Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Emotionale Intelligenz

Wer (sich) führen will, muss fühlen

Emotionale Intelligenz liegt im Trend. Vor allem Führungskräfte sollen die Befindlichkeit ihrer Mitarbeiter erkennen. Dabei wird oft vergessen, dass es emotionale Intelligenz bei mir selbst beginnt. Es hat sich herumgesprochen, dass, laut Gallup-Studie , nur rund 15 Prozent der Arbeitnehmer gerne zur Arbeit kommen. Der große Rest fühlt sich - auch das geht aus der Studie hervor - emotional inkompetent geführt. Vielen Führungskräfte gelingt es offenbar nicht, den gewünschten Zusammenhalt, die emotionale Verbindung zum Unternehmen, das viel zitierte Wir-Gefühl zu erschaffen. Deshalb schicken viele Unternehmen ihre Führungskräfte auf Schulungen und Seminare, die ihnen emotionale Intelligenz vermitteln sollen. "Die Idee dahinter ist gut", sagt Matthias Stolla, Gründer und Inhaber von Great Growing Up und ergänzt, "Unternehmen können von diesen Angeboten viel mehr profitieren, wenn Sie berücksichtigen, dass emotionale Intelligenz eine...

Leben ok – neues Buch nimmt sie auf eine Reise durch die Evolution des Menschen und zum Menschsein

Mick Tobor durchläuft in seiner fesselnden Lektüre "Leben ok" die Stadien vom Urknall zur Entwicklung des Menschseins und schildert den Weg zum eigenen Ich. Das Leben ist kein Picknick… Mit unserer Geburt beginnt ein wahrlich großes Abenteuer für uns – höchstwahrscheinlich das größte Abenteuer schlechthin. Und da wir nicht wissen, ob wir noch einmal eine solche Chance erhalten, sollten wir dieses Abenteuer artgerecht genießen. Unsere Voraussetzungen nach der Geburt könnten besser kaum sein: Unkoordiniertes Strampeln und durchdringendes Schreien funktionieren bereits, wie auch Herzschlag, Blutdruck, Körpertemperatur, Verdauung und vieles mehr. Der Rest lässt sich lernen. Dazu wird sich unser Hirn noch ein paar Jahre lang vergrößern, komplex vernetzen, unzählige Daten sammeln, analysieren, organisieren. Unser bisher freies Wachstum dient fortan der Maximierung unserer Leistungsfähigkeit. Was wir nicht in der Schule lernen, ist der...

SBW Tagesseminar: Stressmanagement und Burnout-Prävention in einer außergewöhnlichen Atmosphäre

Am 12.02.2014 Stressmanagement und Burnout-Prävention in einer außergewöhnlichen Atmosphäre Seminarort: Märkische Höfe Netzeband www.maerkischehoefe.com. Mit eigenem Haussee. Seminarpreis: 190€/TN Brutto, inkl. Mittagessen 3-Gang-Menu, Seminargetränke und Handout Teilnehmeranzahl: max 12 TN Anmeldung unter: www.sbw-berlin.de/pro-domo/kontakt/ Wenn wir von einem Burnout sprechen, vergleichen wir es eher mit einem Leuchtturm. "Drehen uns um uns herum und kommen immer wieder an." (Bernd Blase 2007). Schon Aristoteles beschrieb diesen Zustand. Mit dem „Burnout“, meint man einen chronischen Erschöpfungszustand mit einem Krankheitsgefühl, das die Arbeitsfähigkeit immens beeinträchtigt. Dieser Kurs befasst sich nicht nur mit der Stressbewältigung, sonder vielmehr mit der Auseinandersetzung mit sich selbst. Der Burn-out selbst ist grundsätzlich (oder kann) Teil eines "Lebensfensters" sein. Die Kunst ist es dieses Lebensfenster...

Assessment, Outplacement und Kaderselektion von Institut für emotionale Kompetenz

Iek Institut für emotionale Kompetenz ist für sein Assessments in ganz Schweiz aber besonders in Bern gekannt. Gegründet wurde die Firma im Jahr 2001 von gut Ausgebildeten Personalberatern, die eine Vielzahl an Referenzen ausweisen können. Iek steht für Institut für emotionale Kompetenz AG und ist ein Anbieter diverser Dienstleistungen für Unternehmen. Weitere wichtige angebotene Dienstleistungen sind EQ, emotionale Intelligenz für die emotionale Kompetenz und Coaching. Dieses Angebot ist auf fundierte Kenntnisse in Bereich Personal, Führung und Organisation zurück zu führen. Es wird Personalberatung wie Assessment, Outplacement...

Erfolgsfaktor Emotionale Intelligenz

Intelligenter Umgang mit Gefühlen fördert die Karriere Stuttgart, 03.05.2012 Ab Anfang Juni 2012 stellt der Qualifizierungsdienstleister Integrata AG einen neuen schriftlichen Lehrgang zum Thema Emotionale Intelligenz vor. Die Teilnehmer lernen dabei ihr Umfeld positiv zu gestalten, indem sie eigene Gefühle und die anderer Menschen besser erfassen und angemessen darauf reagieren. Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter von Fachabteilungen. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen, in denen der Zeitaufwand flexibel gehandhabt werden kann, erhält der Teilnehmer alle zwei Wochen Lektionen...

Neuerscheinung: Touch it. Als Trainer Emotionen zum Lernen nutzen

Neuerscheinung: Als Trainer Emotionen zum Lernen nutzen Touch it Bonn – Wie Seminarleiter und Trainer emotionale Seminarsituationen gestalten und damit effektives Lernen möglich machen, zeigt das Trainer-Tandem Barbara Messer und Sandra Masemann in „Touch it“. Das Buch ist im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Erfahrungen, Lernen und Emotionen sind eng miteinander verbunden. Wo Menschen gewohnte Denk- und Verhaltensmuster verlassen, entstehen widerstreitende Gefühle. Doch gerade weil sie bis dato unbekannte Situationen durchleben und meistern, entwickeln sie ihre Persönlichkeit weiter, gewinnen...

„Konflikte erfolgreich lösen!“ Konfliktkompetenz im Training mit Stöger & Partner erweitern und festigen

Im Rahmen des offenen Seminar- und Ausbildungsangebots von Stöger & Partner findet das Training „Konflikte erfolgreich lösen“, 26. – 27.04.2012, im Räter Park Hotel Heimstetten bei München statt. Wir alle wissen: Konflikte sind häufig Bestandteil unseres Arbeits- und Privatlebens, und sie sind zeitraubend und anstrengend. Gleichzeitig sind sie wichtige Motoren für die Weiterentwicklung von Menschen und Organisationen. Wenn es uns gelingt, auch die positiven Seiten von Konflikten zu sehen und ihre Lösung kreativ und konsequent anzugehen, können wir gestärkt aus ihnen hervorgehen. Kompetentes Konfliktmanagement bedeutet,...

Neuerscheinung: EQ-Tools. Die 42 besten Führungswerkzeuge zur Entwicklung von Emotionaler Intelligenz

Bonn - Die Herausgeberinnen Anja Leao und Heidrun Sass-Schreiber und ihr Autorenteam präsentieren mit „EQ-Tools“ eine neuartige praxisorientierte Sammlung von Instrumenten zur Entwicklung emotional intelligenter Führung. Das Buch ist soeben erschienen im Weiterbildungsverlag managerSeminare. Das Thema Emotionale Intelligenz ist seit seiner erfolgreichen Publizierung durch Daniel Goleman ein Allgemeinplatz geworden. In immer wiederkehrenden Zusammenhängen zitiert, wird oft nicht klar, was Emotionale Intelligenz wirklich bedeutet und wie ihre Anwendung im beruflichen Alltag Ausdruck finden kann. EQ-Tools macht emotional...

Neuerscheinung: EQ-Tools. Die 42 besten Führungswerkzeuge zur Entwicklung von Emotionaler Intelligenz

Bonn - Die Herausgeberinnen Anja Leao und Heidrun Sass-Schreiber und ihr Autorenteam präsentieren mit „EQ-Tools“ eine neuartige praxisorientierte Sammlung von Instrumenten zur Entwicklung emotional intelligenter Führung. Das Buch ist soeben erschienen im Weiterbildungsverlag managerSeminare. Das Thema Emotionale Intelligenz ist seit seiner erfolgreichen Publizierung durch Daniel Goleman ein Allgemeinplatz geworden. In immer wiederkehrenden Zusammenhängen zitiert, wird oft nicht klar, was Emotionale Intelligenz wirklich bedeutet und wie ihre Anwendung im beruflichen Alltag Ausdruck finden kann. EQ-Tools macht emotional...

ANGST: Antrieb zu größeren Erfolgen?

Wenn man außergewöhnlich erfolgreiche, glückliche und wohlhabende Menschen sieht, taucht nicht gerade selten die Frage auf, warum ausgerechnet sie so erfolgreich geworden sind. Harte Arbeit fällt einem sofort ein, oder dass sie besonders smart sind. Vielleicht wurden sie auch mit besonderen Vorteilen geboren. Manchmal gibt es sicher Situationen, in denen man sich fragt, warum jemand, der nicht so besonders schlau zu sein scheint, so einen Erfolg hat. Man fragt sich "Wie haben sie das gemacht? Ich habe doch eine wesentlich bessere Ausbildung, und klüger bin ich doch auch!" Ob man nun klüger ist oder nicht, eines ist sicher: Viele...

Inhalt abgleichen