Genussrechtskapital

Berater für die Kapitalbeschaffung ohne Banken ist die Dr. Werner Financial Service AG - Dr. jur. Horst Werner

Kapitalbeschaffung zur Unternehmensfinanzierung mit stimmrechtslosem, bankenfreiem Nachrang-Kapital mit Dr. jur. Horst Werner ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) : BaFin-konformes Mezzaninekapital ( stilles Beteiligungskapital, Genussrechtskapital, Direktinvestments, BaFin-prospektfreies, grundschuldbesichertes Darlehenskapital ohne Volumenbegrenzung od. unbesichertes Nachrangdarlehenskapital etc. ) oder offenes Beteiligungskapital von privaten Investoren beschaffen: Liquidität für Unternehmen ohne Banken zur Kapitalversorgung ist unser Kerngeschäft seit 35 Jahren ! Wir beraten zur besten Nutzung der BaFin-freien und BaFin-prospektfreien Kapitalbeschaffung. Vollfinanzierungen mit Privatkapital sind möglich ! Kapital und Finanzierung trotz Bankkredit-Ablehnung. Unternehmensfinanzierung mit eigentümerlosem Beteiligungkapital ohne Stimmrechte der Investoren als Eigenkapital unabhängig von Kreditinstituten durch Finanzkommunikation mit privaten...

Kreditwürdigkeit, Bonität und Rating durch eine bankenunabhängige, kapitalmarktorientierte Unternehmensfinanzierung steigern

Stimmrechtsloses Mezzaninekapital als wirtschaftliches oder bilanzrechtliches Eigenkapital ( stilles Beteiligungskapital, Genussrechtskapital, partiarisches Darlehenskapital, Direktinvestments, prospektfreies, grundschuldbesichertes Darlehenskapital od. unbesichertes Nachrangdarlehenskapital etc. - www.finanzierung-ohne-bank.de ) oder offenes Beteiligungskapital von privaten Investoren zur Steigerung der Eigenkapitalquote beschaffen, verbessert die Kreditfähigkeit: Liquidität für Unternehmen ohne Banken zur Kapitalversorgung ist das Kerngeschäft der Dr. Werner Financial Service AG seit 35 Jahren ! Die Dr. Werner Financial Service AG berät zur besten Nutzung der BaFin-freien Prospektausnahmen des VermAnlG ( = Vermögensanlagengesetzes ) und stellt den Unternehmen sämtliche Beteiligungsvertrags- und Zeichnungsunterlagen zwecks Kapitalbeschaffung am freien Kapitalmarkt zur Verfügung. Eigenkapitalnahe Liquidität ohne Stimmrechtsverwässerung...

Kapitalbeschaffungs-Seminar ohne Banken am 28. April 2021 in Göttingen mit Dr. jur. Horst Werner

Finanz-Workshop zur praktischen Umsetzung der bankenfreien Finanzierung mit einer Privatplazierung am 28. April 2021: In Göttingen findet das Finanzierungsseminar über die bankenunabhängige Kapitalbeschaffung für Unternehmen mit BaFin-gerechten Unterlagen erneut zum Vorzugspreis von nur Euro 199,- mit dem Kapitalmarkt-Praktiker Dr. jur. Horst Werner statt. Kapitalmarktorientierte Unternehmensfinanzierungen mit BaFin-prospektfreien privaten grundschuldbesicherten Darlehen, Nachrangdarlehen, Nachrangkapital als Eigenkapital ohne Einflussrechte, Beteiligungskapital oder Fondskapital von privaten Kapitalgebern – alles ohne Bankverschuldung; ausführlich dargestellt und erläutert im (Eigen-)Kapitalbeschaffungs-Seminar am 28. April 2021 mit der Dr. Werner Financial Service AG in Göttingen – insbesondere unter Berücksichtigung der neuen Bestimmungen ab dem 01. Januar 2016: Wir informieren Sie ausführlich über alle Wege zu Finanzierungen...

Genussrechte als Vermögensanlagen und Genussscheine als Wertpapiere sind hybride Finanzinstrumente - von Dr. jur. Horst Werner

Das Genussrechtskapital kann ohne Wertpapierverbriefung als vinkulierte Vermögensanlage oder als wertpapierverbriefter Inhaber-Genusschein oder als Namensgenussschein begeben werden, wobei die beiden letzteren auch börsenfähig sein können, so Dr. Horst Werner von der Dr. Werner Financial Service AG ( www.finanzierung-ohne-bank.de ). Das Genussrecht - ein klassisches Mezzanine-Kapital - gibt es also in den hybriden Erscheinungsformen der Vermögensanlage und des Wertpapiers. Und in hybrider Form bilanziell als Eigenkapital (= Equity-Mezzanine ) und bilanziell als Verbindlichkeit ( Debt-Mezzanine ). Das Genussrecht ist also je nach...

Bonität, Rating, Eigenkapitalquote lassen sich durch eine Privatplatzierung u. Schuldumwandlungen ( dept-equity-swaps ) erhöhen

Eigenkapital als Equity-Mezzanine ( = stilles Beteiligungskapital, Genussrechtskapital ) am freien Kapitalmarkt von Anlegern beschaffen, rät Dr. jur. Horst Werner ( www.finanzierung-ohne-bank.de ). Mit weiterem privaten Investorenkapital die Eigenkapitalquote verbessern und das Rating erhöhen durch eine Kapitalbeschaffung von privaten Kapitalgebern zur Unternehmensfinanzierung ohne Stimmrechtsverwässerung mit einflußlosem Nachrang-Kapital oder partiarischen Privat-Darlehen ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) ab 3,5 % Zinsen p.a. ist das Ziel vieler KMU-Unternehmen. Je besser die Bonität eines Unternehmens, desto weniger Eigenkapital...

Kapitalbeschaffungs-Workshop am 21. 09. 2017 zur bankenfreien Unternehmensfinanzierung von privaten Investoren

Finanzierungs-Workshop zur praktischen Umsetzung der bankenfreien Finanzierung ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) am 21. Sept. 2017: In Göttingen findet das Finanzierungsseminar über die bankenunabhängige Kapitalbeschaffung für Unternehmen erneut zum Vorzugspreis von nur Euro 199,- mit dem Kapitalmarkt-Praktiker Dr. jur. Horst Werner statt. Kapitalmarktorientierte Unternehmensfinanzierungen mit privaten Nachrangdarlehen, Nachrangkapital als Eigenkapital ohne Einflussrechte, Beteiligungskapital oder Fondskapital von privaten Kapitalgebern – alles ohne Bankverschuldung; ausführlich dargestellt und erläutert im (Eigen-)Kapitalbeschaffungs-Seminar...

Alle Zeichnungsunterlagen zur sofortigen prospektfreien Platzierung erstellt die Werner Financial Service AG gemäß BaFin

Sämtliche Finanzinstrumente nach dem Vermögensanlagengesetz erarbeitet BaFin-prospektfrei die Dr. Werner Financial Service AG (www.finanzierung-ohne-bank.de ) mit allen Zeichnungsunterlagen zur sofortigen Platzierung. Beteiligungsunterlagen über die Finanzinstrumente wie z.B. das Nachrangdarlehen, die Namensschuldverschreibungen, partiarische Darlehen, Genussrechtskapital bzw. Genussrechte und stilles Beteiligungskapital sowie die Inhaberschuldverschreibung (= Anleihekapital) erstellt die Dr. Werner Financial Service AG nach den Ausnahmeregeln der Prospektgesetze zum sofortigen Platzierungsstart am Risikokapitalmarkt. Hiermit lassen...

Zehn Finanzinstrumente gemäss dem Vermögensanlagengesetz n.F. und dem WpPG die prospekt- und BaFin-frei platziert werden können

Auch nach dem neuen Kleinanlegerschutzgesetz kann Kapital von Privat an Privat, so Dr. Horst Werner www.finanzierung-ohne-bank.de , über ein öffentliches Angebot prospektfrei ohne Verstoß gegen § 1 Kreditwesengesetz außerhalb der Banken (nur) als Nachrangdarlehenskapital mit qualifizierter Rangrücktrittsabrede, als grundschuldbesichertes Darlehen, als partiarisches Darlehen, als Direktinvestment, als stilles Gesellschaftskapital, als Genussrechtskapital, als qualifiziertes Nachrangkapital oder als Anleihekapital oder als offene Gesellschaftsbeteiligung ( z.B. als Kommanditkapital, Aktienkapital etc. ) begeben werden. Dabei sind...

Die SeniorenLebenshilfe bietet attraktive Unternehmensbeteiligungen

Die SeniorenLebenshilfe ist ein Unternehmen, das älteren Menschen bei den wichtigsten Aufgaben des Alltags unterstützt. Die Lebenshelfer sind heute in vier Bundesländern aktiv, der Tätigkeitsbereich soll nun deutschlandweit ausgebaut werden. Für dieses Ziel werden ab sofort Kapitalanleger und Investoren gesucht, denen vier verschiedene Beteiligungsmodelle zur Verfügung stehen. Ob Hilfe im Haushalt, beim täglichen Einkauf oder dem Gang zum Arzt: die sogenannte vorpflegerische Betreuung umfasst wichtige Aufgaben, für die Senioren oftmals kaum Unterstützung erfahren. Die SeniorenLebenshilfe möchte diese immer größer werdende...

Genussrechte und Genussscheine als Wertpapiere bilden das Genussrechtskapital zur Finanzierung - von Dr. Horst Werner

Genussrechte bzw. Genussscheine als sogen. Genussrechtskapital beschreiben ein Gewinnbeteiligungsrecht an einem Unternehmen ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) unter Teilung der unternehmerischen Risiken und gewähren keinen festen Zins, sondern setzen die Beteiligung am Gewinn und Verlust eines Unternehmens voraus. Genussrechte haben einen wertpapierrechtlichen Hintergrund und können je nach den Vertragsinhalten bilanzrechtlich Verbindlichkeiten darstellen oder beim Einfügen entsprechender Vertragsvoraussetzungen bilanzrechtliches Eigenkapital bedeuten. Genussrechte sind eine Unterform der Inhaberschuldverschreibung. Genussrechtskapital...

Inhalt abgleichen