Freundschaften

Lachen und Weinen - Mein Dank an das Leben - Gedichte und Geschichten aus vier Jahrzehnten

In ihrem neuen Buch "Lachen und Weinen - Mein Dank an das Leben" hat die Autorin Petra Hahn-Wiechert ihre Erinnerungen sowie lustige und traurige Episoden ihres Lebens verschriftlicht. Das Buch enthält eine Sammlung von Gedichten, die die Autorin im Laufe von 40 Jahren verfasste. Zudem hat sie in ihrem neuen Buch einige Kurzgeschichten zusammengetragen. Dabei deckt sie eine große Bandbreite an Themen ab, die nicht nur ihr Leben, sondern wahrscheinlich auch das vieler Leserinnen und Leser prägten und immer noch prägen. Zu diesen Themen gehören Liebe, Freude, Freundschaft und Hoffnung jedoch auch weniger positive Aspekte wie Trauer und Verlust. In ihrem autobiografisch geprägten Buch bringt Petra Hahn-Wiechert aber nicht nur ihre Liebe zu ihren Mitmenschen, sondern auch zu Tieren, insbesondere zu ihrem Hund Max, zum Ausdruck. Und auch das Jahr 2020 mit der beginnenden Corona-Krise hat die Autorin zu einigen Texten inspiriert, so dass die Autorin...

Fantastische Reise einer verrückten Schultüte

Eine heitere Geschichte für alle Schulanfänger und i-Dötzchen von Kerstin Steinbach "Die Idee zu dieser Geschichte entstand, als ich auf der Suche nach einem Buch mit Zuckertüte für meinen Enkel Benno zur Einschulung war. Ich konnte nichts Ansprechendes finden. Da er Geschichten und Bücher über alles liebt, musste eine Zuckertütengeschichte her", sagt Kerstin Steinbach über die Entstehung ihres ersten Buches "Die wundersame Reise einer leeren Schultüte. "Hier bei uns im Osten Deutschlands ist die Einschulung ein sehr wichtiger Tag im Leben eines Kindes und es wird darum ein richtiger Hype gemacht. Die Feierlichkeiten sind vergleichbar mit einer Taufe oder runden Geburtstagen", fügt sie zur Erklärung hinzu. Und darum geht es in dem Buch: Schaf Robi ist traurig. Alle seine Freunde haben prall gefüllte Schultüten. Nur seine ist leer. Da muss dringend eine Lösung her… Ein Buch für alle Schulänfänger*innen und Leseratten. Das...

Prosecco~Wellen - Spannender Frauen-Roman

Ursula Flajs schickt fünf Frauen in "Prosecco~Wellen" auf eine kurze Reise, die nicht nur ihre Freundschaft auf die Probe stellt. Fünf Freundinnen, die gemeinsam den Prosecco-Chor bilden, begeben sich auf eine Reise nach Hamburg, um dort an einem A-Cappella-Wettbewerb teilzunehmen. Eigentlich sollte es zu einer spaßigen Angelegenheit werden, doch es kommt natürlich alles anders als geplant. Melanie, die alkoholische Ablenkungen mag, möchte alles auskosten, was das Hamburger Nachtleben zu bieten hat. Das hat fatale Folgen. Die ungebundene Lilli zeigt sich widerstandsfähiger. Sie lässt sich ungern bevormunden und trägt ihre Zunge auf dem Herzen. Als sie ein junges Mädchen auf der Reeperbahn findet, entwickelt sie mütterliche Instinkte. Marie treibt eher die Verzweiflung nach Hamburg. Sie bereut die Reise bald, fühlt sich Freundinnen unverstanden und hat nur die Rettung ihrer Ehe im Sinn. Die flirtbegeisterte Sandra erobert dagegen ein neues...

Inhalt abgleichen