Elektrotechnik

Künstliche Intelligenz

Produktionskosten in KMU einsparen mittels KI Die SCHORISCH Stahlbau Magis GmbH hat mithilfe Künstlicher Intelligenz ihre Produktionskosten signifikant erhöht und ihre Reparaturkosten um ca. 1/3 gesenkt. Möglich wurde die Optimierung durch Künstliche Intelligenz. Das Stahlbau-Unternehmen ließ dafür eine Box mit einem Mikrocomputer von seiner Schwesterfirma SCHORISCH Elektronik GmbH entwickeln. Aufgrund der erstaunlichen Ergebnisse der Box bietet die SCHORISCH Elektronik die Optimierung mittels KI daher nun standardmäßig für Sonder- und Serienfertiger an. Die Geschäfte der SCHORISCH Stahlbau Magis, einem Stahlbauunternehmen im brandenburgischen Karstädt, laufen seit Jahren gut. Die größte Herausforderung in Zeiten des Fachkräftemangels liegt daher in der zügigen Abarbeitung der Aufträge, um die Fülle von Auftragsanfragen zu bewältigen. Da also die Personal-Ressourcen nicht kurzfristig erhöht werden können, dachte man über...

VINCI Energies erwirbt Elektro- und Automatisierungsspezialisten Dormann + Winkels

VINCI Energies vergrößert sein Leistungsspektrum in der Prozess- und Fertigungsindustrie durch Integration von Dormann + Winkels. VINCI Energies Deutschland, die auf Energie- und Automatisierungs-Technik sowie Informations- und Kommunikations-Technologie spezialisierte Sparte der VINCI-Gruppe, integriert die Dormann + Winkels GmbH mit Sitz in Kerken bei Krefeld in die Marke Actemium. Das Unternehmen erweitert damit das Leistungsangebot von Actemium, dem führenden Full-Service-Provider für industrielle Prozesslösungen, im Bereich elektrotechnische Anlagen, insbesondere in den Bereichen Prozessindustrie, Maschinenbau, Automobilindustrie, Metallindustrie und Klimatechnik. Das 1977 gegründete Unternehmen Dormann + Winkels deckt das gesamte Spektrum elektrotechnischer Anlagen in der Prozess- und Fertigungsindustrie ab. Der Spezialist für Elektro- und Automatisierungslösungen erwirtschaftete zuletzt mit seinen 30 MitarbeiterInnen einen Jahresumsatz...

Kleinstes LTE GSM Modem kommt von wireless netcontrol

Im Bereich Industrie und Elektrotechnik ist die Gerätegröße des Öfteren von existenzieller Wichtigkeit – die Geräte sollten so klein wie möglich sein, um sie problemlos in bestehende Applikationen integrieren zu können. Die wireless netcontrol GmbH hat das kleinste auf dem Markt verfügbare LTE Modem in ihrem Portfolio, mit gerade einmal 62 x 59 x 20 mm / 49 g im schwarzen Standardgehäuse. Ein weiterer Benefit stellt die serielle bzw. RS232-Schnittstelle dar, die in der industriellen Anwendung bzw. in der Welt der Microcontroller nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. Ursprünglich als reines GSM- bzw. GPRS-Modem entwickelt, bietet wireless netcontrol nun auch die zukunftssichere LTE-Variante an, die sich großer Beliebtheit am Markt erfreut. Dazu gehören ein super schneller Datentransfer mit bis zu 100 Mbit/s Downstream bzw. bis zu 50 Mbit/s Upstream. Für besondere Industriestandards gibt es das Modem auch im extra schmalen Hutschienengehäuse...

Vom Prüfungssaal zur eigenen Showbühne: 257 Staatlich geprüfte Techniker feiern Abschluss

Wenige Wochen zuvor brüteten sie dort über ihren Prüfungen – jetzt wurde die Bibliothek am Campus Regenstauf ihre Feierbühne: 257 Staatlich geprüfte Techniker freuten sich am Dienstag (14.02.2017) gemeinsam mit Angehörigen, Ehrengästen und Excellence-Partnern über den erreichten Erfolg, den Abschluss ihrer Weiterbildung. Stolze Gesichter auch unter den Spitzenleistern. Sie erhielten nicht nur den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung, sondern eine Geldprämie von Schlagmann Poroton, der OSB AG oder den Eckert Schulen. Regenstauf. „Ein Begegnungsort für aufstrebende Fachkräfte und erfolgreiche Arbeitgeber“, beschreibt...

Als Industriemeister IHK durchstarten

Köln. Am 1. März 2017 fällt bei den Eckert Schulen Köln der Startschuss für das achtmonatige Praxisstudium zum Industriemeister IHK in den Fachrichtungen Metall oder Elektrotechnik. „Die Anmeldung zu dieser Weiterbildung in Vollzeit ist noch bis Ende Januar möglich“, so Regionalleiterin Gitta Roolf. „Bei uns werden die Teilnehmer step-by-step zu den IHK-Prüfungen hingeführt“, betont Roolf. Das bedeutet: Neun Wochen intensive Vorbereitung auf die BQ-Prüfung und erst nachdem die Teilnehmer diesen Prüfungsteil erfolgreich vor der zuständigen IHK abgelegt haben, geht es an die Vorbereitung zur HQ-Prüfung. So müssen...

Als Industriemeister IHK durchstarten

Düsseldorf. Am 1. März 2017 fällt bei den Eckert Schulen Düsseldorf der Startschuss für das achtmonatige Praxisstudium zum Industriemeister IHK in den Fachrichtungen Metall oder Elektrotechnik. „Die Anmeldung zu dieser Weiterbildung in Vollzeit ist noch bis Ende Januar möglich“, so Regionalleiterin Gitta Roolf. „Bei uns werden die Teilnehmer step-by-step zu den IHK-Prüfungen hingeführt“, betont Roolf. Das bedeutet: Neun Wochen intensive Vorbereitung auf die BQ-Prüfung und erst nachdem die Teilnehmer diesen Prüfungsteil erfolgreich vor der zuständigen IHK abgelegt haben, geht es an die Vorbereitung zur HQ-Prüfung....

Ohne Ende der Energiewende droht Bürgerkrieg

Die durch die Energiewende geschädigten Bürger formieren sich und machen Front gegen die Profiteure und deren Unterstützer, die politischen Parteien und die korrumpierten Verwaltungen. Nach Angaben von Daniel Wetzel in der "Welt" vom 27. Juli 2016 zerstörten Unbekannte kürzlich in der Nähe von Dillingen im Saarland eine Windmessanlage des Energiekonzerns EnBW zur Vorbereitung eines Windparkprojektes. Es entstand ein Schaden von 160.000,- Euro. Ist dies der Anfang einer neuen Dimension des Widerstandes gegen eine unwirtschaftliche und unsoziale Energiepolitik, die als zukunftsweisende Energiewende verkauft wird? Bisher nur...

Eckert-Jobbörse 2016 glänzt mit neuen Rekorden

Mehr als 1.000 Nachwuchs-Fachkräfte und über 50 Aussteller: Mit einem neuem Aussteller- und Besucherrekord ist am Mittwoch (16.3.) die diesjährige Jobbörse der Eckert Schulen in Regenstauf zu Ende gegangen. Regenstauf – Mit einem neuem Aussteller- und Besucherrekord ist am Mittwoch (16.3.) die diesjährige Jobbörse der Eckert Schulen in Regenstauf zu Ende gegangen. 55 Unternehmen aus der Region Regensburg, aus Bayern sowie aus Nachbar-Bundesländern informierten in der Bibliothek der Regenstaufer Weiterbildungs-Spezialisten auf über 700 Quadratmetern über zukünftige Karrierechancen. Auch bei den Besuchern meldete die Messe...

Drahtlos oder verkabelt – Systeme miteinander kommunizieren lassen

Kostenfreier berufsbegleitender Zertifikatskurs „Vernetzte Systeme“ an der Universität Rostock Wer ein Foto vom Smartphone ausdrucken möchte, kann dieses über WLAN oder Bluetooth an den Drucker senden und sein Bild so auf Papier bringen. Doch wie funktioniert eine solche „Unterhaltung“ zwischen zwei Geräten? Um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, müssen die Systeme miteinander vernetzt werden. Steigt die Zahl der Systeme, die miteinander verbunden werden sollen, steigen auch die Schwierigkeiten bei der Vernetzung. Wie können Geräte zuverlässig miteinander kommunizieren? Findet die Kommunikation kabelgebunden...

15.12.2015: |

Friesland Kabel baut Portfolio und Service weiter aus

IT-Datenschränke für den Schiffsbau und C-Teile-Management Norderstedt – Friesland Kabel, der exklusive Werksvertreter des finnischen Kabelherstellers Helkama, erweitert sein Portfolio für den Schiffsbau. "Wir wollen uns verstärkt als Systemanbieter aufstellen und unseren Kunden nicht nur speziell zertifizierte Leitungen für den Schiffsbau anbieten, sondern alles, was man an Verbindungslösungen in diesem Bereich so braucht. Unsere Kunden bekommen von uns alles aus einer Hand", erklärt Klaus Moorlampen, Inhaber von Friesland Kabel. Neu im Portfolio ist ein innovativer IT-Netzwerkschrank von ENOC System, führender Hersteller...

Inhalt abgleichen