Fischer

5. Colloquium Industrielle IT in Wildau

SIBB e.V. vernetzt produzierendes Gewerbe und Informationstechnologien Wildau/ Berlin. Im Jahr 2016 hob der Branchenverband der IT- und Internetwirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V ., gemeinsam mit dem IMI Brandenburg das Colloquium Industrielle IT (CIIT) aus der Taufe. Zum nunmehr 5. Mal treffen sich am 24. Mai Akteure der digitalen Wirtschaft und des produzierenden Gewerbes zum Erfahrungsaustausch bei der Implementierung von Digitalstrategien in Unternehmensprozesse. Eröffnet wird das CIIT von Brandenburgs Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer. Die zweimal im Jahr stattfindende Fachveranstaltung führt diesmal in die Johann A. Meyer GmbH in Wildau, ein Unternehmen mit fast 120-jähriger Geschichte, das Hygiene-, Pflege- und Inkontinenzprodukte, Reinigungsmaschinen und Gastronomieartikel herstellt. Unternehmer berichten im Colloquium aus der Praxis, diskutieren über Erfolge, aber auch über Schwierigkeiten. Gemeinsam suchen sie...

WirtschaftsWoche zeichnet MHP als erstes Beratungsunternehmen zum vierten Mal in Folge aus

Ludwigsburg, 28.10.2014 – MHP wurde gestern Abend (27.10.2014) zum vierten Mal in Folge beim Branchenvergleich „Best of Consulting“ der WirtschaftsWoche ausgezeichnet. Das ist bislang noch keinem anderen Beratungsunternehmen gelungen. Teilgenommen hat MHP in der Kategorie „IT-Management“ mit einem Projekt bei der Unternehmensgruppe fischer. Für den Befestigungsspezialisten hat MHP eine proaktive und an KPIs ausgerichtete IT-Organisation aufgebaut und den Rahmen für ein zukunftsfähiges Business-IT-Alignment etabliert. Zudem wurden bei den IT-Kosten Einsparpotenziale von 15 Prozent identifiziert. Dr. Oliver Oswald, Partner bei MHP: „Wir haben nun vier Mal teilgenommen und wurden vier Mal ausgezeichnet. Das ist für uns Beleg, dass wir mit unseren Projekten für unsere Kunden immer einen hohen Nutzen realisieren. Dieses Ziel spornt uns jeden Tag an.“ Vergeben hat die Wirtschaftswoche den Beraterpreis in diesem Jahr zum fünften...

Lebensversicherung kündigen: Ja, sagen Markus Fischer und die Verbraucherzentrale Hamburg

Seit Jahren gibt es diese Diskussion, neu entflammt ist die Diskussion nun am Anfang des Jahres erneut, weil der Garantiezins mit Beginn dieses Jahres erneut abgesenkt wurde, dabei werden die Versicherungsgesellschaften immer reicher. Diesem Thema hat sich auch die Verbraucherzentrale Hamburg angenommen: „Wir raten Ihnen dringend: Schließen Sie keine Kapital-Lebens- oder private Rentenversicherung ab. Sie gehören zu den schlechtesten Produkten für die Altersvorsorge. Millionen Verbraucher haben damit schon Milliarden von Euro verloren. Gegen die Verluste bei Lebens- und Rentenversicherungen sind die Pleiten auf dem sog. „Grauen Kapitalmarkt“ beinahe harmlos. Der Hauptgrund: Hohe (versteckte) Kosten belasten den Vertrag. Wer unterschreibt, rutscht erst mal ein paar Hundert oder Tausend Euro ins Minus – meist, ohne es zu merken. Erst bei der Kündigung werden die Kosten deutlich. Man bekommt nur einen mageren Rückkaufswert. Nur jeder fünfte...

Lebensversicherung kündigen: Markus Fischer macht Lebensversicherungen zu Geld

Ja, richtig gelesen! Bei uns gibt es Geld für ihre unrentablen Lebensversicherungsvertrag. Lebensversicherungen als Kapitalanlagen taugen nichts. Das können Sie in unzähligen Artikeln im Internet nachlesen, selbst die Verbraucherzentralen raten vom Abschluss einer Lebensversicherung ab. Was aber tun mit ihrem unrentablen Vertrag? Markus Fischer sagt dazu ganz klar: Verkaufen Sie unserer Factoringgesellschaft Ihre Lebensversicherung, wir zahlen ihnen Bargeld dafür aus. Was Sie mit dem Geld machen ist Ihre Sache. Anmerken will Markus Fischer aber ausdrücklich noch, das sich eine Lebensversicherung als Risikoabsicherung natürlich...

Markus Fischer Landshut: M1 Factoring gut für den mittelständischen Unternehmer

Seit Jahren betreibt das Unternehmen M1 das Factoring für den Mittelstand. Factoring ist eine Finanzdienstleistung, die vor allem dem Mittelstand und den Kleinunternehmen dient. Factoring erhöht die Liquidität dieser Unternehmen, hält diese auch bei Expansion zu jeder Zeit liquide. Was ist Factoring aber überhaupt? Kurz gesagt ist das Factoring ein Vertrag über die Abtretung einer Forderung im Rahmen eines Forderungskaufvertrages. Die Factoringgesellschaft kauft eine Forderung die an einen Kunden wurde ab und zahlt gegen eine Gebühr den Rechnungsbetrag kurzfristig aus. Unternehmen können somit auf ein eigenes Mahnwesen verzichten....

Markus Fischer: Factoring als sichere und ertragreiche Kapitalanlage

Die Finanzkrise hat mit dazu geführt, dass Menschen nicht mehr nur "blind investieren", sondern sich mehr denn je Gedenken machen "worin investiere ich mein Geld"? Factoring als Investment ist hier eine Alternative, die gute Rendite bei hoher Sicherheit bietet. Factoring hilft dem mittelständischen Unternehmer dauerhaft liquidie zu bleiben. Factoring hilft auch dabei das mittelständische Unternehmen vor dem Zahlungsausfallrisiko zu schützen. Das Factoringunternehmen übernimmt für seine Kunden das Mahnwesen und sichert sich und das Unternehmen gegen solche Forderungsausfälle professionell ab. Die hierfür zu entrichtende Gebühr...

Markus Fischer – M1 Factoring für mittelständische Unternehmen

Factoring - ein Begriff, der in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung für mittelständische Unternehmen gewonnen hat. Erfunden wurde „das Factoring“ im vorigen Jahrhundert in den USA. Factoring kennt man nun auch schon seit Jahrzehnten in Deutschland - und Factoring hat sich durchgesetzt in der Wirtschaft. Es ist heute kaum noch wegzudenken aus dem Wirtschaftsleben. Factoring gehört zu den am stärksten wachsenden Branchen innerhalb der Wirtschaft. Gerade in Krisenzeiten hilft Factoring Unternehmen „liquide“ zu bleiben, und das eigene Forderungsausfallrisiko zu begrenzen. Das Unternehmen M1 Factoring bietet seinen Kunden...

Markus Fischer: Factoring als Kapitalanlage - ein gutes und sicheres Geschäft

Mandanten suchen heute nach der sicheren Kapitalanlage. Mandanten suchen aber heute auch nach einer Kapitalanlage mit einer kurzen Laufzeit. Mehr als 6 Jahre kann man in unserer heutigen schnelllebigen Zeit nicht mehr einschätzen. Zu schnell sind die Veränderungen auf dem Finanzmarkt. Kaum ein Produkt auf dem Markt bietet derzeit eine kurze Laufzeit mit der für den Mandanten nachvollziehbaren Sicherheit. Das hat auch Markus Fischer vom Unternehmen M1 Factoring GmbH erkannt. Deshalb hat sich Markus Fischer die Frage gestellt: „Wie kann man das verändern?“ Markus Fischer hat sich diese Frage letztlich auch deshalb gestellt,...

Klaus Fischer erster bestätigter Experte beim Sportkultour EM-Talk auf Schalke

Sportkultour bestätigt Klaus Fischer als ersten Experten für den Fußballtalk am 02.September 2011 in der Hauptverwaltung von Gelsenwasser vor dem EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Österreich in der VELTINS-Arena. Der ehemalige Nationalspieler und Schalke-Torjäger war für seinen spektakulären Fallrückzieher über die Grenzen Deutschlands bekannt. In den 70er-Jahren führte er seine Schalker zu zwei Vizemeisterschaften, einem Pokalsieg und schoss sich selbst zum Bundesliga-Torschützenkönig. Sein wohl wichtigstes Tor erzielte er bei der EM 1982 gegen Frankreich im Halbfinale. Per Fallrückzieher glich Fischer zum 3:3...

Nicole Blum: Mit Gute-Laune-Song in den Frühling

Nicole Blum ist ein Sonnenschein. Ihre Gesangsstimme ist erfrischend und ihr Aussehen ist attraktiv und ansprechend. Und zusätzlich zu einem familiär vererbten Talent hatte sie mit diesen Attributen von Anfang an gute Voraussetzungen für einen Start in eine hoffnungsvolle, musikalische Laufbahn. Angebahnt hat sich diese Laufbahn und die Leidenschaft für die Musik durch ihren Vater, einem erfahrenen Berufsmusiker, der sie oft zu seinen Bühnenprogrammen mitnahm. So erwachte irgendwann in Nicole der Wunsch, ebenso auf einer Bühne zu stehen. Sie verwirklichte sich diesen Traum zunächst einmal als Duettpartnerin an der Seite...

Inhalt abgleichen