Einfamilienhäuser

LEWO Immobilien GmbH: Wie unterschiedlich sich die Wohneigentumspreise entwickeln

Im letzten Jahr haben sich die Wohneigentumspreise hierzulande heterogen entwickelt – darauf weist der Immobilienverband IVD hin Leipzig, 04.12.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Immobilien GmbH aus Leipzig, mit der Entwicklung der Wohneigentumspreise und bezieht sich dabei auf das Ergebnis der Studie „Deutschlandtrend Wohneigentum 2018/2019“ des Immobilienverbandes IVD. Unter anderem zeigt die Studie, dass der Preiszuwachs in Klein- und Mittelstädten im Jahr 2018 ein wenig zurückgegangen sind. Dabei ist es egal, ob es sich um Neubau oder Bestandsimmobilien handelt. Währenddessen beträgt die bundesweite Preisdynamik bei Eigentumswohnungen laut IVD 8,9 Prozent – liegt also knapp über dem Vorjahresniveau von 8,8 Prozent. Einfamilienhäuser und Reihenhäuser zeigen ein zurückgehendes Preiswachstum. „Es ist interessant, dass die Preisentwicklung bundesweit so unterschiedlich ist. Die...

LEWO Unternehmensgruppe: Anwachsende Baugenehmigungszahlen und dennoch steigende Preise

Weiterhin bundesweite Preisanstiege im Wohnungsbereich seit Anfang des Jahres Leipzig, 23.07.2018. „Die Genehmigungszahlen im Wohnungsbau nehmen zu, doch dieser Zuwachs reicht noch nicht aus, den erwarteten Bedarf zu erfüllen“, sagt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig. So hat das Bundesamt für Statistik unlängst verkündet, dass in den ersten fünf Monaten dieses Jahres fast vier Prozent mehr Baugenehmigungen (ohne Wohn- und Flüchtlingsheime) ausgestellt wurden. Bei den Ein- und Zweifamilienhäusern gab es allerdings einen Rückgang von mehr als zwei Prozent. „Unabhängig davon steigen insbesondere in den Metropolen die Preise weiter an“, so der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe. Bundesweite Kaufpreissteigerungen „Dabei gibt es sogar erste Überlegungen, ob das anstehende Baukindergeld die ohnehin angespannte Lage in den gefragten Großstädten nicht noch zusätzlich antreibt“,...

Gallus Immobilien Konzepte über anziehende Wohnimmobilienpreise in der Ostschweiz

Eigentumswohnungen und Eigenheime wurden in 2017 in der Ostschweiz wieder teurer München, 16.04.2018. „Gemäß dem neuen Bericht der St. Galler Kantonalbank ist auf den Ostschweizer Wohnimmobilienmärkten nach wie vor eine rege Eigenheimnachfrage zu beobachten“, erklären die Experten von Gallus Immobilien Konzepte. Danach sind in der engeren Region St. Gallen die Preise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser im vierten Quartal 2017 erneut angestiegen. Die St. Galler Kantonalbank beruft sich auf eine Analyse der Wüest Partner AG. Gesamtkantonal liegen die Werte bei 147,8 Punkten. Bei den Einfamilienhäusern kletterten die Werte auf 155,5 Punkte (gesamtkantonal 150,5 Punkte). „Der leichte Preisrückgang von 2016 und die Stagnation vom ersten Quartal 2017 sind also überwunden“, meinen die Verantwortlichen der Gallus Immobilien Konzepte. Rege Nachfrage trifft auf knappes Angebot „Der erwartete konjunkturelle Aufschwung und...

Stephan Praus, LEWO Unternehmensgruppe über die stagnierenden Genehmigungszahlen im Wohnungsbau

Zuwachsraten im Wohnungsbau 2017 geringer als im Vorjahr Leipzig, 11.01.2018. „Im vergangenen Jahr wurden in den bislang statistisch veröffentlichten ersten neun Monaten deutlich weniger Wohnungen genehmigt als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist eine Entwicklung, die nicht nur Fachleute mit Besorgnis sehen, denn damit einher geht auch eine sinkende Zahl an Fertigstellungen von Wohnungen hierzulande“, erklärt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig. Danach gab es laut statistischem Bundesamt in Wiesbaden 20.000 Baubewilligungen weniger als in den ersten neun Monaten des Vorjahres....

MCM Investor Management AG aus Magdeburg zur Frage, warum weniger Wohnungen in Deutschland genehmigt werden

Hierzulande werden weniger Wohnungen genehmigt – aber warum? Magdeburg, 24.08.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg darauf aufmerksam, dass in Deutschland derzeit weniger Wohnungen genehmigt werden. „Obwohl Experten davon ausgehen, dass die große Wohnungsnot, gepaart mit den niedrigen Zinsen zum gewünschten Wohnungsbauboom führen, geht diese Gleichung nicht in allen Teilen Deutschlands auf“, erklären die MCM Investor Management AG. So ist zumindest die Prognose für das erste Halbjahr 2017. Die Immobilienexperten aus Magdeburg berufen sich dabei auf Zahlen des Statistischen...

PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Immobilien in München erreichen neue Rekordwerte

Bamberg, 07.06.2017. Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, macht in dieser Woche darauf aufmerksam, dass der Immobilienmarkt in München neue Rekordwerte verzeichnet. Dabei bezieht er sich auf den aktuellen Immobilienmarktbericht der bayerischen Landeshauptstadt. Demnach sei der Umsatz bereits zum zweiten Mal in Folge gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. „Der Immobilienmarktbericht dokumentiert jährlich den Kauf und Verkauf von Grundstücken und Gebäuden in der Stadt“, erklärt Wolfgang Dippold aus Bamberg. Als Hauptgrund für Münchens enormen Erfolg sieht Dippold vor...

Herbstfest im Villenpark Potsdam mit offenen Türen für Bauinteressierte | Hausbesichtigungen am 19./20. September

Der Villenpark Potsdam-Groß Glienicke lädt dieses Wochenende zum Herbstfest ein und Roth-Massivhaus zur Hausbesichtigung. Mitten im Glienicker Forst entsteht ein neues Wohnviertel – naturnah, verkehrsberuhigt, mit einer guten Infrastruktur und optimaler Anbindung an Berlin und Potsdam. Roth-Massivhaus öffnet für Hausbauinteressierte am 19. und 20. September noch vor dem Einzug ihrer künftigen Bewohner die Türen von drei Häusern zur Besichtigung. Das Traditionsunternehmen zeigt, wie individuell es Bauherren bei der Planung und Umsetzung ihres Traumhauses unterstützt. Zu erleben sind individuelle Nutzungskonzepte und Grundrisse,...

MCM Investor Management AG: Deutschlands Bauboom

Die erteilten Baugenehmigungen auf dem deutschen Wohnungsmarkt halten weiter an, vor allem bei Eigentumswohnungen. Hingegen wächst die Zahl der Einfamilienhäuser deutlich langsamer. Magdeburg, den 19.03.2014. In Deutschland wurden im vergangenen Jahr so viele Genehmigungen für den Bau von Wohnungen erteilt wie seit zehn Jahren nicht mehr. Laut Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) genehmigten die Behörden den Bau von rund 270.000 Wohnungen – knapp 31.000 mehr als im Jahr 2012. Der Trend der vergangenen Jahre hält an: Es ist der fünfte Anstieg in Folge. Im Jahre 2010 hatte die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen...

Immobilien in Magdeburg

Das neue Immobilienportal www.immobilien.md ist bestrebt, den größten regionalen Wohnungsbestand und Immobilienbestand der Landeshauptstadt Magdeburg und Umgebung auf einem Portal zu vereinen. Immobilienmakler, Wohnungsgesellschaften, Dienstleister und auch Privatpersonen können auf diesem Portal Immobilien anbieten und auch Immobilien suchen. Ganz bewusst wurde das Domainkürzel .md gewählt, da dieses allen Magdeburger und Bewohnern der umliegenden Regionen als Abkürzung zum Beispiel für die Stadt, als KFZ-Kennzeichen usw. bekannt ist. Auf www.immobilien.md finden Sie Immobilien aller Art, Wohnungen, Eigentumswohnungen,...

Miet- und Kaufobjekte in Leipzig und Umgebung

Der Verkauf und die Vermietung von Häusern und Wohnungen setzt großes Vertrauen voraus. Das Unternehmen Pisa Immobilienmanagement steht für langjährige Erfahrung und Seriosität. Pisa Immobilienmanagement ist ein Unternehmen, das sich zu einem Marktführer am mitteldeutschen Immobilienmarkt entwickelt hat. Die 23 jährige Erfahrung und weitreichendes Fachwissen hat das Unternehmen weit über die Region hinaus bekannt gemacht. Markenzeichen der Mitarbeiter sind höchste Leistungsfähigkeit, Durchschlagskraft und Effizienz. Die Immobilienexperten beraten ihre Kunden bei regionalen- und überregionalen sowie bei großen und kleinen...

Inhalt abgleichen