Flugzeug

Top 3 Spartipps: Weihnachten günstig nach Hause

Die Tage werden immer kürzer, die Temperaturen sinken – und stetig wächst die Nachfrage nach Tickets für die Heimreise an den Weihnachtstagen. Jetzt schalten die meisten Anbieter die Feiertagskontingente frei – höchste Zeit, die eigene Reiseplanung in Angriff zu nehmen. Die Verkehrsmittelvergleichs- und Buchungsplattform fromAtoB verrät die besten Kniffe, wie und wann sich die günstigen Tickets sichern lassen. Berlin, 12. Oktober 2017 – „Driving home for Christmas“ ist eine romantische Vorstellung, in diesem Jahr könnte sich die Heimfahrt mit dem Auto allerdings stressiger gestalten als in den Jahren zuvor. Denn: Heiligabend fällt auf einen Sonntag und besonders viele Familienpendler werden das lange Feiertagswochenende nutzen, um die Autobahnen der Republik zu bevölkern. Ein Blick auf PKW-Alternativen lohnt sich also allemal. Der führende Online-Vergleichsdienst für Züge, Flüge, Fernbusse und Mitfahrgelegenheiten fromAtoB...

09.06.2017: | |

SAMINA landet Prestigeprojekt für LaudaMotion

Dem österreichischen Familienunternehmen SAMINA ist es mit dem Prestigeprojekt für LaudaMotion gelungen, ein zukunftsreiches Projekt zu finalisieren. SAMINA steigt im wahrsten Sinne des Wortes in die Lüfte. SAMINA gilt als Geheimtipp wenn es um die Herstellung von Sonderanfertigungen für orthopädisch-hochwertige Schlaf- und Bettsystemen geht. Egal ob für Yachten, Wohnmobile, Kreuzfahrtschiffe, Hotels oder eben auch Flugzeuge. Mit dem Projekt für LaudaMotion ist es SAMINA gelungen, ein aussichtsreiches Luxus-Projekt zu finalisieren. Ausgewählte Flugzeuge der LaudaMotion wurden mit den SAMINA Schlaf-Gesund-Produkten ausgestattet. Die hochwertigen Bettwaren unterstützen das komfortable Schlafgefühl – speziell während Langstreckenflügen. Dazu Firmengründer und Schlafexperte Prof. Günther W. Amann-Jennson: „Unsere langjährigen Forschungen und Entwicklungen lassen die Fachwelt immer öfter aufhorchen. Mit unseren Konzepten sorgen wir...

Großes Angebot an Berufen in der Luftfahrt

Wer dem Traum vom Fliegen folgen möchte, muss nicht unbedingt Pilot werden. Die Luftfahrt bietet eine große Zahl attraktiver Berufe. Gerade bei jungen Menschen ist der Traum vom Fliegen häufig stark ausgeprägt. Doch wer ein Verkehrsflugzeug als Pilot fliegen möchte, muss oft zunächst einmal 70.000 Euro investieren, um diesen Führerschein zu erwerben. Das ist viel Geld. Und eine Jobgarantie gibt es letztlich auch nicht. Dabei bietet die Luftfahrt eine große Zahl attraktiver Berufsmöglichkeiten, wie sie auf der Website Aviation Management dargestellt werden. Neben dem Beruf des Piloten, der Fluglehrers oder des Hubschrauberpiloten gibt es auch die Möglichkeit, als Flugbegleiter oder Purser in die Lüfte zu steigen. Doch auch am Boden bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, direkt in der Luftfahrt einen Arbeitsplatz zu finden. So werden Ramp Agents und Dispatcher ebenso benötigt wie Fluglotsen , Bodenstewards oder Flugbetriebsleiter. Auch...

Die Auswahl an Berufen in der Luftfahrt ist vielfältig

Die Luftfahrt hat viel mehr Berufe zu bieten als nur den des Piloten bzw. Berufsflugzeugführers. Gerade an Land gibt es viele attraktive Berufe im Aviation Business. Die Faszination vom Fliegen macht den Arbeitsmarkt Luftfahrtbranche für viele junge Menschen attraktiv. Häufig steht dabei der Erwerb der Berufspilotenlizenz an erster Stelle. Wer davon träumt, als Pilot zu arbeiten, muss häufig zunächst einmal 70.000 Euro in die fliegerische Ausbildung investieren. Am Ende steht dann ein Führerschein, aber keine abgeschlossene Berufsausbildung. Diesem Problem hat sich der Studiengang Aviation Business der htw saar angenommen und...

Deutschland Top, USA Flop - Bei diesen Airlines lohnt sich das Premium Economy Class-Angebot

Berlin, 05. Februar 2016 - Seit einiger Zeit etabliert sich eine vierte Klasse bei der Flugbuchung: Die Premium Economy. Ein bisschen mehr Komfort als in der Economy, ein bisschen preisgünstiger als die Business Class, heißt die Maxime. Insgesamt haben bereits 52 der weltweit etwa 700 Personen transportierenden Fluggesellschaften die sogenannte Premium Economy Klasse im Angebot. Wir haben uns 14 verschiedene Airlines angeguckt und überprüft, bei welcher Airline sich dieses Angebot lohnt. Denn die Tickets sind im Schnitt zwischen 200-400€ teuer als in der Economy. Das Testergebnis im Überblick Während sich große Airlines...

Air Service Berlin: Rundflüge zu Schnäppchenpreisen

Abheben mit dem größten Fesselballon der Welt Durch die Luft schweben, sich den Wind um die Nase wehen lassen, den besten Blick der Stadt genießen - und das mitten in Berlin? Bei Air Service Berlin kein Problem. Der WELT-Ballon startet direkt am Checkpoint-Charlie und steigt ca. 150 m hoch in den Himmel von Berlin. Nicht nur an lauen Sommerabenden kann man hier die Metropole, inklusive aller Sehenswürdigkeiten von oben betrachten. Zur Verkürzung der Wartezeit vor dem Start, gibt's daneben ein Café mit Getränken, Eis und Snacks. Der größte Fesselballon der Welt hat Platz für 30 Passagiere und gehört zu den beliebtesten Attraktionen...

01.12.2014: | | | | | | | |

Weitere werksneue A321 an Condor ausgeliefert

Heute nahm Deutschlands beliebteste Ferienfluggesellschaft ihr drittes werksneues Flugzeug des Typs Airbus A321-211 in Hamburg-Finkenwerder in Empfang. Die Maschine wird unter der Kennung D-AIAE fliegen und trägt die Seriennummer MSN6376. Das Flugzeug wird in wenigen Tagen in den Flugbetrieb aufgenommen und Condor Strecken zu den schönsten Urlaubsorten um das Mittelmeer, nach Madeira oder zu den kanarischen Inseln zu bedienen. Neben aerodynamischen Tragflächenverlängerungen, so genannten Sharklets, ist das Flugzeug mit Vortex Generatoren ausgestattet, die den Einzelschallpegel um sechs bis acht Dezibel leiser machen. Condor erhält...

Besuchen Sie AC&S auf der Aircraft Interios Expo in Hamburg

Vom 8. bis 10. April 2014 dreht sich in Hamburg alles um das Thema Flugzeuginnenausstattung. Auf der Weltleitmesse Aircraft Interiors Expo können sich die Besucher über neue Ideen und Innovationen von mehr als 500 Aussteller informieren. Mit dabei ist auch die AC&S Aerospace Consulting & Services Gruppe, die dort ihr umfangreiches Leistungsangebot in den Bereichen Integrated Logistics Support (ILS), Training und Engineering Services & Consulting präsentieren wird. Wir möchten Sie herzlich einladen, uns am Gemeinschaftsstand mit der ESG Elektroniksystem-und Logistik-GmbH zu besuchen. Sie finden uns in Halle B6 auf dem Hanse Aerospace...

Neuer Service für die Gäste: Veganes Menü bei Condor

Frankfurt am Main, 15. August 2013 – Condor Gäste haben auf Flügen ab dem 1. September 2013 die Möglichkeit, ein veganes Menü an Bord vorzubestellen. Damit erfüllt der Ferienflieger den Wunsch zahlreicher Kunden und erweitert seine vielfältige Menüauswahl an Bord um eine weitere Option. Neben verschiedenen Sondermenüs, die sowohl in veganer, als auch in vegetarischer, diabetischer, gluten- oder lactosefreier, muslimischer sowie koscherer Variation angeboten werden, bietet Condor auch ein umfangreiches Premium Menü an. Die Menüs können bis 48 Stunden vor Abflug kostenpflichtig bestellt werden. Das vegane Menü ist ab dem...

Fraunhofer LBF auf der SIAE in Paris: Nanomaterialien zur Enteisung von Flugzeugflügeln und Strukturüberwachung an großen Faserv

(ddp direct) Heizen ohne Metall: Ice Protection mit strukturintegriertem Nanomaterial Wissenschaftler des Fraunhofer LBF haben ein neuartiges Ice-Protection-System für Flugzeuge basierend auf Carbon Nano Tubes (CNT) entwickelt, gebaut und getestet, das sie als elektrische Widerstandsheizung verwenden. Aktuell erreicht die Heiztemperatur bis zu 120°C bei Raumtemperatur. Die Erprobung des Systems im Windkanal zeigte eine vielversprechende Leistung sowohl im De-Icing-Modus, bei dem ein Flügel künstlich vereist wurde, als auch im Anti-Icing-Modus, der Eisablagerung bei einem simulierten Flug durch Wolken bei niedrigen Temperaturen...

Inhalt abgleichen