Gewerbeeinheit

Neue Immobilieninvestments der PROJECT Investment Gruppe in Hamburg und Wien

Breite Streuung in den PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Bamberg,06.03.2018. In Hamburg und Wien hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe für seine Immobilienentwicklungsfonds zwei Baugrundstücke erworben. Geplant ist der Neubau von insgesamt 55 Wohnungen sowie eine für den Einzelhandel optimierte Gewerbeeinheit mit einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 21 Millionen Euro. Starke Präsenz der Project Investment Gruppe in der Hansestadt Mit einer Investition in Hamburg erweitert die PROJECT Investment Gruppe ihre Präsenz in der Hansestadt auf inzwischen über 10 Objekte. Historisch wurden drei Wohnbauvorhaben in Hamburg abgeschlossen, acht befinden sich im Verkauf und drei in Vorbereitung. Neu hinzugekommen ist jetzt das 820 m² große Baugrundstück in der Rahlstedter Straße 169. Geplant ist der Neubau eines Wohngebäudes mit vier Geschossen zuzüglich Staffelgeschoss sowie Tiefgarage. Das geplante Verkaufsvolumen...

Wolfgang Dippold Bamberg: Institutioneller PROJECT Immobilienfonds erwirbt Baugrundstück in Berlin

Bamberg, 09.12.2014: In der Uhlandstraße 103 / Berliner Straße 137 in Berlin Charlottenburg entwickelt der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT eine Eigentumswohnanlage. Das Verkaufsvolumen beträgt rund 25 Millionen Euro. Auf dem 1.104 m2 großen Eck-Grundstück planen die Franken den Neubau von 58 gehoben ausgestatteten 2 bis 4 Zimmer-Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 4.341 m2. Das Planungskonzept sieht die Errichtung eines Eck-Wohnhauses mit acht Geschossen in der Uhlandstraße und sieben Geschossen in der Berliner Straße vor. Zudem wird ein gewerblich genutzter Bereich realisiert, der 591 m2 umfasst und in bis zu zwei Gewerbeeinheiten aufgeteilt werden kann. Insgesamt beträgt die Wohn- und Nutzfläche rund 4.932 m2. Das Grundstück ist derzeit noch mit zwei Gebäuden bebaut, die im Zuge der Neuentwicklung abgerissen werden. Das Objekt liegt direkt an der Berliner Straße, die eine wichtige Verkehrsachse...

PROJECT Immobilienfonds entwickeln Berliner Gewerbeobjekt im Wert von 46 Mio. Euro und verkaufen ein weiteres

Bamberg, 29.07.2014: In der Franz-Ehrlich Straße / Ernst-August Straße in Berlin-Adlershof errichtet der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist drei Bürohäuser mit rund 17.000 m² Mietfläche sowie 118 Tiefgaragenplätze. Gleichzeitig können die Franken das ebenfalls in Berlin entwickelte Büro- und Geschäftshaus in der Schönhauser Allee im Bezirk Prenzlauer Berg über Plan verkaufen. Auf dem rund 8.800 m² großen, nahezu quadratisch zugeschnittenen Grundstück in der Franz-Ehrlich Straße/ Ernst-August Straße in Berlin-Adlershof sind drei getrennte Baukörper als eigenständig funktionsfähige Gebäude auf realgeteilten Grundstücken geplant. Die Bürogebäude werden mit fünf Vollgeschossen zuzüglich teilweise Staffelgeschossen konzeptioniert. An der markantesten Ecke eines der drei Bauabschnitte soll ein Restaurant entstehen sowie an der zur S-Bahn zugewandten Seite eine Bäckereifiliale. Insgesamt sind 66 Gewerbeeinheiten...

Halbjahresbilanz: PROJECT erzielt Verkaufsvolumen in Höhe von über 40 Millionen Euro und expandiert

Bamberg, 04.07.2014: Im ersten Halbjahr konnte der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist Wohnungen mit einem Volumen von über 40 Millionen Euro veräußern. Für das Gesamtjahr 2014 strebt PROJECT Verkaufserlöse von über 100 Millionen Euro an. Gleichzeitig will die PROJECT Immobilien Gruppe 20 neue Spezialisten für den Immobilienverkauf einstellen. 45 Objekte entwickeln die Franken derzeit in den deutschen Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg und München. Davon befinden sich gegenwärtig 25 Objekte mit rund 1.100 Wohn- und Gewerbeeinheiten in der Verkaufsphase, die zusammen ein Verkaufsvolumen...

Inhalt abgleichen