Energiewirtschaft

In Kooperation mit dem Märkischen Gymnasium Hamm wird die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm einen Wetterballon starten, der in 30 bis 40 Kilometern Höhe Bilder und Daten aufzeichnen wird, sodass Experimente zur Untersuchung der Troposphäre und der Stratosphäre möglich sind. Im April 2015 startet das vom zdi-Zentrum Hamm gestützte Projekt „SRH in der Stratosphäre“. Das Projekt wird von Studenten der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm und Schülern des Märkischen Gymnasiums Hamm unter der Anleitung von Herrn Prof. Dr. Saracsan durchgeführt. Das Team besteht aus den Gruppen „Physik“, „Logistik“,...

Am 22.09.2014 begrüßte SRH-Rektor Prof. Dr. Joachim Opitz die neuen Erstsemester im Präsenzstudium und im Dualen Studium an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm. Am Samstag davor wurden bereits die Fernstudierenden in Empfang genommen. Nach den Begrüßungsworten von Rektor Opitz richteten auch der stellvertretende Oberbürgermeister und AGH-Vorsitzende Markus Kreuz und die stellvertretende Vorsitzende des ERANUS-Fördervereins der SRH Hochschule Hamm, Dr. Britta Obszerninks, ihre Grußworte an die neuen Studierenden. Kennlernrunden in den jeweiligen Fachbereichen sorgten anschließend für die Förderung der Teambildung....

XD Next Digital - Transformation Management Consulting – zeigt Handlungsbedarf für Energievertriebe im Bereich der Website-Performance auf. Eine erfolgreiche Online-Präsenz zeichnet sich durch Qualität und Leistung der firmeneigenen Website aus. Dazu zählt neben einer guten Struktur und einem nutzerfreundlichen Aufbau auch die Website-Performance. Die technische Performance entscheidet maßgeblich über den Verbleib oder Absprung eines Kunden auf der eigenen Homepage. Sekunden sind hier ausschlaggebend. "Aktuell stellen wir leider immer wieder fest, dass Energievertriebe dieses Thema oft vernachlässigen", so Steve Kirchhoff,...

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm veranstaltet am 14.06.2014 in der Zeit von 11.00 – 15.00 Uhr einen großen Hochschul-Infotag an der Hochschule im Heinrich-von-Kleist Forum am Hammer Hauptbahnhof. Dabei bietet die Hochschule (Fach)-Abiturienten und (Fach)-Abiturientinnen, Oberstufenschülern und Oberstufenschülerinnen, Lehrern und Lehrerinnen, Ehemaligen, Unternehmen und alle anderen Interessierten deren Familien und Freunden an diesem Tag zahlreiche interessante Fachreferate, Schnuppervorlesungen und Vorstellungen der Studiengänge Logistik, Energiewirtschaft und BWL und informiert über die angebotenen flexiblen...

Berlin, 19.05.2014: Wie man in Krisen und schwierigen Situationen den Umgang mit den Medien meistern kann, erfahren und üben Teilnehmer im „Medientraining – Sicherer Auftritt in schwierigen Situationen“ am 4. Juli 2014 im Berliner Novotel Tiergarten. Der Umgang mit Medienvertretern und das Agieren vor der Kamera sind insbesondere bei Schadensfällen oder in wirtschaftlichen Notsituationen eine Herausforderung. Um auch in solchen Situationen souverän die eigenen Botschaften zu kommunizieren, bedarf es einer guten Vorbereitung und regelmäßiger Übung. Das Training hilft dabei, auch in brenzligen Situationen das eigene Unternehmen...

Verzicht auf Fracking könnte Abhängigkeit von Russland erhöhen Dallas, 08,05,2014. Selten wird das Handelsblatt bei einem Thema so deutlich: Der „Herr aus Russland“ träume den Traum der Sowjetunion und wolle dafür um jeden Preis die Ukraine an sich binden. Dafür könnte Russland die Ukraine so lange bluten lassen, bis sie wieder unter dessen Fittiche kriechen würde. Auch den Westen wolle man im Zweifel bluten lassen, will er die Ukraine weiterhin wirtschaftlich stützen. Dafür nehme man sogar Sanktionen auf sich (Link: http://www.genios.de/presse-archiv/artikel/HB/20140407/putins-perfider-plan/2058DEAA-D90A-4CD4-9D4F-FFCFC5DFF7ED.html)....

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft erweitert ihr Studiengangsportfolio. Zum Wintersemester 2014/15 bietet die Hochschule zwei konsekutive Masterstudiengänge im Fernstudium an: „Supply Chain Management“ und „Management Energiewirtschaft“. „Damit reagieren wir auf die zunehmenden Anfragen von Interessenten mit Bachelor-Abschluss, die berufsbegleitend ihren Master im Bereich Logistik bzw. Energiewirtschaft absolvieren möchten.“, sagte Geschäftsführer Steffen Bruckner. Dies bedeute einen frühzeitiger Karrierestart bei vollem Gehalt und parallel Optimierung der Karriereperspektiven durch akademische Weiterbildung...

Der Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, Dr. Helge Braun, besuchte Anfang März auf Einladung des SRH-Rektors Prof. Dr. Joachim Opitz die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm im Heinrich-von-Kleist Forum. Vermittelt wurde der Kontakt zum Staatsminister durch die Hammer Bundestagsabgeordnete Sylvia Jörrißen und den Heessener Bezirksvertreter Arnd Hilwig. Rund 70 Gäste folgten der Einladung, besichtigten die SRH Hochschule Hamm, informierten sich über die Forschungsprojekte der Hochschule und folgten dem Vortrag des Staatsministers. Opitz zeigte auf, dass seit Gründung der SRH Hochschule Hamm über 254 Absolventen...

Am Dienstag (14.01.2014) waren ca. 60 Schüler des Friedrich-List-Berufskollegs (FLBK) Hamm zu Gast an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft. Der Besuch fand im Rahmen des bestehenden Kooperationsvertrages statt, der u.a. derartige Infoveranstaltungen für die Abiturienten vorsieht. Ein ganzes Rundum-Info-Programm wurde für das Berufskolleg vorbereitet. Den Auftakt machten SRH-Rektor Prof. Dr. Joachim Opitz und Prof. Dr. Claus Wilke aus dem Fachbereich „Management“. Sie erläuterten zunächst, für welche Tätigkeitsfelder die angebotenen Studiengänge qualifizieren und führten zunächst in die Berufsbilder aus der...

Berlin, 28.01.2014: Wie man in Krisen und schwierigen Situationen den Umgang mit den Medien meistern kann, erfahren und üben Sie im „Interview- und Kameratraining – Sicherer Auftritt in schwierigen Situationen“ am 7. April 2014 im Berliner NH Hotel Friedrichstraße. Wer regelmäßig oder gelegentlich vor der Kamera steht, kennt meist die wichtigen Tipps für den professionellen Umgang mit Journalisten. Aber ohne entsprechende Übung kann dieses Wissen vor allem in kritischen und unangenehmen Situationen schnell in Vergessenheit geraten. Das Training hilft dabei, auch in brenzligen Situationen das eigene Unternehmen glaubwürdig...

Inhalt abgleichen