Friedrich W. Zimmermann

Am 9. Oktober im Nikolaiviertel „Liebe – Lust – Prostata“: Buchvorstellung & Lesung mit Autor Friedrich W. Zimmermann

BERLIN – Wie ehrlich und direkt darf man über Prostatakrebs schreiben? Ist die Liebe stärker als die Krankheit? Wie gelingt der Kampf für das Leben und gibt es ein Happy End? – „Liebe - Lust - Prostata“ heißt das Buch mit der ganz persönlichen Liebesgeschichte von Autor Friedrich W. Zimmermann, zu dem es jetzt auch einen Comic gibt. Die IG Nikolaiviertel lädt anlässlich dieser Buchpremiere und im Nachgang zum „Europäischen Prostatakrebs-Tag“ (15. September) zur Buchvorstellung und Lesung am 9. Oktober 2018 um 19 Uhr in das Zille-Museum im Nikolaiviertel ein (Probststr. 11, 10178 Berlin). Trotz Prostata-OP können Liebesgeschichten weitergehen und sogar eine neue Qualität bekommen, weiß der Journalist und Buchautor Friedrich W. Zimmermann. In seinem Buch berichtet er schonungslos über seine eigenen Erfahrungen, detailgenau und mit einer gehörigen Portion Schamlosigkeit. Diese Offenheit nimmt den gefürchteten Begleiterscheinungen...

Inhalt abgleichen