdaten auf 384 Seiten – die neue Ausgabe von Das Örtliche für Gießen und Umgebung liefert die privaten und geschäftlichen Kontaktdaten für Gießen, Klein-Linden, Lützellinden und Wieseck. Die Telefonbücher liegen ab sofort bei den regionalen Postfilialen und -agenturen, sowie den teilnehmenden Netto-Märkten kostenfrei zur Abholung...

Angst vor Spinnen ? Hypnoseexperte hilft !

Sie haben acht Beine, mindestens sechs Augen und sind überall – Spinnen. Vielen Menschen graust es vor ihnen. Hypnose kann helfen. Hypnose ist kein Hexenwerk. Das Zusammenspiel zwischen Patient und Hypnotiseur muss stimmen, sonst funktioniert es nicht. Angst vor Spinnen ist auch bei mir ein Thema. Ich bin ein sehr großer Tierliebhaber, aber Tiere ohne Fell – nein danke! Ich weiß nicht, warum, aber es ist so seitdem ich denken kann. Ich finde sie einfach eklig. Egal ob Vögel, Insekten oder Eidechsen. Ich kann sie nicht anfassen. Aber Spinnen sind noch einmal ein anderes Thema, davor habe ich wirklich Angst. Denn wenn sie einmal...

Kaum Fortschritt bei der Betreuung Sterbenskranker

Gießener Sterbestudie offenbart mangelnde Qualität der stationären Versorgung Gießen, 03. Septemberg 2013 – Die gegenwärtig in Deutschland erreichte Sterbebetreuungsqualität bleibt deutlich gegenüber dem zurück, was die in den vergangenen 25 Jahren erfolgten systematischen Bemühungen der Berufsverbände, Fachgesellschaften und Initiativen zugunsten der qualitativen Verbesserung der Betreuung hätten erwarten lassen. Zu diesem bedenklichen Ergebnis kommt Prof. Dr. Wolfgang George zum Abschluss der vom TransMIT-Zentrum für Versorgungsforschung auf den Weg gebrachten zweiten großen "Gießener Sterbestudie". Für die umfangreiche...

Studie, Buch und Kongress: Sterben in deutschen Krankenhäusern

Die meisten Menschen werden im Krankenhaus geboren und sterben dort. Es gibt zahlreiche Gründe dafür, dass dies auch dauerhaft so bleiben wird. Dabei fehlt bis heute eine regelmäßige -- auch öffentliche -- Berichterstattung. An dieser Situation hat sich in den letzten 25 Jahren nur wenig verändert. Die letzte umfassendere Studie wurde als „Gießener Studie zu den Sterbebedingungen in den Krankenhäusern“ in den Jahren 1988 bis 1990 durchgeführt. Diese Studie wurde 2012/2013 erneut durchgeführt. Pflegekräfte und Ärzte wurden zahlreichen Fragestellungen ausgesetzt: deren Ausbildung für die Arbeit mit Sterbenden, zeitliche...

Die RPJAM lädt ein zum Tag der offenen Tür am 04.05.2013 ab 11 Uhr

Die Rock Pop Jazz Akademie Mittelhessen gGmbH in Gießen lädt zum Kennenlernen ein und bietet Beratung rund um die Ausbildung und deren Fördermöglichkeiten. Im Sommer 2012 wechselte der Sitz der RPJAM – Rock Pop Jazz Akademie Mittelhessen gGmbH von Linden in die Grünberger Str. 140 nach Gießen, um u.a. größere und besser ausgestattete Räumlichkeiten, aber vor allem um die bessere Infrastruktur Ihren Studierenden anbieten zu können, die aus den verschiedensten Teilen Deutschlands und aus dem Ausland anreisen, um an der RPJAM ihre Ausbildung zu absolvieren. Geschäftsführerin Frau Marion Krämer und Geschäftsführer Andreas...

Gemeinsam zu (noch) mehr Erfolg

Marburgerin Dr. Karin Uphoff startet mit Zahnärztinnen-Netzwerk in Mitte Hessen Zum ersten Mal lädt EU-Unternehmensbotschafterin Dr. Karin Uphoff mit Mit-Initiatorin Doris Heidlindemann von der Zahntechnik Heidlindemann GmbH in Marburg zum ladies dental talk Mitte Hessen. Die Premiere findet am 15. April in Gießen statt. Ob selbstständig, in Assistenz oder an der Universität tätig: Alle Zahnärztinnen sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Der Netzwerkabend startet ab 17 Uhr im Hotel & Restaurant heyligenstaedt in Gießen. Hier können sich die Zahnärztinnen untereinander und mit den Partnern des ladies dental talk Mitte...

Inhalt abgleichen