GerryX

Naked Lunch in Krefeld – Texte aus der Leibseele - Gerry X & Heidi ad Hoc

Bereits in den 80ern ging Poète Maudit Gerry X an seine Grenzen und gewährte auf bizarre Weise Einblick in das, was er sein ›Seelenfleisch‹ nennt. Nach langem Schweigen hat der charismatische Avantgarde-Künstler mit dem neuen Gedichtband »Nachtschweißgesänge« und seinem Roman »Chomskys Schweigen« jenes gebrochen und kehrte auf die Bühnen zurück. Den 03.06.08 sollten sich Sprachverliebte vormerken. Im Café Konkurs in Krefeld wird der Poète Maudit ab 20.30 Uhr aus »Nachtschweißgesänge« lesen. In lyrisch expressiver Sprache werden die Abgründe der menschlichen Existenz bis zum Exzess ausgeleuchtet. Der Wortkünstler erzeugt durch seine Performance eine gespannt-provokante Atmosphäre. Tabus werden gebrochen – das menschliche Dasein wird aufgesprengt im Spannungsfeld der Themen Vertrauen/Angst und Liebe/Tod. Begleitet wird Gerry X von der Lyrikerin Heidi ad Hoc. Ihre Texte lassen uns an Selbsterfahrungen teilhaben, die bekannt...

Culex - Verlag - Literatur, Musik & bildende Kunst

Hallo, wir möchten uns kurz vorstellen. Der noch junge Culex – Verlag ist eine Idee von zwei Leutchens, die verrückt genug sind, sich auf das Abenteuer Literatur, Musik & bildende Kunst einzulassen. Wir haben uns vorgenommen, Raum für Lyrik, Prosa, Philosophie & Politik zu schaffen, die anders sind als der übliche Mainstream. Wir wollen Literatur, die nicht nur amüsiert und unterhält, sondern auch aufweckt und aufschreckt. Wort, Ton & bildende Kunst können interessante Symbiosen eingehen. Der Culex – Verlag möchte nicht nur Autoren & Musiker publizieren, sondern Literatur & Musik zum Erlebnis werden lassen. Daher werden wir in Zukunft auch Performances veranstalten, in denen Literatur, bildende Kunst & Musik aufeinander treffen. Unsere ersten Publikationen sind zwei Bücher des Poète Maudit Gerry X sowie die Wiederveröffentlichung von Klavierkompositionen des jungen Friedrich Nietzsche; intoniert vom Pianisten Carsten Storm, der...

15.10.2007: | | |

GerryX & friends meet Bukowski – am 28.10.07 im Kölner Blue Shell

GerryX, ein traumversponnener Säufer, leuchtet mit seiner eigenen Lyrik in melancholisch-aggressiven Worten die Abgründe der menschlichen Existenz aus. Aus seiner Leidenschaft heraus, Texte körperlich spürbar zu machen, liest der Kölsche Jung auch die Lyrik Charles Bukowskis. Am 28.10.07 wird er dabei unterstützt von Heidi ad Hoc & dem Kölner Schauspieler Bernd Capitain, der für die Prosa Bukowskis sorgt. Die in Andernach verbliebenen Geschwister Bukowski - Karl, Karl-Heinz & Karla - führen schlüpfrige Dialoge, wie Bukowski – wäre er Rheinländer gewesen – der Schnabel gewachsen wäre. Zudem gibt sich der im Osten der Republik bekannte Bukowski-Erzähler Peter Puhr die Ehre, seine ganz persönliche Sicht auf Bukowskis Leben & Werk darzustellen. GerryX & friends meet Bukowski am 28.10.07 ab 21 Uhr im Blue Shell, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, www.blue-shell.de, Eintritt frei (Alkoholspenden sind erwünscht). Weitere Infos, auch...

Inhalt abgleichen