Einbruchschutz

Securando digitalisiert die Kundengewinnung für Errichter von Alarmanlagen

Die Securando GmbH stellt auf der diesjährigen security essen vom 24.09. bis zum 28.09.2018 an ihrem Stand ihre innovative Online-Plattform vor, mit der Facherrichter von Einbruchmeldeanlagen neue Kunden gewinnen können. “Das Internet bietet viele neue Möglichkeiten zur Kundengewinnung, bei der Installation von Sicherheitstechnik stecken wir aber noch in den digitalen Kinderschuhen.", sagt Hendrik Ette, Geschäftsführer von Securando. Mit dem ersten Onlineportal, das Produktvergleich und Facherrichter-Angebote kombiniert, ist es Securando gelungen, Facherrichtern und Endkunden gleichermaßen das Leben einfacher zu machen. Endkunden können bequem mit Hilfe eines Online-Konfigurators die Kosten einer Einbruchmeldeanlage für ihr Wohn- oder Gewerbeobjekt ermitteln. In Echtzeit berechnet der Konfigurator mit Hilfe eines innovativen Algorithmus die Angebotspreise von regionalen Facherrichtern exakt gemäß der gewünschten Anforderungen. “Uns...

Falke Sicherheitstechnik

Falke Sicherheitstechnik ist Ihr kompetenter Partner in Sachen Einbruchschutz, Tür- und Fenstersicherungen, Videoüberwachung, Alarmanlagen und Brandschutz. Unser Service gilt Unternehmen, Hausverwaltungen oder Privathaushalten gleichermaßen und durch unsere langjährige Erfahrung finden wir garantiert passende Lösung für Ihren Bedarf. Wir arbeiten ausschließlich mit den Produkten namenhafter Hersteller wie beispielsweise Abus, BKS, Burg Wächter, dorma kaba, Ei Electronics oder Assa Abloy. Gerne geben wir Ihnen vorab eine unverbindliche Beratung. Ein geschulter Mitarbeiter wird sich die Gegebenheiten Ihrer Immobilie oder Firma...

Einbrüche im Kreis Ludwigsburg und Einbruchschutz zu deren Vorbeugung

Wenn die Tage kürzer werden, steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche. Durch höhere Sicherheitsvorkehrungen und mittels neuer Technik kann Einbrechern vorgebeugt werden. Doch welche Maßnahmen sin Wohnungseinbrüche im Raum Ludwigsburg Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Raum Ludwigsburg bleibt hoch. Zwar werden immer mehr Einbrüche aufgeklärt, trotzdem hat ein Einbruch in die eigenen vier Wände für die Betroffenen Konsequenzen. Neben dem rein materiellen Schaden gehören dazu das verlorengegangene Sicherheitsgefühl sowie die Verletzung der Privatsphäre. Das kann so weit gehen, dass Opfer schwerwiegende psychische Folgen davontragen. Wer nicht zur leichten Beute von Einbrecherbanden werden möchte, kann mit einigen Einbruchschutz-Maßnahmen der Firma ECHT SICHER vorbeugen. Das Zuhause wirkungsvoll schützen Das Risiko, in den eigenen vier Wänden Opfer von Einbrechern und Diebesbanden zu werden, ist für die Menschen in Ludwigsburg...

Tag des Einbruchschutzes am 29.10. Stark steigendes Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung – EuroLam verzeichnet schnell wachsend

Wiegendorf (Weimarer Land), 10. Oktober 2017 – Zur Umstellung der Uhren beginnt die "dunkle Jahreszeit". Damit einher gehen jedes Jahr steigende Einbruchszahlen. Die Angst der Bevölkerung vor Einbrüchen wächst. Nicht nur das eigne Haus, sondern auch Firmengebäude können in erster Linie durch technische Vorkehrungen geschützt werden. Einbrüche in Unternehmen können aufgrund von Vandalismus und Zerstörung wichtiger Daten existenzgefährdend sein. Dabei gibt es einige technische Vorkehrungen, die man treffen kann, damit es gar nicht erst zum Ernstfall kommt. Besonders häufig verschaffen sich Einbrecher durch das Fenster Zugang...

22. Deutscher Präventionstag: „Zuhause sicher“ bringt Einbruchschutz-Akteure zusammen

Münster/Hannover. Idee, Konzept und Möglichkeiten der Verwendung von „Zuhause sicher“ in der eigenen Präventionsarbeit stellt der gemeinnützige Verein an einem Infostand während des 22. Deutschen Präventionstages (Eilenriedehalle, Stand 2034) vor. Auf Initiative von Polizeibehörden wurde das Netzwerk „Zuhause sicher“ ins Leben gerufen, um die gesamtgesellschaftliche Aufgabe „Einbruchprävention“ mit Akteuren aus anderen gesellschaftlichen Bereichen – u. a. Handwerk, Kommunen, Industrie, Versicherer – gemeinsam zu bearbeiten. Seit über 10 Jahren setzt sich auf der bundesweiten Plattform des gemeinnützigen Vereins...

Eigenheimbesitzer lassen Einbrecher zu viel Zeit, um ein Grundstück auszuspionieren

Die meisten Alarmsysteme reagieren erst, wenn ein Fenster oder eine Tür gewaltsam geöffnet wird. Doch häufig halten sich Täter vor dem eigentlichen Einbruch längere Zeit auf einem Grundstück auf, ohne dass die Alarmanlage einen Alarm auslöst. Dadurch wird wertvolle Zeit zur Einbruchabwehr verschwendet. Die hohe Einbruchgefahr in Deutschland veranlasst immer mehr Eigenheimbesitzer zu umfangreichen Sicherungsmaßnahmen. Dabei stehen vor allem Videoüberwachung und Alarmanlagen hoch im Kurs. Doch leider haben die meisten der aktuell verfügbaren Systeme einen großen Nachteil: Sie reagieren erst, wenn der Einbruch tatsächlich...

Insektenschutz und Einbruchschutz vom Mückengittermacher

Der Mückengittermacher in Hamburg ist spezialisiert auf die Installation von Insektenschutz- sowie Einbruchschutzsystemen. Sobald es draußen etwas wärmer wird, schlagen gleich einige Insekten wieder zu. Surrende und stechende Mücken stören den Nachtschlaf. Bienen und Wespen jagen Insektenstich-Allergiker in die Flucht und Essigfliegen belagern sämtliche offene Lebensmittel. Doch damit müssen Sie sich nicht abfinden, denn der Mückengittermacher Klaus Maack aus Winsen an der Luhe in der Nähe von Hamburg kann all diesen Belästigungen effizient und schnell ein Ende machen. Die Geschichte des Fachbetriebs für Insektenschutz...

Videoaufzeichnung von Einbrechern bei der Tat - Der Nutzen für den Einbruchschutz ist fragwürdig

Immer mehr Eigenheimbesitzer versuchen sich gegen Einbrecher selbst zu schützen. Dabei steigt die Nachfrage nach Videoüberwachungssystemen mit Rekorderfunktion. Doch die aufgezeichneten Videobeweise eines Einbruchs helfen den polizeilichen Ermittlern nur sehr begrenzt bei der Tätersuche. Videosysteme, die einen Einbruch schon im Vorfeld verhindern, versprechen hier den ungleich höheren Nutzen. Die Anzahl der Wohnungseinbrüche bewegt sich in Deutschland nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau. Gleichzeitig bleibt die Aufklärungsquote mit rund fünfzehn Prozent deutlich hinter dem Sicherheitsbedürfnis vieler Bürger zurück....

Erster Massivhaushersteller bietet „Zuhause sicher“-Plakettenhaus

Schon bei Bauvorhaben einbruchhemmende Fenster und Türen einzuplanen, schützt vor Einbrüchen und ist kostengünstiger als die Nachrüstung. VarioSelf geht mit diesem Gedanken in Serie und bietet ein Haus an, das polizeiliche Empfehlungen zum Einbruchschutz umsetzt, sodass die Bauherren mit der Schlüsselübergabe die Präventionsplakette des Netzwerkes „Zuhause sicher“ erhalten. „Sich Zuhause sicher fühlen zu können, macht Wohn- und Lebensqualität aus. Mit dem Netzwerk „Zuhause sicher“ haben wir den richtigen Partner gefunden, mit dem wir den ohnehin schon hohen Sicherheitsstandard der VarioSelf-Häuser noch weiter...

Wenn der Einbrecher plötzlich im Nebel steht – Hochwirksame Nebelmaschinen von SECPLAN Schutz-Haus schützen Wohnungen und Häuser

Eine erstklassige Alarmanlage vermeidet 99,9 % aller Einbrüche schon im Vorfeld. Doch wie kann man seine Familie und sein Eigentum schützen, wenn Einbrecher trotzdem in die eigenen vier Wände eindringen? Moderne Nebelmaschinen können jedem Wohnraum in Sekunden komplett einnebeln. Zusätzlich kombiniert mit einem Stroboskopblitz führt dies zur völligen Orientierungslosigkeit und schlägt jeden Eindringling in die Flucht bevor weiterer Schaden entsteht. Reichelsheim. Die Zahl der Einbrüche in Deutschland bleibt auf einem sehr hohen Niveau. Immer mehr Wohnungseigentürmer versuchen Einbrecher durch Alarmanlagen abzuwehren. Herkömmliche...

Inhalt abgleichen