Entspannungsverfahren

Autogenes Training: Stress erfolgreich abwehren

Für viele Menschen ist heute das natürliche Gleichgewicht zwischen Arbeitseinsatz und Erholung, zwischen Anspannung und Entspannung gestört. Häufig geraten wir immer öfter in einen intensiven und dauerhaften Anspannungszustand. Die wichtigen und notwendigen Erholungsphasen sind oft zu kurz oder sie können selbst nicht mehr eingeleitet werden. Hält der unangenehme Anspannungszustand vor, sprechen wir auch von Stress. Dabei hängt Stress maßgeblich davon ab, wie wir eine Situation bewerten. Ist die Situation eine Bedrohung, macht sie mir Angst und Druck oder kann ich an einer Situation wachsen, sie als Herausforderung nehmen? „Die eigene, also die subjektive Wahrnehmung entscheidet darüber, ob wir etwas als stressig wahrnehmen oder nicht“, weiß die Heilpraktikerin Claudia Krebs ( http://www.hypnose-winterhude.de/ ). Bleiben die Anspannung und der Stress dauerhaft oder sind die Phasen zu lang und zu häufig, können sich langfristig...

Neu: Migräne-Community headbook.me

Headbook wurde im Dezember 2009 als Migräne- und Kopfschmerz-Community online gestellt und war die Fortentwicklung unseres Migräneforums der Schmerzklinik Kiel. Die Weiterentwicklung der Möglichkeiten zum Austausch im Internet erfolgte rasant. Die aktuelle Version hat nichts mehr mit einem üblichen „Forum“ gemein. Es ist ein „facebook“ für Migräne- und Kopfschmerzinteressierte entstanden. Daher war der Name headbook nicht nur naheliegende Überschrift, sondern auch Programm. Tatsächlich ist nahezu alles möglich, was von facebook bekannt ist und darüber hinaus noch vieles mehr. Dass es so etwas nicht fertig gibt, ist naheliegend. Es muss prozesshaft aus Praxis und Erfahrung entwickelt werden. Headbook wurde ständig weiter ausgebaut, neue Funktionen wurden ergänzt, die verschiedensten Möglichkeiten getestet, wieder verworfen, neue kamen hinzu und blieben, wenn sie sich bewährten. Headbook entwickelte sich schnell weiter, die...

Stressfolgen reduzieren – Burnout vermeiden. Intensivausbildung zum Entspannungspädagogen

Die ComConsulting GmbH führt eine kombinierte Work-Life-Balance-Ausbildung zur Entspannungspädagogin durch. Die Ausbildung über insgesamt 11 Tage findet in Köln statt und beginnt am 24.01.2013 Work-live-balance meint den Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit, oder anders ausgedrückt, zwischen Leistungswelt und Gegenwelt, zwischen Anforderungen und Erholung. Wenn ein Mensch aus der Balance ist, fällt er um, wenn er es nicht schafft auszugleichen und die Balance wieder herzustellen. Diese Balance auf der psychischen und körperlichen Ebene wird mit verschiedenen Methoden der multimodalen Stressbewältigung realisiert. Die Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen beispielsweise von Reha-Kliniken, psychosomatischen Kliniken, Fitness- und Wellness-Hotels, Fitnessstudios oder privaten Kurkliniken, die für Gäste und Kunden/innen neue oder verbesserte Gesundheitsangebote im Zusammenhang Work-Life-Balance entwickeln und durchführen wollen....

Inhalt abgleichen