Fräsmaschinen

KUNZMANN: Neue AFR-Funktion verhindert Überlastungsschäden an Werkzeug, Werkstück und Fräsmaschine ab dem ersten Teil

· Wirksamer Schutz bei der Prototypen-, Einzelteil- und Kleinserienfertigung Remchingen, den 4. Februar 2020. Die KUNZMANN Innovationsoffensive geht weiter: Überlastungsschäden an Werkzeug, Werkstück und Fräsmaschine bereits ab dem ersten Teil verhindert sicher und zuverlässig die von dem Maschinenbauer neu entwickelte Funktion AFR. Mit Hilfe eines kontinuierlichen Monitorings kontrolliert die „Automatic Feed Reduction“ die Maschine und das vom Werkzeug benötigte Antriebsmoment. Wird eine Überlastung erkannt, vermindert AFR automatisch den Vorschub um einen voreingestellten Prozentwert. Diese Vorschubreduzierung kann bis zu viermal wiederholt werden bevor eine definierte Abschaltschwelle erreicht wird. Dann wird die Bearbeitung kontrolliert unterbrochen. Da die AFR-Funktion keinen Lernschnitt benötigt, ist ihr Einsatz insbesondere in der Prototypen-, Einzelteil- und Kleinserienfertigung sowie bei Rohteilen mit schwankendem...

Berufs-Europameisterschaften EuroSkills 2020: WEILER und KUNZMANN sind tatkräftig dabei

• Sponsorenvertrag über Engagement unterzeichnet Emskirchen und Remchingen, 10. Dezember 2019. Die Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN unterstützen als Sponsoren die Berufs-Europameisterschaften für Nachwuchsfachkräfte EuroSkills 2020 in Graz. Im Präsentationsskill Maschinenbautechnik stellen sie den jungen Teilnehmern jeweils vier Präzisions-Dreh- und -Fräsmaschinen zur Verfügung, damit sie auf Qualitätsmaschinen Spitzenleistungen vollbringen können. Damit setzen die beiden Unternehmen ihr langjähriges Engagement bei internationalen Nachwuchswettkämpfen fort. Seit vielen Jahren unterstützen sie die Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills sowie die nationalen Vorausscheidungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Graz kämpfen im Herbst 2020 rund 600 Teilnehmer unter 26 aus dreißig europäischen Ländern darum, wer in mehr als vierzig Berufen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung der beste...

Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN vertiefen Zusammenarbeit

• Internetpräsenz in modernem und großzügigem Design nach der EMO gestartet Emskirchen und Remchingen, 11. Oktober 2019. Die Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN haben ihre Zusammenarbeit vertieft. Im Rahmen der Modernisierung ihrer Internetpräsenz haben die Maschinenbauer ihre Webseiten grundlegend erneuert und miteinander verknüpften. Online gingen die neuen Internetauftritte im Anschluss an die EMO. Seitdem gelangt man beim Aufruf der Adressen www.weiler.de und www.kunzmann-fraesmaschinen.de zuerst auf eine gemeinsame Startseite der beiden Maschinenbauer sowie des mit ihnen verbundenen Retrofitspezialisten Wematech WMS. Von dort kann der Besucher dann zu den individuellen Auftritten der Unternehmen navigieren. Die aufgeräumten Internetpräsenzen in modernem und großzügigem Design geben einen umfassenden und informativen Überblick über die Premiummaschinen der Spezialisten für das Drehen und Fräsen sowie...

KUNZMANN startet Innovationsoffensive: hybride Fräsmaschinen jetzt auch mit Siemens steuerbar

· Siemens als Alternative zu Heidenhain mit vergleichbarer Funktionalität Remchingen, den 22. Mai 2019. Die sowohl manuell als auch CNC-bedienbaren Fräsmaschinen der Baureihen WF 410 MC und WF 610 MC gibt es jetzt auch mit Siemens-Steuerungstechnik. Den Kunden der Hybridmaschinen wird damit eine funktionsgleiche Alternative zur bisher erhältlichen Heidenhain TNC 620-Steuerung geboten. Das eigens von KUNZMANN entwickelte CE-konforme 2-Kanal-Tastenfeld gewährleistet neben der vollen CNC-Funktionalität auch eine einfache konventionelle Bedienbarkeit. Dadurch ist sicheres Fräsen selbst bei geöffneten Türen und über manuelle...

WEILER und KUNZMANN auf der Intec: Drehen und Fräsen mit einem Höchstmaß an Flexibilität

• Vielfältig einsetzbare Präzisionsmaschinen – von Ausbildung bis Serienfertigung Emskirchen und Remchingen-Nöttingen, 3. Dezember 2018. Die Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN präsentieren sich auf der Intec mit flexibel einsetzbaren und hochpräzisen Dreh- und Fräsmaschinen. Diese eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungszwecken – für die Ausbildung, den Werkzeug- und Vorrichtungsbau genauso wie für die Einzel- und Kleinserienfertigung. Mit insgesamt neun Maschinen geben die beiden Unternehmen in Leipzig einen großen Überblick über ihr umfangreiches Produktspektrum. Auf der Messe ist WEILER mit drei konventionellen...

WEILER und KUNZMANN: Gläsener + Schmidt ist neuer Vertriebspartner für Südbayern

• Erster gemeinsamer Auftritt auf der Hausausstellung Ende November Emskirchen und Remchingen-Nöttingen, den 12. Dezember 2018. Die Maschinenbauer WEILER und KUNZMANN haben einen neuen Vertriebspartner. Die Gläsener + Schmidt GmbH (G+S) mit Sitz in Olching bei München ist seit Kurzem für den Vertrieb der Präzision-Drehmaschinen und Fräsmaschinen in Südbayern zuständig. Erstmals gemeinsam präsentierten sich die drei Partner Ende November auf einer Hausausstellung von G+S. G+S bietet das komplette Produktspektrum der beiden Maschinenbauer: konventionelle, zyklengesteuerte und CNC-gesteuerte Präzisions-Drehmaschinen...

AMB: Deutschlands bester Nachwuchs-Industriemechaniker gekürt

· Die Besten der Branche drehen und fräsen mit Präzisions-Maschinen von WEILER und KUNZMANN Emskirchen und Remchingen-Nöttingen, 25. Oktober 2018. Vor großem Publikum wurde im September in Stuttgart der neue deutsche Nachwuchsmeister der Industriemechaniker gekürt: Auf der Metallfachmesse AMB bewiesen junge Fachkräfte beim Berufswettstreit „WorldSkills Germany“ vier Tage lang ihr Können beim Drehen, Fräsen und Programmieren. Durchgesetzt hat sich nach insgesamt 24 Arbeitsstunden Franz Radestock, Auszubildender bei der Viega Holding GmbH & Co. KG in Großheringen. Der 19-jährige hat nun die Chance, sich über...

11.10.2018: |

Modular, ergonomisch, grün: die neue Generation von KUNZMANN-Bearbeitungszentren

· Vielfältig einsetzbar, in drei Größen und mit flexibler Ausgestaltung – für die Serienfertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen Remchingen-Nöttingen, den 11. Oktober 2018. Die neue Generation der KUNZMANN-Vertikal-Bearbeitungszentren ist nun komplett: Fünf Modelle in drei Baugrößen umfasst die BA-Reihe, die für die Serienfertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen entwickelt wurde. Aufgrund ihres modularen Aufbaus lassen sich die kompakten Werkzeugmaschinen leicht an individuelle Fertigungsaufgaben anpassen. Zudem punkten sie mit einer ergonomischen Gestaltung und einfachen Bedienung. Gleichzeitig arbeiten...

WEILER und KUNZMANN unterstützen Österreichische Staatsmeisterschaften der Berufe "AustrianSkills" in Salzburg

· Gedreht und gefräst wird auf Maschinen der Premium-Hersteller Emskirchen und Remchingen-Nöttingen, den 5. März 2018. Im November ist es wieder so weit: Bei den Berufe-Meisterschaften "AustrianSkills" kämpfen die besten Nachwuchsfachkräfte Österreichs um Staatsmeistertitel in über vierzig Berufsfeldern. Mit dabei sind auch Dreh- und Fräsmaschinen der Familienunternehmen WEILER und KUNZMANN, auf denen die Polymechaniker den Wettbewerb austragen. Bei den Wettkämpfen fertigen die Teilnehmer an sechs Präzisionsdrehmaschinen WEILER Praktikant VCD und sechs Universal-, Fräs- und Bohrmaschinen KUNZMANN WF 410 M die mechanischen...

WEILER und KUNZMANN gemeinsam auf der Intec: Starke Partner für das Drehen und Fräsen

• Hochpräzise, produktiv, flexibel und sicher – Fräs- und Drehmaschinen für Ausbildung und Serienfertigung Emskirchen und Remchingen-Nöttingen, den 18. Januar 2017. Hochpräzise Fräs- und Drehmaschinen, die sich durch ihre Produktivität, Flexibilität und Sicherheitsstandards auszeichnen, stellen die Partner WEILER und KUNZMANN auf der diesjährigen Intec in Leipzig vor. Erstmals präsentieren die Unternehmen ihre Präzisions-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren für Ausbildung, Einzelteil- und Serienfertigung auf einem Gemeinschaftsstand. An Stand C30/D31 in Halle 2 geben sie vom 7. bis zum 10. März...

Inhalt abgleichen