Ensemble

Junges Folk-Ensemble Workshop mit Birgit Muggenthaler-Schmack auf BURG FÜRSTENECK

Die Akademie BURG FÜRSTENECK im hessischen Landkreis Fulda lädt junge Musikerinnen und Musiker vom 4. bis 7. Januar 2018 auf eine musikalische Entdeckungsreise ein! Die Leitung hat Birgit Muggenthaler-Schmack, bekannt als Gründungsmitglied der Gruppen Schandmaul, Faun und Sava. In alten und neuen Folk Tunes aus Europa steckt mehr, als man denken mag. Die jungen Teilnehmenden werden entdecken, was sich alles aus den einfachen Melodien herausholen lässt. Ganz nach dem Motto: "alles ist erlaubt", werden sie Arrangements erarbeiten, die fetzen und einfach Spaß machen. Dabei darf es auch gerne mal nach Rock oder Pop klingen. Sich aufeinander einlassen (ZUSAMMEN! spielen), gut hinhören (Intonation!) und ein Gefühl für den gemeinsamen Groove entwickeln (Timing!) wird dabei groß geschrieben. Alle ensemblekompatiblen akustischen Instrumente sind willkommen! Spieler von sehr lauten Instrument (Dudelsack...) sollten nach Möglichkeit ein zweites...

Folk auf neuen Wegen im Ensemble für Jugendliche und junge Erwachsene - mit Birgit Muggenthaler-Schmack

Die Akademie BURG FÜRSTENECK im hessischen Landkreis Fulda lädt junge Musikerinnen und Musiker vom 4. bis 7. Januar 2018 auf eine musikalische Entdeckungsreise ein! Die Leitung hat Birgit Muggenthaler-Schmack, bekannt als Gründungsmitglied der Gruppen Schandmaul, Faun und Sava. In alten und neuen Folk Tunes aus Europa steckt mehr, als man denken mag. Die jungen Teilnehmenden werden entdecken, was sich alles aus den einfachen Melodien herausholen lässt. Ganz nach dem Motto: "alles ist erlaubt", werden sie Arrangements erarbeiten, die fetzen und einfach Spaß machen. Dabei darf es auch gerne mal nach Rock oder Pop klingen. Sich aufeinander einlassen (ZUSAMMEN! spielen), gut hinhören (Intonation!) und ein Gefühl für den gemeinsamen Groove entwickeln (Timing!) wird dabei groß geschrieben. Alle ensemblekompatiblen akustischen Instrumente sind willkommen! Spieler von sehr lauten Instrument (Dudelsack...) sollten nach Möglichkeit ein zweites...

Workshops für Folk- und Bordun-Musik zum Jahresbeginn 2017 - die 17. Fürstenecker Bordunale

Zu den sechs Workshops der 17. Fürstenecker Bordunale laden die Akademie BURG FÜRSTENECK und der Verein Bordun e. V. vom 1. bis 4. Januar 2017 ein. Wie könnte man das Jahr schöner beginnen?! Aus allen Räumen der gut erhaltenen mittelalterlichen Burganlage schallt Musik. Neben den Instrumental- und Ensemble-Workshops lassen spontane Konzerte und Sessions, gemeinsames Tanzen und Singen, Klönen am offenen Kamin und ein Basar mit allem, was rund um die Musik den Besitzer wechseln soll über das Workshop-Programm hinaus spannende Tage (und Nächte) erwarten. Die Burg ist mit zeitgemäßen Unterkunftszimmern mit eigener Nasszelle ausgebaut und bietet für diese Veranstaltung ideale Bedingungen und ein passendes Ambiente. Und von der vielgelobten Burgküche werden die Teilnehmenden liebevoll und auf Wunsch auch vegetarisch verpflegt. Aus Italien kommt der Referent Stefano Ciuma Delvecchio, der einen Workshop "Italienische Folkmusik im Ensemble für...

Premiere: „Theatrum Affectuum“ in der Garnison-Kirche Celle

Erleben Sie am 25.04.2015 in der Garnison-Kirche in Celle eine Premiere. Erstmals gastiert „Theatrum Affectuum“ in der Residenzstadt. Das Ensemble, dessen Mitglieder aus verschiedenen Ländern kommen, eröffnet die Festwoche, die anlässlich des 10jährigen Bestehens des Internet-Orgel-Portals www.orgel-information.de stattfindet. Das Konzert des Ensembles „Theatrum Affectuum“ am 25.04.2015 um 16 Uhr in der Garnison-Kirche Celle – zentral am Französischen Garten gelegen – wird Ihre Ohren mit schwungvoller Barockmusik verwöhnen. Schnelle Affektwechsel, großartige Improvisation und eine gute Portion Spontanität sind...

Stückeinführung zu „Harold und Maude“

Nach der erfolgreichen Premiere von „Harold und Maude“ hat sich das Stück von Colin Higgins, das sich die Intendantin des Schlosstheaters, Dr. Bettina Wilts, für ihre Abschiedsinszenierung ausgewählt hatte, als ein Publikumsmagnet erwiesen. Auch am Ostersonnabend, 19. April, sowie an den Osterfeiertagen, 20. und 21. April, jeweils 20 Uhr, können die Zuschauer Cordula Trantow als „Maude“ und Raphael Seebacher als „Harold“ auf der Hauptbühne erleben. Am Gründonnerstag, 17. April, 19.30 Uhr, gibt es vor der Aufführung eine Stückeinführung mit der Regisseurin. Cordula Trantow ist vielen bekannt aus Bernhard Wickis...

Gesucht: Kompositionen für Nyckelharpa/Schlüsselfidel - Call for Compositions

Die "European Nyckelharpa Coorperation" (ENT) hat einen Aufruf an Komponisten veröffentlicht, für das Instrument Nyckelharpa zu schreiben. Anlass ist ein Workshop "ENCORE - European Nyckelharpa Cooperation - Orchestral Experience - between European folk music and contemporary compositions". Der Workshop wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission ermöglicht und findet vom 5. - 11. August 2013 in Forlimpopoli (Nord-Italien) statt. Mitwirken werden 20 - 25 Nyckelharpa-Spieler/innen aus 10 europäischen Ländern. Das öffentliche Abschluss-Konzert findet am 10. August 2013 um 21:00 Uhr in der Kathedrale von Bertinoro (zwischen...

"Irish in den Mai" auf BURG FÜRSTENECK - Workshops für irische Musik und irischen Tanz

Irish in den Mai auf BURG FÜRSTENECK Den Mai mit irischer Musik und irischem Tanz zu beginnen, hat schon Tradition auf BURG FÜRSTENECK. Auch in diesem Jahr lädt die Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung im hessischen Landkreis Fulda vom 1. - 5. Mai 2013 wieder zu "Irish in den Mai" ein. Angeboten werden "Reels & Jigs & Co" in Workshops für Musiker und für (Step)Tänzer. Die Burg Fürsteneck bietet mit ihren modernen Unterkunfts- und Seminarräumen im mittelalterlichen Ambiente ideale Voraussetzungen für eine intensive und bereichernde Seminararbeit. Die Referentinnen und Referenten sind hoch qualifiziert...

Folkwerkstatt auf BURG FÜRSTENECK - Acht parallele Folkmusik-Workshops am Fronleichnam-Wochenende

Zur 19. Fürstenecker Folkwerkstatt lädt die Akademie BURG FÜRSTENECK am verlängerten Fronleichnam-Wochenende ein, von Donnerstag, dem 30. Mai bis zum Sonntag, dem 02. Juni 2013. Mitglieder der Folkgruppen Cassard und Dán sowie weitere erfahrene Referentinnen und Referenten bieten 8 parallele Kurse für verschiedene Ensembles und Musikinstrumente mit unterschiedlichen Niveaus und inhaltlichen Schwerpunkten an. Die Burg Fürsteneck liegt zentral in Deutschland an der hessisch-thüringischen Grenze und bietet mit modernen Unterkunfts- und Seminarräumen im historischen Ambiente ideale Bedingungen für diese Lehrgänge. Zu einem "Folk...

Künstlerwechsel bei BASE – made in Berlin / Kreativpool BASE BERLIN setzt NL-Tour mit neuem Ensemble fort

Berlin. Für die Showproduktion “Base - made in Berlin”, mit der das Berliner Kreativpool BASE BERLIN seit Anfang April erfolgreich durch namhafte Theater der Niederlande tourt, wurden internationale Newcomer und die „jungen Wilden“ aus Berlin vereint. Nun steht ein Künstlertausch an: aufgrund Überschneidungen mit Engagements in Deutschland wechselt das Ensemble. Nicht weniger junge wilde Künstler aus dem Berliner Art-Pool rücken nach und übernehmen das Entern der Tour-Bühnen im Nachbarland. Sorgten bislang Bertan Canbeldek, Dennis Mac Dao, Samira Reddmann, Pablo Caesar, Chris Myland, David Pereira, Lina Navakaite,...

„BASE – made in Berlin“ Ensemble des Berliner Kreativpools BASE BERLIN tourt mit innovativer Showproduktion durch Niederlande

Berlin. “Base - made in Berlin”, so der Titel des aktuellen Varieté-Programms mit dem das Ensemble des Berliner Kreativpools BASE BERLIN vom 3. April bis 13. Mai 2012 durch 25 Theater der Niederlande tourt. Für die Showproduktion wurden internationale Newcomer und die „jungen Wilden“ aus Berlin vereint. Berlin ist schräg, faszinierend, facettenreich. Grund genug für die Regisseure Pierre Caesar und Markus Pabst eine Show auf die Bühne zu bringen, die genau dies widerspiegelt. Eine Show so lebendig, außergewöhnlich und vielseitig wie die Stadt selbst. Mit Akrobatik, Tanz und Musik wird dieses urbane Lebensgefühl...

Inhalt abgleichen