GSM Modem

INGA und Wireless Netcontrol kooperieren – eine Verbindung, die Synergien schafft

Endlich ist es soweit: Wir freuen uns ganz besonders über die Kooperation mit der Ingenieurgesellschaft für Gebäudeautomation INGA und die Zertifizierung unserer GSM Industrie-Modems für den Einsatz mit der Partner-Software. Die intensive Zusammenarbeit zwischen Hardware-Herstellern und Entwicklern von Anwender-Software hat auch bei Wireless Netcontrol Tradition. Nun zählt auch der Anbieter von Software für Gebäudemanagement, Gebäudeleittechnik und Energiecontrolling zu unseren Partnern und empfiehlt die Verwendung unserer GSM Modems in Verbindung mit seinen Lösungen. Komplett unabhängig oder redundant zu vorhandenen Netzwerken möchten immer mehr Unternehmen über Störungen bei Fertigungsprozessen informiert werden, aus der Ferne auf Maschinen und Anlagen zugreifen oder einfach nur Messwerte erfassen und zentral zugänglich machen. Hinzu kommen Forderungen aus der Politik zur eigenständigen Energie-Auditierung und fallende Kosten...

23.09.2015: | | | | | |

Wireless Netcontrol erweitert Portfolio – leistungsfähige Industrie-Modems jetzt auch mit LTE erhältlich

Hohen Neuendorf, den 23.09.2015 Die Wireless Netcontrol GmbH erweitert ihr Produktspektrum: Neben der 2G- und 3G-Technik sind nun auch GSM Modems mit LTE in zwei verschiedenen Bauformen (extra-schmales Hutschienengehäuse und Gehäuse für Wandmontage) erhältlich. Die LTE-Technik stammt von dem führenden europäischen Hersteller Telit® und sorgt für eine deutliche Leistungssteigerung. Diese LTE Modems mit 4G-Modem-Modulen ent¬sprechen der Dateninfrastruktur von Industrie 4.0 und sind zukunftssicherer Industrie-Standard. Die industriellen Geräte werden von Wireless Netcontrol mit den Datenschnittstellen Ethernet/LAN, USB und RS232 angeboten, also kompatibel zu aktuell verwendeter Technik. Technische Daten des LTE Modems • Super schneller Datentransfer mit bis zu 100 Mbit/s Downstream • Bis zu 50 Mbit/s Upstream • Konfigurationsmöglichkeiten via Ethernet/LAN, USB und RS232 • Extrem schmales Gehäuse für die Hutschiene...

Green Security: Immer wieder verheerende Unfälle durch defekte Weidezäune - GSM-Alarmierung hilft Leben retten

Immer wieder gibt es auf Deutschlands Straßen schwere, zum Teil tödliche Unfälle mit Tieren, die wegen defekten Weidezäunen von ihrer Weide entfliehen können. Die Versicherungsschäden belaufen sich oft auf mehrere Millionen Euro. Für Tierhalter, die in der Nähe von Straßen und Autobahnen ihre Weiden und Gehege zu liegen haben, gelten inzwischen ganz besondere gesetzliche Bestimmungen für den Bau und die Wartung ihres Weidezaunes. Aber wie kann ich als Tierhalter den Defekt rechtzeitig feststellen? Die wireless netcontrol GmbH aus Hohen Neuendorf bei Berlin hat ein GSM Störmeldesystem entwickelt, das mit einem integrierten Lithium-Polymer-Akku für eine Betriebszeit von ca. drei Monaten ausgestattet ist. Eine „Stützeinspeisung“ durch eine Solarzelle ist vorbereitet, um die Betriebsdauer auf permanenten Betrieb zu erweitern. Das Gerät meldet den Ausfall der Hochspannung des Elektrozauns an bis zu 6 Telefonnummern, entweder...

Fernwarten von technischen Anlagen - Industrie und öffentliche Verwaltung nutzen Funknetz

Die Fernüberwachung und Fernwartung von Anlagen über das GSM Funktelefonnetz ist eine sehr effektive Methode, Anlagen 24 Stunden am Tag zu überwachen und wichtige Funktionen fernzusteuern. Sachkundige Facharbeiter können nicht immer bei der Anlage zugegen sein und auch in diesen Zeiten muss es möglich sein, wichtige Betriebsparameter abzufragen, notwendige Steuerbefehle für Aggregate ausführen zu lassen und in Notsituationen sofort eine Mitteilung an einen oder mehrere Techniker zu versenden. Diese Aufgabe löst das GO- Modul perfekt, wobei das System aus Zentralgerät und bis zu 12 Tochtermodulen eine sehr große Anzahl von Anwendungen...

Sicherer SMS-Versand aus dem Firmen-Netzwerk - neues GSM Modem besitzt Ethernet-Schnittstelle

Gerade im professionellen Bereich gilt die Netzwerkverbindung als das „non-plus-ultra“ einer sicheren Verbindung zu wichtigen Komponenten, frei von Treiberproblemen und vom Betriebssystem abhängigen Ärgernissen. Nicht nur Systemadministratoren fragen sich daher, warum Funk-Modems für GSM, GPRS und UMTS nicht auch mit LAN- Anbindung verfügbar sind? Modem mit IP-Adresse Das LAN-Modem von wireless netcontrol aus Hohen Neuendorf ist als GSM-Modem für alle üblichen Dienste und Standards über AT-Befehle ansprechbar: der Aufbau von Telefonverbindungen, das Nutzen der Datendienste GPRS, EDGE und UMTS sowie die üblichen Standardfunktionen...

Wireless Video Server HSDPA

Video-Übertragung mit globaler Reichweite drahtlos über UMTS Die Bildübertragung mittels Videosignal wird mehr und mehr abgelöst von modernen, LAN-basierten Kameras. Wesentliche Vorteile einer LAN-Verbindung sind die Tonübertragung und die Möglichkeit der Fernsteuerung. Ist ein LAN-Netzwerk nicht in Reichweite, bietet sich eine drahtlose Verbindung über W-LAN an, jedoch sind diese Lösungen in der Reichweite beschränkt und bieten trotz Verschlüsselung keine echte Sicherheit. Wireless Netcontrol stellt eine neue GSM-Lösung zur weltweiten Video-Übertragung vor, die mit UMTS 7,2 Mbit pro Sekunde HSDPA und 5,76 Mbps HSUPA...

Die M2M-Branche hat entschieden - Wireless Netcontrol gewinnt Best Practice Award 2011

Auf der diesjährigen M2M Summit konnte das Speed Modem der in Hohen Neuendorf bei Berlin ansässigen Firma Wireless Netcontrol GmbH die Jury überzeugen und den „Best Practice Award 2011“ für sich entscheiden. Die Übergabe des Awards fand am 15.09.2011 im Rahmen der 5. M2M Summit in Köln – Bergheim statt. Der Vorsitzende des Branchenverbandes M2M und gleichzeitig der Schirmherr des Awards – Georg Steimel - lobte die eingereichten Beiträge. Er stellte hier besonders in der von Wireless Netcontrol gewonnenen Kategorie „Advantage“ die Schwierigkeiten der Jury heraus, sich für einen Gewinner zu entscheiden. Umso größer...

GSM Alarmierung auch bei Stromausfall und Feuchtigkeit

Störmeldegerät im neuen Gewand Der Bedarf an Meldegeräten für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle steigt weiter an. Die Einsatzorte können jedoch sehr unterschiedlich sein. Teilweise hohe Luftfeuchtigkeit oder fehlende PC-Technik fordern dem Gerät alles ab und so steht neben der Bedienung auch der jeweilige Anwendungsbereich der Geräte im Fokus. Die Meldegeräte der GSM Scout Familie haben sich in der Fernwartungs- und Fernwirktechnik aufgrund ihrer einfachen Anwendbarkeit einen Namen gemacht. Die Nutzerkonfiguration erfolgt ganz einfach über Einträge im Rufnummernverzeichnis der SIM-Karte. Das ist praktisch, denn...

Inhalt abgleichen