Fleisch

Dietmannsried, April 2009 – mehrfach wurde der Wunsch geäußert, das Online-Verpackungslexikon (www.verpackungslexikon.de) „anfassen und mitnehmen zu können“. Auf diesen Impuls hin, hat die Firma Nabenhauer Verpackungen GmbH das professionelle Nachschlagewerk rund um das Thema Verpackung nun auch als Buch erstellt. Die optimale Ergänzung hierfür bietet die neue Folien-Tools CD. Das Verpackungslexikon füllt über 140 Seiten und passt im handlichen DIN A5 Format praktisch „in jede Aktentasche“. Es ist ein professionelles Nachschlagewerk der Verpackungsbranche, das praktische Anwendungen und theoretisches Wissen gleichermaßen...

Dietmannsried, 1. April 2009 - seit fünf Jahren ist die Verkaufsagentur Nabenhauer Verpackungen im Allgäuer Dietmannsried im Markt. Mit über 160 kaufenden Kunden und namhaften Vertragspartnern wie dem italienischen Marktführer Di Mauro, VF Verpackungen und TFA Tec-Folien Allgäu hat es der geschäftsführende Gesellschafter Robert Nabenhauer geschafft, sein Unternehmen zu etablieren. Jährliche Umsatzsteigerungen von über 20 Prozent und einem Umsatzrekord von knapp 11 Millionen Euro im Jahre 2008 zeigen, dass sein Konzept von den Folienherstellern sowie der Fleisch- und Wurstwarenindustrie akzeptiert wird: kompetente Beratung -...

Nothwang: Schwäbische Handarbeit für Wurst und Co. Frisch verpackt von Nabenhauer Verpackungen Honigschinken mit Waldhonig und Ahornsirup verfeinert, schwäbische Bauernrotwurst, gekochte Mettwurst im Geleemantel oder die typisch schwäbische Schinkenwurst „Hausmarke“. An unterschiedlichen Wurst- und Schinkenspezialitäten mangelt es dem schwäbischen Wursthersteller Nothwang aus Bad Friedrichshall nicht. Qualität heißt deren Anspruch. Vor sieben Generationen oder vor genau 190 Jahren hat Martin Nothwang im Ortskern von Bad Friedrichshall die Metzgerei mit anschließender Gaststätte Zur Traube gegründet. Immer in Familienbesitz...

Bei der Verpackung von Frischfleisch kommt es sehr stark auf die Auswahl der Verpackungsart und der dazugehörigen Folien an. Nabenhauer Verpackungen gibt praktische Tipps und Lösungen zur Frischfleischverpackung. Das im Fleisch enthaltene rotbraune Myoglobin ist nur bei einem sehr niedrigen Sauerstoff-Partialdruck stabil. Bei einem niedrigen Sauerstoff-Partialdruck bildet sich aus dem Myoglobin das unerwünschte graue Metmyoglobin. Wenn ein sehr hoher Sauerstoff-Partialdruck angelegt wird, wandelt sich das Myoglobin in das erwünschte kirschrote Oxymyoglobin um. Durch die Oxidationprozesse wird ein Teil des Oximyoglobin ständig...

Stippen, auch Gelteilchen oder „Fischaugen“ genannt, sind isolierte Verunreinigungen in der Folienbahn, die die Folieneigenschaften sehr negativ beeinflussen. Durch Stippen wird auch die Gefahr von Abrissen der Folienbahn wesentlich erhöht. Das Auftreten von Stippen kann eine Reihe von Ursachen haben. Nabenhauer Verpackungen hat sie zusammegestellt. • Fremdverunreinigungen, z. B. Staub- und Schmutzteilchen, die aus der Umgebung in die Rohstoffe oder beim Herstellungsprozess in die Folie gelangt sind. • Vernetzte oder besonders hochmolekulare Anteile im eingesetzten Polymeren, die beim Fertigungsprozess nicht vollständig...

Heißnahtfestigkeit oder Warmnahtfestigkeit (Hot-Tack) und Peel-Eigenschaften stellen spezielle Anforderungen an Folie und Verpackungsvorgang. Nabenhauer Verpackungen zeigt auf, wie und welche es sind. Hot-Tack Der Hot-Tack (Warmnahtfestigkeit) kennzeichnet die Festigkeit der Naht unmittelbar nach Beendigung eines thermischen Fügevorgangs ohne Kühlen. Beim Hot-Tack kommt ein spezielles Polyethylen (PE, thermoplastischer Kunststoff aus der Gruppe der Polyolefine) zur Anwendung, das die Versiegelungseigenschaften in Verbindung mit Wärme verbessert. Ein guter Hot-Tack ist bei hoher Verpackungsgeschwindigkeit oder bei besonders...

Viele zu verpackende Lebensmittel werden nicht einfach in beliebige Verpackungsfolie gelegt. Die Folie muss über Barriereeigenschaften verfügen, die dem Lebensmittel und dessen Bestimmung entspricht. Nabenhauer Verpackungen macht eine Bestandsaufnahmen und schlägt Lösungen vor. Die Verpackung von Lebensmitteln dient an erster Stelle dem Schutz: Schutz vor Licht, Sauerstoff, Feuchtigkeit oder Austrocknung, vor Verunreinigung und Verschmutzung, vor dem Eindringen von Krankheitserregern wie Bakterien, vor der Annahme von Fremdgerüchen, vor Armomaverlust oder vor mechanischer Beschädigung. Eine Barrierefolie verhindert das Eindringen...

Die Anwendung von Folien bei Folienverpackungen für die Lebensmittelbranche kann manchmal Probleme aufwerfen oder zu Schwierigkeiten führen. Nabenhauer Verpackungen zeigt Probleme auf, gibt Analysen und Lösungen. Was mache ich, wenn … … eine schlechte Formung von Verpackungen in der Tiefziehmaschine vorliegt: Zuerst sollten die Folienspezifikation überprüft werden, ob der Fehler mit einer neuen Folienlieferung begann. Liegt es an den neuen Folien, beanstanden Sie diese. Prüfen Sie bei gleich gebliebener Folie, ob die Heizungen der Maschine in Ordnung ist oder ob sich beschädigtes Teflon, Folienrückstände oder Kleberreste...

Welches Produkt benötigt welche Verpackungsart mit welchen Anforderungen? Um ein Produkt aus dem Lebensmittel- oder Non-Food-Bereich mit der optimalen Verpackungsfolie (Folie) zu verpacken, müssen im Vorfeld viele grundsätzliche Fragen geklärt werden. Nabenhauer Verpackungen hat einen Fragenkatalog zusammengestellt: Das Produkt Um welches Produkt handelt es sich? - Zum Obst, Wurst, Fleisch, Käse (Lebensmittel, Food) benötigen eine andere spezifische Verpackung als beispielsweise medizintechnische oder pharmazeutische Produkte. Die Verpackungsart Welche Verpackungsart soll gewählt werden? - Eine Verpackung für...

Die Verpackung von Fleisch- und Wurstwaren (d.h. von allen Lebensmitteln) hat unterschiedliche Aufgaben und Anforderungen zu erfüllen. Das macht Verpackung zu einem komplexen Thema. Nabenhauer Verpackungen gibt einen Überblick. Vor allem dient die Verpackung dem Schutz der Ware. Fleisch und Wurstprodukte müssen vom Hersteller zum Verbraucher gelangen, ohne durch Mikroorganismen, mechanische Einwirkung wie Druck oder klimatische Beanspruchung (Hitze, übermäßige Kälte) Schaden zu nehmen. Da Verpackung an sich erst einmal neutral ist, kann sie mit Design fürs Marketing genutzt werden. Aber auch Informationen wie Mindesthaltbarkeitsdatum...

Inhalt abgleichen