Erlebnisse

Rund um Mietwagen: Ein bisschen Spaß muss sein

• Rot, Grün, Blau: Sonderwünsche von Mietwagenkunden • Wenn Mietwagenfahrer kriminell unterwegs sind • Welche Mitfahrer im Mietwagen nicht geduldet werden Sonderwünsche Dass bei einer Mietwagenbuchung nur eine Fahrzeugkategorie garantiert werden kann, nicht aber ein bestimmtes Modell, will manch ein Kunde einfach nicht wahrhaben. So erreichen billiger-mietwagen.de immer wieder Sonderwünsche beispielsweise zur Farbe des Mietwagens. Ein Kunde fragte, ob er einen Mietwagen in den Farben seines Lieblingsfußballvereins bekommen könnte. Ein anderer bat um ein Fahrzeug in einer möglichst knalligen Farbe, damit er im ungewohnten Linksverkehr seines Reiseziels für die anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sei. Leider akzeptieren die internationalen Vermieter Farbwünsche gar nicht, sodass die Kunden sich am Parkplatz immer auf eine Überraschung einlassen müssen. Ganz schön kriminell Am Ludwigsburger Bahnhof hatte es...

Fantastische Indien-Erlebnisse in der Kleingruppe

Mit Gebeco Indien auf verschiedenen Kleingruppenreisen entdecken Kiel, 12.07.2019. „Indien allein bereisen? Da schütteln die meisten sofort mit dem Kopf“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco. Indien lässt sich am besten gemeinsam mit anderen Mitreisenden und an der Seite einer kompetenten Reiseleitung entdecken. „Das schafft ein Gefühl von Sicherheit und erleichtert zudem die Reiseorganisation,“ so Bohlander. Die Vorteile einer Gruppenreise nutzen und trotzdem ein Gefühl von Individualität genießen, das ermöglichen die Kleingruppenreisen von Gebeco. Auf vier verschiedenen Kleingruppenreisen mit maximal 16 Teilnehmern entdecken Gebeco Reisende den Facettenreichtum Indiens; von den Backwaters im südindischen Kerela bis zum Dalai Lama-Kloster im nordindischen Dharamsala. Alle Indien Reisen sind im Internet und im Reisebüro mit Terminen bis 2020 buchbar. Für 2021 können Termine unverbindlich vorgemerkt werden. Wo...

Reise-Neuigkeiten aus Asien

Gebeco gibt neue Asien-Reisen zur Buchung frei Kiel, 28.06.2019. Der Trend im Tourismus geht hin zu Kleingruppenreisen, zu besonderen Reiseerlebnissen und außergewöhnlichen Ländern. Diesen Trends kommt Gebeco mit den neuen Asien Reisen nach. Viele der neuen Reisen haben eine maximale Teilnehmerzahl von 16 Personen. Durch die kleinen Gruppen sind besonders intensive Begegnungen mit den Menschen vor Ort möglich. Auch Besuche in ausgefallenen Restaurants sowie Übernachtungen in Boutique Hotels sind in der Kleingruppe leichter umsetzbar. Zu den außergewöhnlichen Reisen unter den Neuheiten zählen unter anderem eine Kleingruppen-Wanderreise nach Japan, die Erlebnisreise „Mongolei ? auf den Spuren des Dschingis Khan“ sowie die Kombinationsreise „Nord- und Südkorea auf einen Blick“. Die Reisen nach Nord- und Südkorea, die Gebeco bereits Anfang des Jahres zur Buchung freigegeben hat, stoßen auf großes Interesse. „Deshalb haben wir...

Erlebnismarketing – Wieso „dabei sein“ immer relevanter wird

Hamburg, 14. Juni 2019 - Außergewöhnliche Erlebnisse spielen im Marketing eine immer größere Rolle. In unserem Beitrag zeigen wir dir, warum du diese Entwicklung verfolgen solltest und wieso Erlebnisse auch in der Eventbranche relevant sind. „Wir wollen was erleben“ Unsere Auffassung von „Wohlstand“ ist im Wandel: Während reine Konsumgüter an Relevanz verlieren, kommt positiven und außergewöhnlichen Erlebnissen eine höhere Bedeutung zu. Im Wohlstand ist derjenige, der Erlebnisse schafft und Erinnerungen sammelt. Wir wollen uns nicht nur berieseln lassen, wir wollen selbst mitgestalten und dabei sein. Was du vielleicht...

Raus aus dem Alltag – rein in das Städteerlebnis

Mit Gebeco entdecken Gäste einzigartige Städte weltweit Kiel, 10.05.2019. Städtetrips werden bei den Deutschen immer beliebter. Laut des World Travel Monitors® von IPK International ist in den letzten zehn Jahren keine andere Art von Urlaubsreisen weltweit so stark gewachsen. Im Vergleich zu allen weltweiten Urlaubsreisen hat sich die Zahl der Städtetrips in diesem Zeitraum vervierfacht. Zum ersten Mal überholen Städtereisen mit diesem Ergebnis Sun und Beach Urlaube, welche jahrelang als beliebteste Urlaubsart dominierten. Bei Städtereisen steht der Besuch kultureller und historischer Sehenswürdigkeiten im Vordergrund. Raus...

Buch/eBook:Radfahren in den Regionen Osnabrück - Münster - Bielefeld - Gütersloh - Rheine -- Illustrierte sowie kommentierte ...

Ernst Hunsicker ist seit Kindesbeinen als Fahrradfahrer unterwegs – nunmehr seit 22 Jahren mit seinem „betagten Drahtesel“ insbesondere in den Regionen Osnabrück – Münster – Bielefeld – Gütersloh – Rheine. Sein Buch, das jetzt in der 3. Auflage (2018) erschienen ist, beschreibt auf 430 Seiten, was er seit 2011 auf seinen ausgedehnten Radtouren erlebt und beobachtet hat – Umweltschutzaspekte finden immer wieder Berücksichtigung. Weiter geht Hunsicker in einer jeweils kleinen Auswahl darauf ein, was diese Regionen an Landschaften, historischen sowie kulturellen Ereignissen und Sehenswürdigkeiten bis hin zu Hinweisen...

Zeit für zwei zum Valentinstag: romantische Erlebnisse, die mitten ins Herz treffen

Der Valentinstag am 14. Februar gilt als Tag der Liebenden. Rosen, Pralinen, Liebesschwüre und Küsse gehören für viele Verliebte dazu. Die schönste Liebesbotschaft ist jedoch, gemeinsame Zeit und romantische Erlebnisse zu schenken. Mit der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ trifft Amor voll ins Schwarze. Sich bei einem Candle-Light-Dinner tief in die Augen schauen, bei einem Salsa-Kurs gemeinsam in den siebten Himmel tanzen oder einen schönen Abend im Theater verbringen: Die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ ist ein kreatives Füllhorn für romantische Aktivitäten zu zweit, die auch noch lange nach dem Valentinstag...

„Danke Papa!“ – die besondere Geschenkidee zum Vatertag

Am 5. Mai ist Vatertag! Zeit, den Papas dieser Welt einmal wieder zu zeigen, wie wichtig sie uns sind – am besten mit einem kleinen Aufmerksamkeit. Egal ob Genießertyp, Actionheld oder Wellnessfan: Mit der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ kommen alle Väter voll auf Ihre Kosten. Der Gastro- und Freizeitführer lädt Väter auf eine spannende Entdeckungsreise durch Ihre Region ein. Das blaue Original enthält eine abwechslungsreiche Auswahl an 2für1- und Wert-Gutscheinen für Gastronomie, Wellness, Freizeit, Kultur und (Online-)Shopping. Restaurants spendieren zum Beispiel das zweite Hauptgericht, im Freizeitpark ist der...

Autorenlesung "Bewegte Jahre" in Weimar (1953-60)

Klaus Beer stellt in der Eckermann Buchhandlung in Weimar sein Buch "Bewegte Jahre" vor. Vor allem die Geschichten, die er in der Klassikerstadt erlebte, werden hier im Vordergrund stehen. Damals in den 50er Jahren war er Student der Bauhaus-Uni und aus dieser Zeit gibt es eine Menge zu berichten, so z. B. vom berühmten Hochschulfasching, vom Tanzkapellenwettstreit, von der Errichtung des Blumenladens im Pavillon hinter dem Theater und ... Ein spitzbübisches Lächeln legt sich auf das wache Gesicht des fast Achzigjährigen, wenn er zurück denkt und zu erzählen beginnt. Es war schon eine ganz eigene Zeit mit ihrer Wohnungsknappheit,...

Der Weg zur Hoffnung – ein dunkles Märchen für Erwachsene macht Opfern von sexuellem Missbrauch Mut

Linda Prinz erzählt in ihrem Buch "Millis Lebensmärchen" die schmerzhafte Geschichte von Missbrauch, zeigt Betroffenen aber auch den Weg aus den Verdrängungsmechanismen. Als Kind rituell missbraucht – als Erwachsene auf der Suche nach Wahrheit, Heilung und Befreiung. Der Lebensweg der Protagonistin Milli ist bis zum Äußersten angefüllt mit Schrecken und Ekel, mit Angst, Verdrängung und mit abscheulichen, unfassbaren Dingen, für die man eigentlich keine Worte finden kann. Und weil in Millis Leben, das alles nicht passiert sein darf, kann ihre Geschichte auch nur als Märchen erzählt werden… Autorin Linda Prinz erzählt...

Inhalt abgleichen