Flugdienst

14.06.2013: | | | | |

Video: Ein neuer Airbus A321-211 für die Thomas Cook Group Airlines

Werksneues Flugzeug erfolgreich in den Flugbetrieb integriert Nach drei Jahren fand das Projekt der Einflottung des ersten Airbus A321 seinen erfolgreichen Abschluss: Seit 6. Juni 2013 ist der neue Airbus A321 für die deutsche Fluggesellschaft Condor im Einsatz und bringt Gäste ab Berlin-Schönefeld, Paderborn und Leipzig/Halle in den Urlaub. Das Flugzeug ist das erste von insgesamt 23 Airbus A321, die bis 2016 an die Thomas Cook Group Airlines ausgeliefert werden. Ab Februar 2014 wird der Airbus dann für Thomas Cook Airlines UK operieren. Die Spezifikationen für den Airbus A321 wurden von einem Projektteam, in dem Mitarbeiter aller Airlines der Thomas Cook Group vertreten waren, den Anforderung jeder Airline entsprechend definiert. Das Flugzeug wurde auf den Namen „Voyager Android“ getauft, der bei einem Namenswettbewerb innerhalb der Thomas Cook Group gewählt wurde. Der Begriff „Voyager Android“ wurde von der Vorstandsvorsitzenden...

Auslieferung des ersten Airbus A321-211 an die Thomas Cook Group Airlines

Der erste Airbus A321-211 wurde am 30. Mai 2013 im Airbus Werk in Hamburg-Finkenwerder mit einer feierlichen Zeremonie an die Thomas Cook Group übergeben. Ab Anfang Juni wird der werksneue Airbus A321 mit der Kennung D-AIAB für die deutsche Ferienfluggesellschaft Condor fliegen, bevor das Flugzeug ab Februar 2014 von Thomas Cook Airlines UK übernommen wird und dann permanent für Abflüge aus Großbritannien eingesetzt wird. Im Rahmen der Harmonisierung und Modernisierung ihrer Kurz- und Mittelstreckenflotte hatte die Thomas Cook Group in 2010 die Entscheidung getroffen, die Flotte der Group Airlines durch moderne Flugzeuge des Typs A320/A321 der jüngsten Generation zu erneuern. Bis 2016 sollen 23 neue Flugzeuge bei den drei Thomas Cook Airlines Condor, Thomas Cook Airlines UK und Thomas Cook Airlines Scandinavia aufgenommen werden. “Erst im März wurden die Airlines der Thomas Cook Group in einem Segment zusammengefasst. Dass wir bereits...

Inhalt abgleichen