Förderprogramm

unternehmensWert:Mensch - Förderprogramm für Kleine und Mittlere Unternehmen.

Bei unternehmenswert Mensch handelt es sich um ein Förderprogramm für Kleine und Mittlere Unternehmen, die der KMU Spezifikation entsprechen. Unternehmenswert Mensch unterstützt diese Unternehmen bei der Gestaltung, Neuausrichtung und Implementierung einer zukunftsgerichteten Personalpolitik. Geschäftsleitung, Beschäftigte und eigens qualifizierte Berater setzen gemeinsam einen nachhaltigen Optimierungsprozess in Gang. Das erhöht die Motivation für Ihre Beschäftigten, verbessert Ihre Chancen im Wettkampf um qualifizierte Fachkräfte und steigert dadurch insgesamt die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Zielgruppe und Inhalte Die Zielgruppe des Förderprogrammes unternehmensWert:Mensch sind Kleine und Mittlere Unternehmen, die eine vorausschauende und mitarbeiterorientierte Personalpolitik entwickeln möchten. Angeboten werden 4 Handlungsfelder: • Personalführung; • Chancengleichheit & Diversity; • Gesundheit...

Clevere Ideen - sichere Hammerhalterung, pfiffiges Stecksystem für Möbel oder spannendes Medizingerät für Kinder

Wenn es nach der ISUS Stiftung geht, sollte schon in naher Zukunft kein Hand- oder Heimwerker mehr Gefahr laufen, dass ein Hammer unbeabsichtigt aus dem Werkzeuggürtel fällt. Denn die in Deisenhofen ansässige Stiftung unterstützt den jungen Zimmermann Luca Fürmann, der eine sichere Hammerhalterung erfunden hat, seine Erfindung auf den Markt zu bringen. Dank Luca Fürmanns Erfindung wird der Hammer im Werkzeuggürtel mit dem richtigen Dreh sicher verankert und ist dabei stets griffbereit. Neben Fürmann kommen 14 weitere Erfinder in den Genuss der Förderung durch die ISUS Stiftung. So könnte auch dem Möbelmarkt schon bald eine kleine Revolution bevorstehen. Denn mit der von Johann Gaisers erfundenen Universalverbindung Paga lassen sich Möbel ohne Werkzeug und ohne lästiges Schrauben einfach zusammenstecken und jederzeit wieder leicht abbauen. Auf die Idee kam der 66-Jährige, weil er zu oft bei den Umzügen seiner Kinder zupacken musste....

KMU profitieren von unternehmensWert:Mensch

Ab dem 01.Oktober 2015 beginnt die Vergabe von Beratungsschecks für das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch und die Prozessberatung kann starten. Dann können Unternehmen vor Ort für die personalpolitischen Herausforderungen der Zukunft fit gemacht werden. Demografischer Wandel, Nachwuchs- und Fachkräftemangel, krankheitsbedingte Engpässe – die personalpolitischen Aufgaben wachsen für Unternehmen stetig und werden zunehmend schwieriger. Gute Mitarbeiter zu finden und im Unternehmen zu halten ist dabei branchenübergreifend eine der größten Herausforderungen. Vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen, um diesen Anforderungen mit ganzheitlichen Strategien zu begegnen. Um zukunftsfähig zu bleiben, können KMU deshalb ab dem 1. Oktober Unterstützung durch die Prozessberatung des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch erhalten. Das Beratungsangebot wird gespeist aus dem Expertenwissen der...

IfKom: Schneller Breitbandausbau hat wichtige Schlüsselfunktion für den Wirtschaftsstandort Deutschland

Förderprogramm für Breitbandausbau muss effizient gestaltet werden. Weitere Gelder für unwirtschaftliche Gebiete notwendig. Damit Deutschland den Anschluss nicht verliert, ist die Politk gefordert. Die Höhe der Finanzmittel aus der Frequenzversteigerung steht fest, ebenso die Aufteilung zwischen dem Bund und den Ländern. Mit dem anstehenden Förderprogramm kann die Bundesregierung für einen effizienten Einsatz der Gelder sorgen und politischen Aktionismus verhindern. Darüber hinaus dürfen die Länder im Osten Deutschlands nicht abgehängt werden. Die Bundesländer erhalten zusammen 626 Mio. Euro aus den Erlösen der Frequenzversteigerung...

Michael Oehme: „KMB“ verändert Münchens Immobilienmarkt

St. Gallen, 11.12.2013. Keine Stadt hat in den letzten Jahren eine derartige Preissteigerung bei Kauf- und Mietpreisen erlebt wie München. Nun geht es darum, bezahlbare Mietwohnungen zu bauen. Die bayerische Hauptstadt verkauft in Zukunft einen Teil ihrer Flächen ausschließlich an Investoren, die bezahlbare Wohnungen bauen. Vor allem für Menschen mit mittlerem Einkommen wird es nämlich immer schwerer eine erschwingliche Wohnung zu finden – diese Menschen sollen von dem Vorhaben profitieren. Das Konzept „KMB“, also „Konzeptioneller Mietwohnungsbau“ leitet einen Wandel auf dem Münchner Immobilienmarkt ein: Investoren,...

Clean Planet Fonds „Bamboo Energy 1“: Regierung unterstreicht Bedeutung von Bambus als Nutzpflanze

Erst vor Kurzem wurden die Philippinen durch die beiden führenden Ratingagenturen Fitch und Standard & Poor’s wieder einmal als einer der führenden Investitionsstandorte in Südostasien bestätigt. Und wenn zusätzlich die Regierung dieses Landes die Bedeutung von Bambus als Rohstoff durch ein neues Wirtschaftsförderungsprogramm hervorhebt, bestätigt dies erneut die Tatsache, dass es sich beim Fonds „Bamboo Energy 1“ des Konstanzer Emissionshaus Clean Planet GmbH um ein wirklich sinnvolles und in mehrfacher Hinsicht nachhaltiges erneuerbares Energieprojekt handelt. „Regierung der Philippinen erkennt das enorme Potenzial...

Lepsien Art Foundation startet Ausschreibung für das Internationale Förderprogramm 2013/14

Es ist wieder soweit: Wie jedes Jahr schreibt die Lepsien Art Foundation auch dieses Jahr wieder Stipendienplätze in Düsseldorf für das Förderprogramm junger Kunst "Emerging Talents" aus. Es werden wieder insgesamt 5 Arbeits-Stipendien an internationale Künstler/-innen der Disziplinen Malerei, Bildhauerei und Fotografie vergeben. Das Förderprogramm für das Jahr 2013/14 startet am 01.09.2013 und läuft bis zum 31.08.2014. Die offizielle Bewerbungsfrist läuft vom 01.04. bis zum 15.06.2013. Der Bewerbungsschluss wurde auf Grund der sehr hohen Bewerbungszahlen der Vorjahre vorgezogen! Vorher oder später eingehende Bewerbungen...

Zukunftsmusik für die industrielle Produktion

Welche realen Förderchancen hinter den neuen Begriffen „Industrie 4.0“ und „Cyber-Physische Produktionssysteme“ stecken. Der Begriff „Industrie 4.0“ – auch bezeichnet als 4. industrielle Revolution – beschreibt einen Paradigmenwechsel von der zentralen Steuerung industrieller Prozesse hin zu einer internetbasierten, hochflexiblen Produktion individualisierter, mit digitalen Funktionen verknüpfter Produkte und Dienste. Diese Vernetzung virtueller und physischer (d. h. maschineller) Welt wird als „Cyber-Physisches System“ benannt. Während die deutsche Industrie sich auf dem teilweise noch recht beschwerlichen...

Gleich mehrfach sparen - Neue Förderung für hocheffiziente Querschnittstechnologien

Die Bundesregierung fördert Investitionen in hocheffiziente Querschnittstechnologien mit bis zu 30 % - Anträge können ab sofort gestellt werden. Querschnittstechnologien bieten enorme Möglichkeiten, Energie einzusparen. Sie können in allen Branchen von Industrie und Gewerbe zum Einsatz kommen und haben je nach Unternehmen und Produktausrichtung einen Anteil zwischen 10 % und 50 % am Gesamtenergieverbrauch der Betriebe. Leider sind die Amortisationszeiten vieler Technologien aufgrund der erhöhten Kosten oftmals inakzeptabel lang. Hier kann eine neue Förderung helfen, diese für viele Betriebe attraktiv zu machen. Zu den erwähnten...

„Förderung mit Vision“ - Veranstaltung d. internationalen Fördermittelberatung PNO zum erfolgreichen Start der NL Nürnberg

„Förderung mit Vision: Anders und Erfolgreich“ – unter diesem Motto steht die erste Abendveranstaltung über den strategischen Nutzen von Fördermitteln zur Umsetzung unternehmerischer Ziele am 25.10.2012 in den Räumen der PNO-Niederlassung Nürnberg in der Lina-Ammon-Str. 19b in 90471 Nürnberg. Zum 1. August 2012 hat die seit über 30 Jahren europaweit erfolgreich tätige PNO-Gruppe in Nürnberg ihre dritte Niederlassung in Deutschland eröffnet. Nach Düsseldorf und Leipzig wird die PNO Consultants GmbH auch mit der Niederlassung im Herzen der Metropolregion ihre Dienstleistungen rund um das Thema Fördermittel und eine...

Inhalt abgleichen