Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Geschlossene Fonds

Proven Oil Canada (POC) – Stehen Anleger vor Totalverlust?

Bereits seit längerer Zeit häufen sich Anfragen von Anlegern, die um ihre Anteile an den Fonds der Proven Oil Canada besorgt sind. Gerade vor dem Hintergrund des seit langem historisch tiefen Erdölpreises fragen sich viele, ob von dem investierten Geld wirtschaftlich tatsächlich noch etwas vorhanden ist. Jetzt erfuhren die Anleger kürzlich, dass die Muttergesellschaft der POC Fonds in Kanada, die Conserve Oil Group Incorporated (COGI) Insolvenz angemeldet hat. Dabei will die COGI in einem dem deutschen Insolvenzplanverfahren ähnlichen Verfahren sich selbst sanieren indem sie von den Anlegern der deutschen POC Fonds ein Nachrangdarlehen einwirbt. Damit soll verhindert werden, dass die COGI die Gas- und Ölfelder in einem Notverkauf auf den Markt bringen muss, um die Bankdarlehen zu befriedigen. Angesichts dieser desaströsen Situation der Muttergesellschaft COGI in Kanada ist eine Insolvenz auch der deutschen Fonds der POC nicht mehr auszuschließen....

Zweitmarkt: Umsätze normalisieren sich

Fondsbörse Deutschland handelt im August Fondsanteile für 12 Millionen Euro Im August 2014 handelten Käufer und Verkäufer auf dem Zweitmarkt der Fondsbörse Deutschland 362 Anteile an geschlossenen Fonds mit einem Nominalwert von insgesamt 12,1 Mio. Euro. Damit hat sich das nominale Handelsvolumen nach dem deutlichen Anstieg im Juli wieder normalisiert und dem bisherigen Jahresdurchschnitt von rund 13 Mio. Euro angenähert. Bei den mit 7,8 Mio. Euro nominalen Handelsvolumen und 210 am häufigsten gehandelten Immobilienfonds sank der durchschnittliche Transaktionskurs deutlich auf 46,13 Prozent. Ursächlich war offenbar das trotz hoher Nachfrage geringe Angebot im hochpreisigen Segment. Dennoch erzielte der DB Einkaufs-Center-Immobilienfonds des Initiators Deutsche Asset & Wealth Management einen Kurs von 580 Prozent. Auch bei den Schiffsfonds waren die Zahlen mit 46 Transaktionen und einem nominalen Handelsvolumen von 1,5 Mio. Euro rückläufig...

Publity-Fonds kauft weiteres Bürogebäude in Frankfurt am Main

Publity-Fonds kauft weiteres Bürogebäude in Frankfurt am Main Leipzig/Frankfurt, 31.07.2014 – Der publity Performance Fonds Nr. 6 erwirbt hochwertiges Bürogebäude mit Sandstein Fassade in der Tilsiter Straße 1 in der hessischen Metropole Frankfurt am Main. Der von der publity Finanzgruppe initiierte publity Performance Fonds Nr. 6 hat das viergeschossige Bürogebäude mit einer Grundstücksgröße von 3.787 Quadratmetern erworben. Der 1994 fertiggestellte Bürokomplex verfügt mit einer Gesamtmietfläche von 6.055 Quadratmetern über zwei Eingangsbereiche, ein Untergeschoss mit 74 Tiefgaragenstellplätzen, vier Obergeschosse und einen Technikbereich im Dachgeschoss. Der aktuelle Vermietungsstand beträgt 68%. Zu den langjährigen Hauptmietern gehören die Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH (VWD) und der Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Hessen e.V. (ASB). Die Immobilie liegt am Rande der Ortsteile Hausen und Brockenheim im...

Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) verabschiedet - Auswirkungen auf offene Immobilienfonds

Nach jahrelanger Arbeit wurde das AIFM-Umsetzungsgesetz am 16. Mai 2013 mit den Stimmen der Regierungskoalition verabschiedet. Dies wurde auch Zeit, da die Umsetzung der Richtlinie nach den Vorgaben der Europäischen Union bis zum 22. Juli zu erfolgen hat. Im Vorlauf hatte der Finanzausschuss des Bundestages noch einige Änderungen am Entwurf vorgenommen. Zum endgültigen Inkrafttreten muss noch der Bundesrat passiert werden. Mit der Einführung des Kapitalanlagegesetzbuchs steht auch der neue rechtliche Rahmen für sowohl offene als auch geschlossene Fonds. Durch die als Gesetzespaket zu bezeichnenden Neuerungen treten überarbeitete...

Die Zukunft der privaten Fonds und des freien Fondsmarktes von Dr. Horst Werner (Göttingen) kritisch betrachtet

Die Fondsentwicklung in Deutschland bei den privaten Fonds und beim freien Fondsmarkt zur kapitalmarktorientierten Projektfinanzierung wird von Dr. Horst Werner (Göttingen) kritisch betrachtet. Der bislang nicht geregelte Privatfondsmarkt von kleineren geschlossenen Fonds und den Bürgerfonds wird durch das neue AIF-Gesetz zur europäischen Rechtsangleichung mit Auflagen stranguliert, so dass zukünftig Projektfinanzierungen ( z.B. einer Produktionshalle oder eines Bürogebäudes etc. ) der mittelständischen Wirtschaft über bankenunabhängiges, privates Fondskapital aus praktischen Gründen kaum noch möglich sein werden. Fondsprojektfinanzierungen...

PROJECT entwickelt weitere 180 Neubauwohnungen und 212 Studentenapartments in Berlin

Bamberg, 04.06.2013: Eine neue Perle im Berliner Stadtteil Wilmersdorf hat der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Ende Mai eingekauft. Auf dem unbebauten Grundstück in der Durlacher Straße 5 / Kufsteiner Straße / Wexstraße 15 entstehen insgesamt knapp 200 Neubauwohnungen in gehobener Bauweise und Ausstattung, etwa 200 Studentenapartments sowie 100 Tiefgaragenplätze. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf rund 88 Millionen Euro. Die Immobilienspezialisten von PROJECT haben bereits frühzeitig die starke Entwicklung des Berliner Wohnungsmarktes erkannt. Das erklärt die Präsenz der Franken in der Bundeshauptstadt....

PROJECT Managementqualität von Scope mit „A“-Rating bewertet

Bamberg, 28.05.2013: Scope ist eine der führenden unabhängigen Ratingagenturen in Europa. Das Analysehaus hat den deutschen Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT einer umfangreichen Managementanalyse unterzogen. Das Ergebnis: PROJECT schneidet gleich beim ersten Rating dieser Art mit einem „A“ ab und wird von Scope mit »High Quality« eingestuft. Erst im April erzielte die Vertriebsgesellschaft PROJECT Vermittlungs GmbH im Rahmen eines Transparenzsratings des unabhängigen Wirtschaftsauskunftsportals Scoredex einen Spitzenplatz in Bezug auf Transparenz und Stabilität. Jetzt erreichen die Franken auf Anhieb ein...

CSM Conqueror Sales & Marketing-Fonds „Astoria Organic Matters“ mit weiterer positiver Analyse

München, 16.05.2013. Der Fonds „Astoria Organic Matters GmbH & Co. KG“ ist darauf ausgerichtet, organische Rohstoffe in hochwertigen Kompost zu wandeln. Investiert wird hierzu in eine erprobte Anlage in Kanada. Das Konzept ist branchenweit einzigartig und entwickelt sich in kurzer Zeit überdurchschnittlich. Ziel des „Astoria Organic Matters“ ist es, die Schönheit der Natur Kanadas zu erhalten und gleichzeitig Anleger hieran partizipieren zu lassen. Dabei fallen Kanada ausschlaggebende Standortvorteile zu: Die Wirtschaft boomt, dem Umweltschutz wird gerade deshalb ein großer Stellenwert zugeschrieben. Die „Entsorgung“...

Gutachten bestätigt prospektgemäße Transaktionen der Life Trust Fonds

- Deutsches Institut für Kapitalanlagen bekräftigt Ergebnisse vorheriger Gutachten - Keine Managementfehler - Zukunft der Life Trust Fonds hat absolute Priorität Prospektgemäß, schlüssig und sinnvoll – so wurde das Geschäftsmodell der Life Trust Fonds und des Life Trust Asset Pools (LTAP) in Gutachten durchweg beschrieben. Und das bestätigt nun auch eine Plausibilitätsprüfung des Deutschen Instituts für Kapitalanlagen, das die Gesellschafter zweier Life Trust Fonds (www.lifetrust.de) in Auftrag gegeben haben. Zu Beginn des Jahres 2012 haben Anleger und Vertriebe der Life Trust Fonds eine Sonderprüfung initiiert....

Project Fonds Gruppe mit weiterem Immobilien-Projekt in München

Bei der Frage, welche bundesdeutsche Stadt an der Spitze steht, gibt es kaum zwei Meinungen. Denn München kann diesen Platz seit vielen Jahren für sich in Anspruch nehmen und erweckt nicht gerade den Eindruck, als wolle man diese Spitzenposition aufgeben (Link: http://www.stern.de/wirtschaft/news/staedteranking-2012-muenchen-dominiert-der-osten-holt-auf-1934174.html). Die bayerische Metropole glänzt mit Superlativen: Höchstes Einkommen, wirtschaftliche Entwicklung in weiten Teilen im Spitzenfeld, geringe Arbeitslosigkeit, Kriminalitätsrate vorbildlich. Aber auch die andere Seite, die hohe Lebensqualität und ein nahes Umfeld auf...

Inhalt abgleichen