Feriencamps

Jetzt schon an die Ferien denken: Spannende Angebote gibt es bei der „4. FeriencampMesse“ am 26. Februar 2017 in Potsdam

BERLIN/POTSDAM (21.02.2017) – Bereits zum 4. Mal findet nun schon als schöne Tradition in der Biosphäre Potsdam die „FeriencampMesse“ statt. Am Sonntag, 26. Februar, sind von 10 bis 17 Uhr alle Familien eingeladen, bei einem spannenden Ausflug in die Biosphäre jetzt schon an die nächsten Ferien zu denken, alles rund um betreute Ferienangebote zu erfahren und die Reise bei den nahezu 30 Anbietern direkt zu buchen. Der Eintritt ist frei! Die Angebote der Aussteller aus Berlin, Potsdam und dem Umland richten sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren. In schönster tropischer Ferien-Atmosphäre erfahren sie, was sie in den Frühjahrs-, Sommer- oder Herbstferien alles unternehmen können: Das reicht von Kanu- und Paddeltouren, Zelten am Lagerfeuer, Englisch-Camps, Reitferien über Segeln auf dem Wannsee, Surfen an der Ostsee, Zirkus- und Theater-Camps, Radtouren, Wellness-Ferien bis zu Abenteuern mit Falken und Kletter-Camps. Es gibt...

Ferienanbieter aufgepasst: Jetzt bewerben für die 4. FeriencampMesse am 26. Februar 2017 in der Biosphäre Potsdam

BERLIN/POTSDAM (07.12.2016) – Ob Sportcamp, Zeltlager, Sprachreise, Reitferien, Klassenfahrt oder Familienurlaub: Bei der 4. FeriencampMesse für Berlin & Potsdam, die am 26. Februar 2017 von 10 bis 17 Uhr in der Orangerie der Biosphäre Potsdam stattfindet, kann man sich bei toller Ferienstimmung rechtzeitig über betreute Ferienangebote und spezielle Familienreisen informieren und den passenden Urlaub direkt buchen. Reiseveranstalter mit Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien können sich jetzt und noch bis zum 20. Januar 2017 bei den beiden Messeveranstaltern anmelden. Das Potsdamer Familienmagazin „PotsKids!“ ist per Tel. 0331-7046974 zu erreichen und die Berliner Kinder- und Familienzeitung „KIEK MAL“ per Tel. 030-2793768. Gern werden die Anmeldeformulare mit allen Informationen zur Messe zugeschickt. Im letzten Jahr nutzten über 1.000 Besucher die Gelegenheit, sich in familienfreundlicher Atmosphäre bei zahlreichen...

Noch bis 20. Januar anmelden: Am 28. Februar findet die 3. FeriencampMesse für Berlin & Potsdam in der Biosphäre Potsdam statt

BERLIN/POTSDAM (11.01.2016) – Jetzt schon an die Ferien denken und die passende Reise für den Nachwuchs buchen bei toller Ferienstimmung schon im Winter: Am 28. Februar 2016 findet von 10 bis 17 Uhr in der Orangerie der Biosphäre Potsdam die 3. FeriencampMesse für Berlin & Potsdam statt. Es ist genau die passende Messe für betreute Ferienlager, Feriencamps, Tagesangebote, Sportreisen, Sprachcamps und Klassenfahrten für Kinder und Jugendliche. Im letzten Jahr nutzten über 1.200 Besucher die Gelegenheit, sich in familienfreundlicher Atmosphäre bei zahlreichen überregionalen und regionalen Anbietern aus Berlin und Potsdam über spezielle Ferienprogramme und Aktivitäten zu informieren. Eltern und ihre Kinder können auch 2016 bei dieser Messe wieder direkt mit den Anbietern ins Gespräch kommen und die Ferienreise gleich buchen. Bereits zugesagt für die 3. FeriencampMesse haben unter anderem Berlitz Sprachreisen, LE-Tours Kinder- und...

Norddeutsche SchülerAustausch-Messe am 15.11.2014 in Hamburg

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen in Norddeutschland begehrt. Der Grund ist klar: Auslandserfahrungen sind gut für die Sprachkenntnisse und eine einmalige Möglichkeit, andere Länder und Kulturen kennen zu lernen. Die SchülerAustausch-Messe der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung gibt Schülern, Eltern und Pädagogen einen umfassenden Überblick und Tipps zur Vorbereitung. Der Generalkonsul Chinas in Hamburg, Huiqun Yang, ist Schirmherr der Messe. Vorgestellt werden die klassischen Ziele USA und Kanada sowie 60 weitere Länder. Mehr als fünfzig Institutionen aus ganz Deutschland werden auf der...

SchülerAustausch-Messe in Stuttgart am 18.10.2014

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen in Baden-Württemberg begehrt. Der Grund ist klar: Auslandserfahrungen sind gut für die Sprachkenntnisse und eine einmalige Möglichkeit, andere Länder und Kulturen kennen zu lernen. Die SchülerAustausch-Messe der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung gibt Schülern, Eltern und Pädagogen in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Folge einen umfassenden Überblick und praktische Tipps zum Vorgehen. Oberbürgermeister Fritz Kuhn ist Schirmherr der Messe. Er sagt in seinem Grußwort: "Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen ist ein wesentlicher Bestandteil...

SchülerAustausch-Messe in Bremen am 18.10.2014: Informationen und Stipendien

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen in Bremen und in Niedersachsen sehr begehrt. Wer im nächsten Jahr ins Ausland will, sollte jetzt mit den Vorbereitungen starten. Die SchülerAustausch-Messe der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung gibt Schülern, Eltern und Pädagogen einen umfassenden Überblick und Orientierung. Bildungssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt ist Schirmherrin der Messe. Sie sagt: „Ein Auslandsaufenthalt bietet jungen Menschen die einmalige Chance zur Erweiterung ihrer interkulturellen Kompetenzen und der Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Darüber hinaus fördert es die Selbstständigkeit...

SchülerAustausch-Messe für Sachsen am 11.10.2014 in Leipzig

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen in Sachsen begehrt. Die SchülerAustausch-Messe der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung gibt Schülern, Eltern und Pädagogen einen umfassenden Überblick und Tipps zur Vorbereitung. Mehr als zwanzig Institutionen aus ganz Deutschland sind in diesem Jahr auf der SchülerAustausch-Messe vertreten. Die führenden Austausch-Organisationen aus ganz Deutschland sowie Beratungsinstitute informieren über Inhalte, Organisation, Fristen und Kosten ihrer Angebote: Schulaufenthalte (High School), Internate, Privatschulen, Ferienjobs, Ferien- und Sommercamps, Praktika, Au...

Fernweh 2015 in Sachsen: SchülerAustausch-Messe in Leipzig zeigt den optimalen Weg ins Ausland

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen in Sachsen begehrt. Der Grund ist klar: Auslandserfahrungen sind gut für die Sprachkenntnisse und eine einmalige Möglichkeit, andere Länder und Kulturen kennen zu lernen. Die SchülerAustausch-Messe der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung gibt Schülern, Eltern und Pädagogen einen umfassenden Überblick. Die Botschafterin Kanadas in Berlin, Marie Gervais-Vidricaire, ist Schirmherrin der Messe: Ein Auslandsaufenthalt bietet die Möglichkeit auf eigenen Füßen zu stehen, seine Persönlichkeit und Sprachkenntnisse zu erweitern und somit Karrierechancen auszubauen....

SchülerAustausch-Messe in Hannover am 28.09.2014

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen in Niedersachsen begehrt. Der Grund ist klar: Internationale Erfahrungen sind gut für die Sprachkenntnisse und eine einmalige Möglichkeit, andere Länder kennen zu lernen. Die SchülerAustausch-Messe der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung gibt Schülern, Eltern und Lehrern bereits zum fünften Mal in Folge einen umfassenden Überblick. Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok ist Schirmherr der Messe. Er sagt dazu: „Eine Schul- oder Studienzeit im Ausland ist eine Erfahrung fürs Leben. Der Horizont wird erweitert, Sprachkenntnisse werden erworben oder...

SchülerAustausch-Messe in Münster am 20.09.2014

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen im Münsterland sehr begehrt. Wer im nächsten Jahr ins Ausland will, sollte jetzt mit den Vorbereitungen beginnen. Die SchülerAustausch-Messe der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung gibt Schülern, Eltern und Pädagogen einen umfassenden Überblick und Orientierung. Markus Lewe, Oberbürgermeister der Stadt Münster, ist Schirmherr der Messe. Er sagt zur Messe: „In Zeiten von weltumspannenden Medien und sozialen Netzwerken scheint es, dass auch die fremdesten Orte der Welt nur einen Mausklick entfernt sind. Das ist schön und gut. Aber ein Mausklick kann keine...

Inhalt abgleichen