Gedichte

Gedichtband im Schalita-Verlag veröffentlicht: Ansíth von Ursula Zauns

Der im Schalita-Verlag erschienene Band enthält Gedichte, Haiku, kleine poetische Geschichten und Parabeln. Nach ihrem Debutroman Feder und Harfe und einem Erzählband ist dies das dritte belletristische Werk, das die Kölner Schriftstellerin Ursula Zauns vorlegt. Ihre Gedichte sind zum Teil geprägt von ihrer Arbeit als Schamanin und ihrer Liebe zu allem Keltischen. Diese Vorliebe ist auch der Grund für den Titel des Bandes. Ansíth ist gälisch und bedeutet so viel wie 'eins sein mit', 'in Frieden sein mit'. Und das wollen die Gedichte und Geschichten vermitteln, ganz gleich ob Ursula Zauns in ihren lyrischen Werken über die Ahnen...

22.07.2008: |

Kunststiftung NRW fördert »Gedichte«

„Wenn es Videoclips gibt, muß auch die Literatur auf die veränderten medialen Verhältnisse reagieren“, proklamierte Weigoni Anfang der 1990er Jahre. Was er damit neu definierte, war der Punkt der Inspiration, der notwendig war, wenn man Literatur machen will. Vor dem Geschriebenen kommt bei allen Menschen das Gesprochene, das mündlich Erzählte. So besitzt jeder, der die alte Kulturtechnik des Lesens erlernt hat, Vorerfahrungen, die das spätere, in der Regel stille Lesen dann gewissermaßen grundieren. Hieran können Hörbücher bereichernd anknüpfen. Als er versuchte mit seiner ersten CD (beim Punklabel Constrictor) einen...

01.06.2008: | |

»Heinz Erhardt ist mein großes Vorbild!« - Friedbert Vakuum veröffentlicht lustige Gedichte

Im Klappentext der Neuerscheinung (Griff ins Klo, 100 lustige Gedichte, erschienen im BoD-Verlag) heißt es: »Friedbert Vakuum, einer der größten Fans von Heinz Erhardt, möchte mit seinen ‚höchst seltsamen Werken’ nunmehr selbst eine Reihe von humorvollen, leichten (aber nicht zu seichten) Gedichten herausbringen: Dabei spielt das Tagtägliche eine genauso große Rolle wie das Gewesene und das vielleicht gerade Seiende oder das hoffentlich nie Kommende! - Oder kann das tagtäglich Gewesene gerade sein, und man kommt deswegen nie? Sie werden es herausfinden.« Im Anschluss werden zwei kurze Gedichte des Autors abgedruckt. Friedbert...

Autor aus dem Ruhrgebiet bringt freches neues Buch heraus - "Jungs weinen nicht"

Für Mütter am Muttertag? Nicht nur! Dies ist kein normaler Lyrikband! Ein Buch voller Gedichte & Songs - aber Vorsicht: dies ist keine Blümchenpoesie, sondern hintergründige, doppeldeutige Texte und Wortspiele, die zum Nachdenken anregen... Independent Schriftsteller McLaw wurde bekannt durch seinen von den Lesern geliebten Debütroman "Dreamhunter". Hier legt er nun nach und veröffentlicht zum ersten Mal die Seele seines Schreibens - seine emotionalen Gedichte und Songs, die eine derart authentische und schonungslos tiefgehende Art haben, daß man das Gefühl hat, man wird von der Wucht eines Faustschlags getroffen. Neben...

17.04.2008: | | | |

„Apocalyrics“: Fröhlicher Dialog mit dem depressiven Ich / Lyrikband spiegelt Tschernobyl-Endzeitstimmung gegen die Lebensfreude

Mit einer Bearbeitungs-Zeit von rund 20 Jahren markiert „Apocalyrics“ einen besonderen Aspekt der Literaturgattung „Lyrik“: das flüchtig Emotionale, das Gedichten eigen ist, wird „haltbar“ gemacht. Die Kölnerin Nica Dithé konfrontiert ihre Gedichte, entstanden während der ersten Umweltschutz-Welle zum Ende der 80er Jahre (Stichworte: Tschernobyl, saurer Regen, Waldsterben etc.), mit ihrer heutigen - durch Erfahrungen gewonnenen - positiven Lebenseinstellung. So entsteht ein spannungsvolles Zwiegespräch zwischen den weltuntergangsgestimmten Zeilen von einst und Dithés heutigen Gedanken dazu, die in größerer...

8 Monate schöne Gedanken

Heidelberg. Vor 8 Monaten, am 11.09.2007, hat der Autor Alexander Nastasi ein Projekt begonnen, welches er bis zum heutigen Tag betreibt. In der von ihm erfundenen Tageslyrik [http://weblog.alexandernastasi.de] kann man sich täglich schöne Gedanken für den Tag holen, gedacht war die Webseite als Gegenpol zu den negativen Gedanken, mit denen der 11. September belegt ist. Die Reaktionen sind überwältigend, aus diesem Grund hat er im Dezember das erste Tageslyrik Geschenkband herausgegeben, in dem 70 der Tagesgedanken nun auch offline verfügbar sind. Das Buch ist unter der ISBN Nummer 978-3837016154 in jeder Buchhandlung erhältlich....

2.000 Euro für die schönsten Verse

"… triffst du nur das Zauberwort": Unter diesem Motto nach Joseph von Eichendorff schreibt Jokers, Spezialist für Restauflagen und Sonderausgaben, im März 2008 zum sechsten Mal seinen Lyrik-Wettbewerb aus. Der Preis ist mit mehreren tausend Euro dotiert. Die 100 besten Einsendungen veröffentlicht Jokers in einer Anthologie. Teilnehmen können alle deutschsprachigen Hobby-Poeten. Zwischen dem 1. und 31. März 2008 können die Texte auf der Jokers-Website (www.jokers.de/lyrikpreis) eingereicht werden. Eine fachkundige Jury wählt die drei besten Gedichte aus und prämiert sie (1. Preis: 2.000 Euro; 2. Preis: 1.500 Euro; 3. Preis:...

Kostenlose X-Mas Toolbar bietet Infos rund um Weihnachten inkl. toller Geschenkideen

Haben Sie Ihre Weihnachtsvorbereitungen im Griff? Sicher durch die Vor- und Weihnachtszeit kommt man mit dem Weihnachtsbegleiter.Das Gratis-Tool vereint übersichtlich Wissenswertes rund um das Weihnachtsfest. Das bereits in der fünften aktualisierten Version erschienene Browser-Plugin ist für den Internet Explorer und Mozilla Firefox erhältlich und bietet übersichtlichen und direkten Zugriff auf: - die Bräuche des Weihnachtsfestes - umfangreiches Kulturgut an Liedern, Gedichten und Geschichten - Infos zu Weihnachtsmärkten im ganzen Bundesgebiet - Bastel- und Dekorationsanregungen für Kreative - Weihnachtsgrusskarten -...

19.10.2007: | | | |

"Blaublaue Küsse" - Lyrik aus dem Netz auf Papier gedruckt

Nachdem Petros nun im dritten Jahr seine Texte (Lyrik, Aphorismen, Kurzprosa, Wortspiele...) im Internet unter www.blogpoesie.de veröffentlicht, hat der eingefleischte Kreta-Fan sein erstes Buch mit dem Titel "Blaublaue Küsse" herausgegeben: Ein Buch, das sich an Menschen richtet, die Lust verspüren, Kreta aus der Sicht eines in die Insel Verliebten auf eine lyrische Art und Weise kennen zu lernen. Gedichte, Bilder und mehr, in denen der Autor beschreibt, wie er die Insel sieht, über sie denkt und vor allem was er fühlt, wenn er sich dort aufhält. Der Erlös aus diesem Buch kommt ausschließlich dem Verein “Tierfreunde...

Tageslyrik aus Heidelberg

Heidelberg: „Es hat mich selbst überrascht, wie gut der Zuspruch ist auf positive Gedanken ist,“ sagt Alexander Nastasi, Autor von mehreren Büchern zu seinem neuen Projekt Tageslyrik, bei dem er jeden Tag ein kostenloses und noch nie veröffentlichtes Gedicht ins Internet stellt. Die Menschen sehnen sich nach positiven Dingen, sie haben genug von Arbeitslosigkeit, Rechnungen und Einschränkungen – erklärt sich Nastasi den Erfolg der Webseite. Durch die Tageslyrik können Sie jeden Tag einen Moment lang abschalten, Ihren Kopf frei bekommen und auf einige andere Gedanken kommen, das tut gut und ist ungemein förderlich für...

Inhalt abgleichen