Ganztagsschule

Brandneu an den bbw Privatschulen: Fortbildung zum/zur Facherzieher:in für Teilhabe und Inklusion

Jetzt beim bbw bewerben und ein Jahr im Voraus starten Ab September 2024 bieten die bbw Privatschulen in Berlin-Karlshorst an ihrer Fachschule für Sozialpädagogik eine brandneue Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher an: die Zusatzqualifikation zum/zur Facherzieher:in für Teilhabe und Inklusion für Kita und Ganztagsschule. Die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat der Bildungsinstitution Mitte Mai bestätigt, dass alle gesetzten Standards erfüllt sind und die Weiterbildung als Zusatzqualifikation gemäß § 16 Absatz 4 Ziffer 3 Kindertagesförderungsverordnung anerkannt ist. "Wir sind sehr stolz darauf, momentan einer von nur zwei Bildungsträgern in der Hauptstadt zu sein, die diese Qualifikation anbieten dürfen und starten deshalb bereits in drei Monaten am 6. September 2024", erklärt die Leiterin der bbw Privatschulen, Birgit Schulz. "Das ist auch deshalb von so großer Bedeutung, weil diese neue staatlich...

Kooperation von Schule und Verein - Ganztagsangebote aus Sicht von Sportvereinen

Bundesweit wird aus familien-, sozial- und bildungspolitischen Gründen der verstärkte Ausbau von Ganztagsschulen vorangetrieben. Um dem Anspruch des ganzheitlichen Lernens mit Hilfe von Ganztagsschulen gerecht zu werden, wird von vielen Landesregierungen eine Öffnung der Schulen hin zu ihrem Umfeld und darauf aufbauende Kooperationen mit externen Einrichtungen ausdrücklich angestrebt. Eine häufige Form der Kooperation stellt deutschlandweit die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Sportorganisationen dar. Trotz enormer Bildungspotenziale wird dies im Bundesland Bayern allerdings vergleichsweise selten systematisch, zielgerichtet und wirksam umgesetzt. Diese Arbeit hat daher zum Ziel, zunächst mit Hilfe einer Marktanalyse die Besonderheiten des Ganztagsschulmarktes herauszuarbeiten, anschließend die Problematik und Hemmnisse bei der Realisierung von Ganztagsangeboten in Bayern aus Sicht von Sportvereinen zu identifizieren und abschließend...

Deutsche Kids sind weniger glücklich

(NL/9034837277) Dieses Jahr rüttelte eine UNICEF-Studie die Medien auf: Deutschlands Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren fühlen sich im Vergleich zum Nachwuchs der Nachbarländer unzufriedener und unglücklicher! Unter den 29 befragten Ländern landeten die Deutschen Kids beim Glücksfaktor weit hinten auf Rang 22. Das schlechte Ergebnis fällt natürlich auch auf unser Schulsystem zurück. Auch wenn sich das Ergebnis der UNICEF-Studie bei näherer Betrachtung relativiert, da es nur 15,8 % der befragten Kinder betrifft, stellt sich doch die Frage nach den Ursachen. Der Jugend- und Bildungsforscher Klaus Hurrelmann sieht die Gründe vor allem im schulischen Bereich: Kinder sind mit der Art und Weise, wie ihre Eltern sie mitbestimmen lassen und ihnen Freiheiten einräumen, sehr zufrieden. Unzufrieden sind sie aber mit der Schule. Sie kritisieren, dass sie dort nicht das Ausmaß von Anerkennung und Zuwendung bekommen, was sie zu Hause erhalten,...

Bilingualer Schulunterricht in Deutschland - Nachfrage übersteigt Angebot

Die Nachfrage nach bilingualen Schulunterricht in Deutschland steigt kontinuierlich an. Die immer weiter um sich greifende Globalisierung und die rege Nachfrage durch deutsche Eltern führen teilweise zu Engpässen bei der Aufnahme. Nicht einmal die Zahlung eines relativ hohen Schulgelds kann einen Platz an einer Internationalen Schule sichern. Deshalb sollten sich gerade deutsche Eltern rechtzeitig um einen Platz für ihren Sprössling bemühen. Internationale Schulen zeichnen sich durch ihre multikulturelle Zusammensetzung aus. Es können z.B. Kinder von allen Kontinenten in einer Klasse vereint sein. Ein riesiger Vorteil nicht...

NEOS Vorwahlen – LJF unterstützt Patrick Glaser: Liberales Jugend Forum startet Offensive "Wir unterstützen Patrick Glaser"

NEOS startet mit den öffentlichen Vorwahlen und präsentierte am Mittwoch bei der Pressekonferenz eine Liste aller Personen, die für NEOS in den Nationalrat einziehen wollen. Der 29-Jährige Wiener Patrick Glaser – seit 2011 Rechnungsprüfer beim Liberalen Jugend Forum – gehört dazu. Umwelt und Politik sind seine Hauptthemen, mit denen er die österreichische Politik und Wählerschaft aus ihrem Dornröschenschlaf aufrütteln will. Das Liberale Jugend Forum unterstützt den Politikwissenschaftler in seinem Vorhaben. „Die Zeit des Handelns ist gekommen, die Zeit des Wartens ist vorbei!“ Glaser will sich für die Themen Umwelt...

Privatschulen – Lernparadies, Karriereschmiede oder nur eine sehr gute Alternative?

Privatschulen wird verfassungsrechtlich garantiert, dass sie ihre Schüler frei wählen können. Schüler, die sie nicht aufnehmen wollen, die nicht zum weltanschaulichen oder pädagogischen Konzept passen, können abgelehnt werden. Diese Möglichkeit der Auslese ist – neben dem Innovationspotenzial - ein entscheidendes Privileg, das den Erfolg vieler Privatschulen erklärt. Die Nachfrage nach Privatschulen nimmt seit Jahren stetig zu. Eltern wünschen sich kleine Klassen, motivierte Lehrer und individuelle Förderung ihrer Kinder. Nicht nur kürzere Schulwege und bilinguale Ausbildung motivieren Eltern, schon vom ersten Schuljahr...

Internationale Schulen in Deutschland - Engpässe durch steigende Nachfrage

Die Nachfrage nach Internationalen Schulen steigt kontinuierlich an. Die immer weiter um sich greifende Globalisierung und die rege Nachfrage durch deutsche Eltern führen teilweise zu Engpässen bei der Aufnahme. Nicht einmal die Zahlung eines relativ hohen Schulgelds kann einen Platz an einer Internationalen Schule sichern. Deshalb sollten sich gerade deutsche Eltern rechtzeitig um einen Platz für ihren Sprössling bemühen. Internationale Schulen zeichnen sich durch ihre multikulturelle Zusammensetzung aus. Es können z.B. Kinder von allen Kontinenten in einer Klasse vereint sein. Ein riesiger Vorteil nicht nur für die deutschen...

Wird das Potenzial der Ganztagsschule wirklich genutzt?

(ddp direct) Seit 2003 sind eine Vielzahl von Halbtagsschulen in Ganztagsschulen umgestaltet worden. Derzeit bietet in Deutschland fast jede zweite Schule Ganztagsangebote an. Mit der steigenden Zahl der Schulen im Ganztagsschulbetrieb sind auch die teilnehmenden Schülerzahlen sprunghaft gewachsen: Im Schuljahr 2010/2011 haben deutschlandweit 28,1% der Schüler am Ganztagsschulbetrieb teilgenommen, Tendenz steigend (vgl. Bertelsmann Stiftung (2012): Was kostet der gebundene Ganztag? S. 8. Stand: 12.06.2012.). Wie sich diese Veränderung der Schulstruktur auf die Schülerinnen und Schüler auswirkt und welche Potenziale in Ganztagsschulen...

Sind Privatschulen die Zukunft von Deutschland?

Privatschulen befinden sich in der Verantwortung eines freien (nichtstaatlichen) Schulträgers. Trotz allem stehen, zumindest in Europa, auch die freien Schulen unter staatlicher Aufsicht und verfügen i.A. über einen öffentlich-rechtlichen Status. Die Nachfrage nach Privatschulen hat seit einigen Jahren stetig zugenommen. Gründe sind u.a. die teilweise chaotischen Zustände an öffentlichen Einrichtungen und die großen Verwirrungen – auch innerhalb des Lehrkörpers - durch ständig neue Reformen, die keiner mehr versteht. Eltern suchen deshalb verstärkt nach Alternativen bzgl. Schulausbildung. Die Privatschulen stellen...

VS Paravent der Serie 2000 – Einfaches Zonieren von Lernbereichen

Flexibilität ist das große Schlagwort, wenn es um die Gestaltung von Lernräumen geht. In Zeiten der Ganztagsschule und neu überdachten pädagogischen Unterrichtsformen, muss ein Klassenzimmer schon lange mehr bieten können als nur Platz und Mobiliar für den klassischen, starren Frontalunterricht. Bei immer weiter wachsenden Schülerzahlen, immer längeren Schultagen und gleichbleibend begrenzten räumlichen Gegebenheiten, werden Lösungen benötigt, um vorhandenen Raum optimal ausnutzen zu können. Flexibles Mobiliar ist gefordert, das sich auch für die jüngsten Schüler ohne großen Kraft- oder Zeitaufwand platzsparend im Raum...

Inhalt abgleichen