Eiszeit-Löwen

Der Riesenlöwe, der nach einem Dorf bei Wiesbaden benannt wurde

Wiesbaden (wissenschafts-news) – Das ehemalige kleine Dorf Mosbach zwischen Wiesbaden und Biebrich spielt in dem Taschenbuch „Höhlenlöwen“ des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst eine große Rolle. Denn dort sind zahlreiche Reste einer Raubkatze entdeckt worden, die man Mosbacher Löwe (Panthera leo fossilis) nennt und die als frühester und größter Löwe Europas gilt. Dieser Mosbacher Löwe lebte im Eiszeitalter vor rund 600.000 Jahren in Deutschland und erreichte eine Gesamtlänge bis zu 3,60 Metern, von denen etwa 1,20 Meter auf den Schwanz entfielen. Heutige Löwen in Afrika sind etwa einen halben Meter kürzer. Aus dem Mosbacher Löwen gingen vor rund 300.000 Jahren die Höhlenlöwen (Panthera leo spelaea) hervor, die mit einer Gesamtlänge von maximal 3,20 Metern nicht mehr die Rekordmaße ihrer Vorgänger erreichten. Die meisten Originalfunde des Mosbacher Löwen werden im Naturhistorischen Museum Mainz aufbewahrt, dessen...

Taschenbuch über Höhlenlöwen enthüllt: In Baden-Württemberg jagten riesige Eiszeit-Löwen

Stuttgart (wissenschafts-news) – In Baden-Württemberg haben im Eiszeitalter riesige Löwen, Jaguare, Leoparden und Säbelzahnkatzen gejagt. Dies berichtet der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst in seinem Taschenbuch „Höhlenlöwen. Raubkatzen im Eiszeitalter“ (ISBN 3640272633). Vor rund 600.000 Jahren lebten – nach den Funden zu schließen – in der Gegend von Mauer bei Heidelberg bis zu 3,60 Meter lange Mosbacher Löwen, Leoparden und Säbelzahnkatzen. Die Mosbacher Löwen sind nach einem ehemaligen Dorf bei Wiesbaden in Hessen benannt, wo man auch Fossilien von Jaguaren und Geparden entdeckte. Aus den Mosbacher Löwen gingen vor etwa 300.000 Jahren die Europäischen Höhlenlöwen hervor, die sich bis zum Ende des Eiszeitalters vor etwa 11.700 Jahren behaupteten. Reste der maximal 3,20 Meter langen Höhlenlöwen hat man auch in Stuttgart-Untertürkheim und Stuttgart-Zuffenhausen entdeckt. Die gefährlichen Höhlenlöwen haben die...

Inhalt abgleichen