Einschlafen

ENTSPANNT EINSCHLAFEN - GLÜCKLICH AUFWACHEN - Das Schlafcoaching Buch für Babys und Kleinkinder

Miriam Ende will Eltern mit "ENTSPANNT EINSCHLAFEN - GLÜCKLICH AUFWACHEN" das Leben ein wenig einfacher machen. Mit der richtigen inneren Haltung und einem klaren Warum wird laut der Autorin dieses neuen Ratgebers für Eltern mit jungen Kindern Veränderung einfach. Der Baby- und Kleinkinderschlaf wird für so gut wie alle Eltern immer wieder zur Herausforderung - und das ist vollkommen normal. Die Frage ist nur, wie die Eltern damit umgehen. Mit dem nötigen Wissen, einer inneren Klarheit und einer Prise Umsetzungsstärke ist jede Herausforderung innerhalb weniger Tage oder Wochen zu meistern. Damit die Leser ihr individuelles Ziel zügig und möglichst einfach erreichen können, lernen sie in fünf wichtigen Schritten von der Autorin alles rund um den Schlaf von Babys und Kleinkindern. Im ersten Schritt geht es darum, den Schlaf zu verstehen und Klarheit zu gewinnen. Im zweiten Schritt lernen die Eltern, wie Kinder glücklich, zufrieden und zügig...

Schönheitsschlaf – oft eine Frage der Entspannung

Moderne Prinzessinnen können von einem tiefen Dornröschenschlaf oft nur träumen. Im Job auf der Erfolgsspur und im Privatleben voll eingebunden zu sein, kostet Nerven und nicht selten den Schlaf. Die gute Nachricht: Erlösung ist nicht etwa 100 Jahre entfernt, denn wirksame Hilfe gibt es in der nächstgelegenen Apotheke – für mehr Entspannung am Tag und guten Schlaf in der Nacht. Etwa ein Fünftel aller Menschen leidet unter Schlafproblemen. Dass die meisten von ihnen Frauen sind, ist sicher kein Zufall. Sie ziehen beruflich wie privat die Fäden und verwirklichen ihre Lebensträume mit allen Konsequenzen – unter anderem auch schlechtem Schlaf. Doch nach einer oder mehreren schlaflosen Nächten sind nicht nur quälende Müdigkeit, geringere Belastbarkeit und psychische Anspannung ein Problem. „Sleepless Beauties“ leiden zudem darunter, dass man ihnen das Schlafdefizit deutlich ansieht. Warum ist das so? Und was kann man gegen Schlafprobleme...

08.10.2013: |

Mit Einschlafritualen dem Stress ein Schnippchen schlagen

Für viele sind die Nächte nicht zur Erholung da, sondern sie vermehren nur noch die Müdigkeit und Angespanntheit, die sie schon durch den ganzen Tag begleiten. Die Ursachen dafür sind oft psychologischer Natur und lassen sich nicht leicht aufspüren. Doch zum Glück gibt es Rituale, mit denen man besser einschlafen kann. Das Matratzenportal www.matratzen-tests.de berichtet in einem aktuellen Blogartikel über die Möglichkeiten, wie man dem Einschlafen etwas nachhelfen kann. Viele von Einschlafstörungen betroffene Personen klagen über den folgenden Sachverhalt. Sie fühlen sich gegen Abend zwar ausreichend müde und könnten vor dem Fernseher oder bei einem guten Buch glatt sofort einschlafen. Sobald sie sich aber in ihr Bett legen, beginnt ihr Gehirn sich mit allen möglichen Dingen zu beschäftigen. Somit können sie einfach nicht in den Nachtschlaf finden. Dazu kommen oft noch Partner, die sofort selig einschlafen und dann durch Atem-...

Der Stoff aus dem die Baby-Träume sind

MONALiTO akzeptiert keine Gifte in Textilien und setzt mit Baby-Pendulo neue Maßstäbe für Kinderzimmer ohne Schadstoffe Als Romana Proch Berichte über Gifte in Textilien las, war die Diplom-Ingenieurin entsetzt. „Selbst bekannte Markennamen, die ich sehr schätze, sind nicht frei von Schadstoffen. Hinzu kommt, dass wir Stoffe direkt auf unserer Haut tragen die so stundenlang direkte Berührung mit den Giften hat.“ Im Oktober 2011 gründete sie das eco-Labels MONALiTO und begann mit der Entwicklung einer Federwiege für Babys. Diese sollte TÜV-geprüft und in Deutschland hergestellt werden sowie den höchsten ökologischen...

Herausforderungen für neue Eltern bewältigen

Die Geburt eines Kindes ist ein einschneidender Punkt im Leben eines Paares. Denn war man bislang nur mit sich alleine beschäftigt, so gibt es nun ein Baby, das den Großteil der Aufmerksamkeit bald für sich beanspruchen wird. Auch die Bewältigung von Alltagsaufgaben wird dadurch deutlich schwieriger. Man wird nun einen großen Teil der Zeit mit dem neugeborenen Kind teilen müssen. Doch zum Glück gibt es heute Babyschaukeln, die einem wenigsten bei der Aufgabe, das Baby in den Schlaf zu wiegen, behilflich sein können. Denn wie auf der Internetseite http://www.babyschaukel-test.de gezeigt wird, wollen viele Babys gar nicht zu...

Einschlafen leicht gemacht

Gibt es bei Ihnen häufig Zeiten, in denen Sie schwer einschlafen? Oder haben Sie sogar seit Jahren Einschlafprobleme? Oder kennen Sie jemanden, der schwer einschläft und sich ewig lange hin und her wälzt? Den größten Teil meines Lebens legte ich mich am Abend ins Bett und schlief nach ein paar Minuten ein. Das war etwas ganz Normales. Über schweres oder leichtes Einschlafen dachte ich nicht nach. Eine meiner Freundinnen erzählte mir mal, dass sie bis zu einer Stunde brauchte, um einzuschlafen. Und ich hörte ab und zu, dass es Menschen gibt, die schwer einschlafen. Ich konnte mir das nicht vorstellen, stellte es mir auch nicht...

Revolutionäre Einschlafhilfe: In den Schlaf atmen

Fast die Hälfte der Deutschen hat Ein- und Durchschlafprobleme. Wenn keine körperlichen Ursachen (z.B. Schlaf-Apnoe) vorliegen werden diese i.d.R. mit Hilfe von Schlafmitteln oder Beruhigungstrainings wie z.B. Meditation oder Atemtherapie behandelt. Während es bei Schlafmitteln Probleme mit Nebenwirkungen oder Abhängigkeiten geben kann, erfordern die anderen Therapieformen oft ein zeitaufwendiges Engagement zum Erlernen der richtigen Technik. Der NighWave ermöglicht heute die Vorteile der Atemtherapie zu nutzen ohne sie erlernen zu müssen. Er strahlt ein sanftes, blaues, langsam pulsierendes Licht an die Schlafzimmerdecke. Wenn...

arzneimittel.de ++ InfoBox: Schlafstörungen

Schlafstörungen (Insomnien) haben meist mehrere Ursachen. Dauern sie über Tage, Wochen oder sogar Monate an, wird die Lebensqualität stark eingeschränkt und der ganze Organismus stark belastet. Konzentrationsstörungen, ein Abfall der Leistungsfähigkeit, aber auch körperliche Leiden können die Folge sein. Ursachen von Schlafstörungen Schlafstörungen können primär, das heißt ohne körperliche oder psychiatrische Ursachen sein. Weitere Ursachen für Schlafstörungen können psychische oder körperliche Erkrankungen sein, Umwelteinflüsse wie Lärm, Einfluss von Drogen oder Alkohol, psychische Belastungen wie Stress oder...

Wenn das Einschlafen zum Problem wird

Erholsamer Schlaf ist wichtig für das seelische Gleichgewicht, für viele Menschen allerdings keine Selbstverständlichkeit. So gehen Experten davon aus, dass etwa ein Siebtel der Deutschen an Schlafstörungen leidet. Von einer Schlafstörung ist die Rede, wenn Betroffene über einen längeren Zeitraum nicht oder nur schlecht ein- oder durchschlafen können. Das Ursachenspektrum ist dabei groß und reicht von äußeren Umständen über körperliche Beschwerden bis hin zu psychischen Problemen. Das Nachrichtenportal www.news.de berichtet über sinnvolle Einschlafhilfen. Einschlafprobleme sowie das ruhelose Hin- und Herwälzen in der...

Einschlaftipps für heiße Nächte

Die ideale Schlaftemperatur liegt bei 18 Grad Celsius. Kein Wunder, dass viele Menschen in den Sommermonaten unter schlaflosen Nächten leiden – hält sich die warme Luft des Tages doch noch bis spät in die Nacht im Schlafzimmer. Das Online-Nachrichtenportal www.news.de gibt Ratschläge, wie Hitzegeplagte auch in heißen Nächten zur Ruhe kommen. Die Sonnenerprobten Südeuropäer machen es vor: Im Sommer bleiben die Fensterläden tagsüber geschlossen, um die Wohnungen vor zu großer Hitze zu schützen. Die Gesundheitsredaktion (http://www.news.de/gesundheit/364371216/) rät diesem Beispiel zu folgen. Kündigt sich ein heißer...

Inhalt abgleichen