Geldsystem

Interview mit dem Vorstand der Schule des Geldes e.V. Ronny Wagner zum Thema Geld

Eine Geld(R)evolution ist unausweichlich, wenn wir eine Zukunft auf diesem Planeten haben wollen. Und diese Veränderung findet zuerst bei einem jeden selbst statt. Herr Wagner, der Windsor Verlag hat gerade Ihr Buch Geld(r)evolution rausgebracht. Sie spielen also auf die Weiterentwicklung von Geld sowie auf die radikale Veränderung an. Wie sollte denn Geld Ihrer Meinung nach sein? Grundsätzlich ist Geld Vertrauenssache. Und das in jeder Hinsicht. Die Menschen vertrauen darauf, dass ihre täglichen Anstrengungen und Tätigkeiten durch Zahlung von Lohn, Gehalt oder Provision honoriert werden. Dieses erhaltene Geld möchten die Menschen anschließend in Besitz und Erlebnisse tauschen, die ihnen wichtig sind. Geld repräsentiert einen Wert in Hinblick auf Besitz und Erlebnisse sowie Anstrengungen und Tätigkeiten. Woraus es besteht ist nicht wichtig. Die Menschen müssen nur darauf vertrauen können, dass es seinen dokumentierten Wert auch behält....

Krisenanalyse in kurzen Worten – Wake News Radio / TV

http://www.youtube.com/watch?v=72XcauCLOEc Das Krisengeschwafel aus den Mündern der Regierungen, der Banken, der global operierenden Kabal der dominanten irrsinnigen Minorität (DIMs), das man nicht nur überall, allerorts rund um die Uhr hört, sondern deren Machenschaften inzwischen weltweit zu spüren sind, fällt nicht nur mir zunehmend schwer zu ertragen. Obwohl viel diskutiert und berichtet wird ob der Gründe für diese “Krise”, kann man doch mit einfachen Worten sagen und beschreiben um was es geht: Die globale Gruppierung, die ich die DIMs nenne, etwa 5.000 – 6.000, hat nur ihre eigenen Ziele im Auge, die Umsetzung der NWO (Neue Welt Ordnung), die ihnen die absolute, offizielle Macht über alle und alles in die Hand geben würde. Daher tut diese Gruppierung, die das Schuldgeld-Prinzip nicht nur in Generationen erfunden hat, sondern beherrscht, alles um diese Ziele umzusetzen. Ihnen gehören die Mehrheiten aller Zentral- und...

Lebensgefahr für deutsche Auslandsrentner

Lebensgefahr für viele deutsche Auslandsrentner – Geplanter Massenmord durch die Kabale? Von Ulrich Kirk Ziel der Kabale ist schon lange, dass Deutsche Volk auszurotten. Dazu wurden 2 Weltkriege inzeniert und die Installation einer Firma als angebliche Deutsche Regierung durchgesetzt. Die Masse des Deutschen Volkes ist ahnungslos, was im Lande vor sich geht. Die Medien sind in der Hand der Kabale und berichten natürlich nicht über die Versuche der BRD GmbH, Deutsche zu ermorden. Was damit begann, Harz IV-Empfängern, eindeutig auch gegen geltendes Recht, soweit man davon in Deutschland überhaupt sprechen kann, jegliche Unterstützung zu verweigern. Wake News Radio/TV berichtete: http://vugwakenews.wordpress.com/tag/verhungern/. Inzwischen gibt es einige Fälle von Harz IV-Empfängern, die in ihren Wohnungen verhungerten, ermordet durch ein kriminelles Regime, welches jetzt den Massenmord an deutschen Rentnern im Ausland anstrebt. Dazu...

Jürgen Vierheller, Autor von "Das Geldbuch der Neuzeit" zu Gast bei "Ihr Thema ..."

Zu Gast in der Sendung "Ihr Thema ..." war diesmal der Dipl. Betriebswirt (FH) und Buchautor Jürgen Vierheller. Seiner Meinung nach lässt sich jedem innerhalb von zwei Stunden unser jetziges Geldsystem so vermitteln, dass man die Ehrfurcht vor Wirtschaftsweisen und Bankexperten verliert, weil man mehr weiß als diese sogenannten Fachleute. Was Jürgen Vierheller sonst noch über das weltweite Geldsystem denkt und welche Alternativen es gibt, sehen Sie im Video. Wer kennt ihn nicht, den Spruch: "Wissen ist Macht". Jürgen Vierheller sieht, wie er im Interview in der Sendung "Ihr Thema ..." erklärt, im Wissen den Schlüssel zum Wohlstand....

Rezension: Das Geldbuch der Neuzeit

Nach der Lektüre des Buches "Das Geldbuch der Neuzeit" von Jürgen Vierheller soll jeder erkennen können, welche Wahrheiten oder eher Unwahrheiten über das weltweite Geldsystem hinter den Aussagen unserer Politiker und der Nachrichten in Zeitungen und Fernsehen stecken. Ob dies wirklich so ist und was sich mit dem Wissen anfangen lässt, nachdem Sie das Buch gelesen haben, hat sich die ExtremNews Redaktion einmal angeschaut. Tagtäglich haben wir mit Geld zu tun, sei es, dass wir es beispielsweise zum Kaufen von Waren benötigen oder in den Medien darüber berichtet wird. Obwohl sich in unserem Alltag alles ums Geld dreht, können...

Video: 2. Maintaler Geldkongress informierte über die Hintergründe des Geldsystems und mögliche Alternativen

Das Thema Geld ist in der heutigen Zeit zu einem der wichtigsten lebensbestimmenden Faktoren geworden. Daher ist es absolut essentiell, über dieses Thema ausreichend informiert zu sein. Jedoch gibt es leider vor allem in den Massenmedien kaum genug Aufklärung über die tatsächlichen Gründe der Finanzkrise und auch wenig Information über zukunftsweisende Alternativen. Aus diesem Grund versuchen immer mehr private Initiativen hier Abhilfe zu abschaffen. Dazu zählte sicherlich auch der 2. Maintaler Geldkongress, dessen drei sehr informativen Vorträge sie hier als Videos sehen können. In immer kürzeren Abständen werden heute Milliardenbeträge...

Internationaler Streik, 15. Mai. 2010

Wakenews.net und taxfree15th.com rufen gemeinsam zum Internationalen Streik am 15. Mai 2010 auf und fordern alle Menschen auf immer an diesen internationalen, friedfertigen Streiks am 15. eines Monats teilzunehmen! Die Grassroots-Bewegung aus den USA, gegründet von der engagierten Amerikanerin Karen Tostado: http://www.taxfree15th.com hat zu internationalen Streiks jeweils am 15. eines Monats aufgerufen um den Globalisten, der Weltelite, den Banken und Konzernen, den nationalen Regierungen und dem Bürokratieapparat, die sich für die NWO (Neue Welt Ordnung) stark machen und ein weltweites Kontroll- und Unterdrückungssystem aufbauen,...

Inhalt abgleichen