Feuerwehr

Neue Ehrenamtskarte und Retterkarte von Voluntarius

Die Karte für das Ehrenamt, die Blaulichtfamilie und Unterstützer "Voluntarius" ist lateinisch und bedeutet "freiwillig" oder "ehrenamtlich". In einer Zeit, in der Engagement und Solidarität wichtiger sind denn je, bietet die neue Voluntarius-Karte eine Möglichkeit, diejenigen zu belohnen, die sich für das Wohl anderer einsetzen. Diese Initiative bringt Vorteile und Rabatte für ehrenamtlich engagierte Bürger, hauptberufliche Einsatzkräfte und sogar Unterstützer. Das spannende Projekt startet ab sofort im Rhein-Main-Gebiet. Unterstützt wird das Projekt von der Mainzer Zeitung und dem Netzwerk Rhein-Main Die Voluntarius-Karte: Für Ehrenamtliche Die Voluntarius-Karte richtet sich an all diejenigen, die tagtäglich ihre Freizeit opfern, um anderen zu helfen. Ob in der Freiwilligen Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk (THW), einem Sportverein oder anderswo engagiert - die Karte ist eine Geste der Anerkennung und kostet nur 5 Euro...

FF-Agent schließt Alarmierungslücke bei Stromausfall

In der Energiekrise drohen im Winter Stromausfälle. Das kann für Feuerwehren einen eingeschränkten Alarmierungsprozess bedeuten oder die Benachrichtigung von Einsatzkräften ganz verhindern. Das digitale Alarmierungs- und Informationssystem FF-Agent hält als Online-Dienst die Alarmierungskette bei Blackouts aufrecht. So wird das schwächste Glied bisheriger Alarmierungsketten, das Zusatzinformationssystem im Gerätehaus, überbrückt. Dessen Hard- und Software sind meist gleichermaßen von Stromausfällen betroffen, was die Weitergabe der von der Integrierten Leitstelle eintreffenden Alarm-Information an Einsatzkräfte verhindert. Mit dem FF-Agent sendet die Leitstelle die Alarmierungsinformation über das abgesicherte Rechenzentrum des Dienstes direkt an die digitalen Endgeräte der Einsatzkräfte. Dem schnellen Ausrücken der Mannschaften steht so auch bei Blackouts nichts mehr im Wege. Bei mehrstündigen Stromausfällen halten die Batteriepuffer...

Zeitreise - Königreich Bayern 1897 - Neuauflage eines Buches aus dem Jahr 1897

Christian Mattes erlaubt den Lesern mit "Zeitreise - Königreich Bayern 1897" interessante Einblicke in den Wissensstand einer vergangenen Zeit. Die originale Version des hier neu aufgelegten Buches wurde am 31. Mai 1897 durch die höchste Ministerial-Entschließung zur Einführung genehmigt. Es handelt sich um ein Lese- und Lehrbuch für die Feiertags- und Fortbildungsschulen der Oberpfalz. Der Herausgeber der Neuauflage ist im November 2020 in einem alten Haus zufällig auf dieses historische Buch gestoßen und fand den Inhalt so interessant, dass er ihn mit anderen Menschen teilen wollte. Er war fasziniert, denn überraschend viele der in dem Buch beschriebenen grundlegenden Tugenden treffen auch heute noch zu und sind zum Teil im Wirtschaftsleben etwas in den Hintergrund gerückt worden. Der Herausgeber erklärt, dass es sich bei Fortbildungsschulen um die Vorläufer der heutigen Berufsschulen handelt und zur damaligen Zeit wurde gerade in diesem...

Feuerwehr-Demo gegen Gewalt

Ihre Sicherheit ist unsere Leidenschaft Kostenlose Ausstellung von Feuerwehr-,Rettungs-, und Einsatzfahrzeugen DEMO – GEGEN GEWALT GEGENÜBER EINSATZKRÄFTEN Pressemitteilung Bad Harzburg, den 13.Mai2019 Zivilgesellschaft lebendig erleben: Am 25.Mai findet der Aktionstag „Wir sind Eure Einsatzkräfte“ in Vienenburg statt.Veranstaltungen laden zum Mitmachen ein Herzliche Einladung zu unsere Veranstaltung am 25.Mai 2019 in Vienenburg/Goslar. Ab 09/00 Uhr bis 18/00 Uhr auf dem Schützenplatz. Kostenlose Ausstellung von Feuerwehr-, Rettungs- und Einsatzfahrzeugen – Vorführung...

DEMO – GEGEN GEWALT GEGENÜBER EINSATZKRÄFTEN

Ihre Sicherheit ist unsere Leidenschaft Kostenlose Ausstellung von Feuerwehr-,Rettungs-, und Einsatzfahrzeugen DEMO – GEGEN GEWALT GEGENÜBER EINSATZKRÄFTEN Pressemitteilung Bad Harzburg, den 11.Mai2019 Zivilgesellschaft lebendig erleben: Am 25.Mai findet der Aktionstag „Wir sind Eure Einsatzkräfte“ in Vienenburg statt.Veranstaltungen laden zum Mitmachen ein Herzliche Einladung zu unsere Veranstaltung am 25.Mai 2019 in Vienenburg/Goslar. Ab 09/00 Uhr bis 18/00 Uhr auf dem Schützenplatz. Kostenlose Ausstellung von Feuerwehr-, Rettungs- und Einsatzfahrzeugen – Vorführung...

Zeiterfassung / Leistungserfassung für die Feuerwehr

Im Digitalen Zeitalter hilft TimeStatement der Feuerwehr die Zeiterfassung und Leistungserfassung korrekt und schnell einzutragen. Zudem kann man eine Berichterstattung beziehen, Teams und Projekte verwalte, Spesen erfassen, mit einem Klick eine professionelle Rechnung erstellen und vieles mehr. TimeStatement ist in verschiedenen Sprachen verfügbar; englisch, deutsch, italienisch und bald auch auf französisch. Weitere werden folgen. TimeStatement ist eine innovative, professionelle Zeiterfassungs-Lösung ohne System Unterhalt und Datenbank Chaos. Die Lösung dient zur Verbesserung des Zeitmanagements. Es ist ein SaaS cloudbasiertes...

Presse News: iDTRONICs Cylindrical Reader M30 UHF - Produktupdate: Neue Schnittstelle mit CANbus (SAE J1939 oder CANopen)

Der Cylindrical Reader M30 UHF ist ein Lese- und Schreibgerät aus der iDTRONIC BLUEBOX-Serie. Das Lesegerät mit den bereits vorhandenen Schnittstellen RS-232 und RS-485 wurde um den Anschluss CANbus (SAE J1939 oder CANopen) erweitert. ? SCHNITTSTELLENOPTIONEN FÜR DIVERSE ANBINDUNGSMÖGLICHKEITEN Der Leser verfügt über eine Vielzahl an Schnittstellen-Lösungen zur einfachen Integration in bestehende Systeme. Die RS-232 COM-Schnittstelle ist ein serieller Anschluss und eignet sich optimal für die Anbindung an Monitoren, Kassenterminals, Messgeräten oder Druckern. Die RS-485 Schnittstelle ist eine asynchrone serielle Anbindung...

Durch Kommunikation Leben retten: Telecom Behnke auf der FLORIAN 2018

Die Telecom Behnke GmbH präsentiert zum ersten Mal auf der Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz in Dresden vom 11. bis 13. Oktober 2018 zukunftsweisende Lösungen für Notfall- und Gefahrensituationen in Halle 2, Stand A10. Im Fokus der FLORIAN stehen Technologien der Zukunft für Feuerwehr, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz. Telecom Behnke offeriert Lösungen für die Bereiche Feuerwehr- und Notrufsprechstellen. Für das Konzept der Rettungskette spielt der Notruf eine entscheidende Rolle. Nach Eintreffen der (Not-)Situation ist die Auslösung des Notrufs der nächste Schritt, um kompetente Hilfe wie...

Düsseldorf: Zahl der Übergriffe auf Rettungskräfte und OSD-Mitarbeiter gestiegen

DIE REPUBLIKANER (REP) im Rat der Stadt Düsseldorf haben eine Anfrage zu den Übergriffen auf Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, Feuerwehr, sowie OSD gestellt. Hiernach erfolgten 73 Übergriffe auf OSD-Mitarbeiter im Jahr 2015 und 11 auf die Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung. Im Jahr 2016 waren bereits 106 Mitarbeiter des OSD betroffen und 15 Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung. Im Jahr 2017 wurde ein weiterer Höchststand erreicht: 126 Angriffe auf OSD- und 15 auf Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung. Ein ähnliches Bild zeichnet sich bei der Feuerwehr ab. Im Jahr 2015 wurden 6 Übergriffe verzeichnet, 2016 waren es 20 und im...

Mastervolt Charge Mate Pro 90: neues strombegrenztes elektronisches Laderelais für sichere Stromversorgung in Rettungs- und Eins

München, 31. Januar 2018 - Mastervolt, der führende Anbieter von zuverlässigen, netzunabhängigen Stromlösungen, erweitert seine Charge-Mate-Pro-Produktreihe. Mit dem neuen Laderelais Charge Mate Pro 90 können Einsatzfahrzeuge den Strom von der Lichtmaschine oder dem Ladegerät effizient zwischen zwei Batteriebänken verteilen. Das ermöglicht die optimale Ladung der Start- und Servicebatterie und verhindert gleichzeitig eine Entladung der Startbatterie. Das neue strombegrenzte elektronische Laderelais ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Im Unterschied zu mechanischen Laderelais bietet der Charge Mate Pro 90 den großen...

Inhalt abgleichen