Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Firmenzentralen

Brandenburg wirbt in Österreich um Investitionen - Staatssekretär Fischer und WFBB besuchen Mutterhäuser

Der Staatssekretär für Wirtschaft und Energie, Hendrik Fischer, und der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), Steffen Kammradt, starten heute zu Unternehmensgesprächen nach Österreich. Im Mittelpunkt stehen Firmenzentralen von in Brandenburg ansässigen Unternehmen. „Wir wollen die Brandenburger Wirtschaft noch internationaler ausrichten. Deshalb besuchen wir ganz gezielt Firmen in Ländern, die zu den starken Quellregionen für Investitionen in Brandenburg gehören. Österreich zählt dazu. Wir werden dort für den Standort Brandenburg werben“, erklärt der Staatssekretär für Wirtschaft und Energie, Hendrik Fischer, zu Beginn der heutigen Reise. Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), Steffen Kammradt, betont: „Mit dieser Mutterhausstrategie hat Brandenburg einen erfolgreichen Weg eingeschlagen. Ziel der Strategie ist es, den Firmenzentralen im Ausland die Breite...

Inhalt abgleichen