Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Eingangsrechnung

Essener BPO Spezialist unterstützt die Saarbrücker Lebenshilfe

Essener BPO Spezialist unterstützt die Saarbrücker Lebenshilfe Administraight aus Essen a. d. Ruhr, mittlerweile in Deutschland einer der führenden Anbieter im Bereich des sogenannten F&A Outsourcing (Finance & Accounting), betreut ab sofort die Lebenshilfe g GmbH aus Saarbrücken. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe ist in 509 Orts- und Kreisvereinigungen und 16 Landesverbänden tätig. Sie unterstützt vornehmlich Menschen mit geistiger Behinderung, ihre individuellen Lebensentwürfe zu verwirklichen. Sie beraten und helfen Ratsuchenden, damit Wahlmöglichkeiten erfahrbar und selbstbestimmte Entscheidungsprozesse möglich werden. Die Lebenshilfe Saarbrücken ist seit mehr als 50 Jahren aktiv. Administraight unterstützt mittelständische und große sowie Non-Profit Unternehmen bei allen Herausforderungen in den Bereichen Accounting, Controlling und Personalmanagement. Administraight Geschäftsführer Dr. Axel Wullenkord zu dieser neuen...

Steuervereinfachungsgesetz – nun wirklich mal eine Vereinfachung

Weniger Arbeit mit Eingangsrechnungen Unna, 01.07.2011. Zumindest diese Steuervereinfachungsreform, scheint mal einen schnellen und praktischen Nutzen zu erzeugen. Eingangsrechnungen die elektronisch Übermittelt werden, sind nun Umsatzsteuerrechtlich den Papierbelegen gleichgestellt. Die bislang notwendige elektronische Signatur, die ein Dokument signiert und damit vorsteuerrechtlich einwandfrei gemacht hat, ist nun nicht mehr zwingend erforderlich. Laut übergeordneter EU-Richtlinie sind Belege Vorsteuerabzugsberechtigt, auch wenn Sie ohne elektronische Signatur übermittelt wurden. „Darauf haben wir für unsere Kunden schon lange gewartet, so Jürgen Golda von der P2 Consult(http://www.p2consult.de). Seit vielen Jahren ist die Automatisierung von Prozessen im Unternehmen immer nur bis zu den Eingangsrechnungen gekommen. Es ist höchste Zeit, dass die Politik hier eine saubere Lösung verabschiedet hat.“ Unternehmen können mit dieser neuen...

Beck IT: Neues Reporting-Tool für Managementvorlagen

Passau, den 19. Juli 2010 Beck IT, eines der führenden Software- und Beratungshäuser für Workflowlösungen im SAP-Umfeld und Hersteller der national und international erfolgreichen Workflowlösung maxflow zur Rechnungseingangsverarbeitung, trägt ab sofort den wachsenden Anforderungen des Kreditorenmanagements in Unternehmen in besonderer Weise Rechnung und stellt mit dem „Mining-Tool“ ein zusätzliches Hilfsmittel zur weiteren Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung zur Verfügung. Das Mining-Tool ist ebenso wie die Standardprodukte der Beck IT voll in SAP integriert und ermöglicht statistische Auswertungen von Eingangsdaten, wie sie von den Standardprodukten der Beck IT (maxflow, maxpost, maxbanf) bzw. allgemein vom SAP-System bereitgestellt werden. Die Auswertungen lassen sich sowohl in Tabellenform als auch in mehreren grafischen Varianten anzeigen. Beispiele für mögliche Auswertungen, die vom Mining Tool geliefert werden...

Österreichische Post - Partner der DIG im In- und Output-Management

Ab sofort wickelt die DIG digital-information-gateway GmbH alle Druckoutput-Aktivitäten in Österreich in Zusammenarbeit mit der D2D-direct to document GmbH, ein Joint Venture der Österreichischen Post AG und der Raiffeisen-Informatik GmbH, ab. DIG kanalisiert über ihre Plattform eRelation den Fluss sämtlicher Geschäftsdokumente nach individuellem Kundenbedarf. Vom ERP-System des Kunden zu DIG eRelation gibt es einen einzigen, gesicherten Kommunikationskanal: Der Rechnungssteller übermittelt an eRelation die Belege im jeweiligen Format (PDF, IDoc XML, UN/EDIFACT, XML, CVS etc.). Auf der eRelation-Plattform wird die Rechnung...

Inhalt abgleichen