ETFs

Wichtige Finanzentscheidungen mit Finanzberater treffen

Die Bundesbürger finden es zunehmend schwieriger Finanzentscheidungen zu Geldanlage und Vorsorge zu treffen. Bei steigenden Zinsen und steigenden Preisen, fühlen sich Verbraucher verunsichert. Im aktuellen Umfeld mit steigenden Zinsen, hoher Inflation und steigenden Preisen auf breiter Front, fühlen sich Verbraucher zunehmend verunsichert. Wohin mit dem Ersparten, wie bilde ich Vermögen oder wie sichere ich mich - nicht zuletzt auch aufgrund der Corona-Erfahrungen - gegen Krankheiten ab. Die Bundesbürger finden es zunehmend schwieriger Finanzentscheidungen zu Geldanlage und Vorsorge zu treffen.  Finanzberatung bietet Chance Die Mehrheit der Verbraucher wünscht sich bei Finanzthemen selbstständig entscheiden zu können. Die Wenigsten haben das Gefühl vollständig frei in Geld und Finanzfragen entschieden zu haben. Die unabhängige Finanzberatung bietet eine wichtige Hilfestellung. Die große Mehrheit der Verbraucher wünscht sich...

Stefan Kühn: Anlagen in Zeiten von Inflation und Niedrigzinsen "Megatrends"

Neue digitale Technologien verändern die Welt, wie wir sie kennen. Moderne Unternehmen werden diesen Megatrend in allen Bereichen erleben. 1.Technologischer Wandel Angetrieben durch Fortschritte im Cloud Computing, Big Data, in der Künstlichen Intelligenz (KI) und durch das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Diese Veränderungen betreffen FinTech-Unternehmen genauso wie den elektronischen Handel (E-Commerce) oder das Gesundheitswesen. In der Medizin führte die Digitalisierung zu schnelleren und genaueren Diagnosen. Aber auch verbesserte medizinische Behandlungen und die Gen -Therapie sind Resultate des digitalen Fortschritts. Das Aufkommen der Kryptowährungen und des Digitalen € werden das Bankwesen revolutionieren. Die Hackerattacken auf kritische IT-Infrastrukturen wird dem Bereich IT-Security Auftrieb geben! In der Automobilindustrie beschleunigten digitale Technologien die Verbreitung von Elektrofahrzeugen (Stichwort E-Mobilität)...

Gold sollte steigen, egal, wer US-Präsident wird

Egal ob Trump oder Biden - nach Ansicht von Experten wird der Goldpreis ohnehin weiter steigen. Der Goldpreis dürfte eine gute Performance hinlegen, egal, wie der nächste Präsident der USA heißt, glauben die Experten von Standard & Poor's Global Market Intelligence. Als Begründung werden niedrige Zinsen und mögliche, weitere Konjunkturprogramme wegen der Corona-Krise angeführt. Schon Ende Oktober hatten die Experten von Haywood erklärt, dass die meisten Analysten darin übereinstimmen würden, dass der Goldpreis steigen wird, egal wer im Weißen Haus sitzt. Lesen Sie hier den gesamten Artikel: Gold sollte steigen, egal, wer US-Präsident wird Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen...

MSCI World-ETF - Die besten ETF Fonds auf den MSCI World Index

Der Weltaktienindex MSCI World gilt als perfektes Basisinvestment. Wer in den vergangenen 20 Jahren mit ETFs an der Entwicklung des MSCI World partizipierte, konnte im Durchschnitt eine jährliche Rendite von über zehn Prozent erzielen. Was ein MSCI World-ETF auszeichnet, worauf Sie bei der Auswahl achten müssen und welcher der beste MSCI World-ETF ist, erfahren Sie in folgendem Ratgeber-Artikel: https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/msci-world-etf Darum geht es: Ein börsengehandelter Indexfonds (ETF) auf den MSCI World bildet den Weltaktienindex möglichst exakt ab, im Optimalfall 1:1. Steigt der MSCI World ein Prozent,...

DAX ETF - Die besten ETF Fonds auf den DAX

ETFs sind eine riesige Erfolgsgeschichte: Weltweit beträgt das Anlagevolumen in Indexfonds über vier Billionen Dollar - die Tendenz ist steigend. In Deutschland sind ETFs auf den Leitindex DAX besonders beliebt. Was müssen Sie als Anleger bei der Auswahl beachten, was unterscheidet ein DAX-ETF von einem anderen und welcher DAX-ETF ist der beste? Diese Antworten gibt es in folgendem Ratgeber-Artikel: https://www.finanzen.net/ratgeber/wertpapiere/dax-etf Darum geht es: Ein DAX-ETF bildet den deutschen Leitindex DAX im Optimalfall 1:1 ab. Mit einem DAX-ETF partizipieren Sie als Anleger an den Kursgewinnen und an den Dividenden...

WH SelfInvest führt neue Produkte ein: Aktien, Zertifikate und ETFs

Frankfurt am Main (09. Juni 2016). Der Broker WH SelfInvest ergänzt sein Angebot ab sofort um Aktien, Zertifikate und weitere Strukturierte Produkte. Das Brokerhaus WH SelfInvest erweitert seine Produktpalette und stellt Kunden neue Anlagemöglichkeiten zur Verfügung. Zum neuen Angebot gehören Aktien europäischer, asiatischer und der US Börsen, Exchange Traded Funds und Strukturierte Produkte. Mit diesen neu hinzu gekommenen Finanzinstrumenten bietet WH SelfInvest Anlegern Zugang zu tausenden neuer Produkte. Die nun angebotene Produktpalette erlaubt Tradern Aktien aus Asien, den USA und 12 europäischen Ländern, z. B. in Deutschland,...

Der Fonds Ratgeber für den Vermögensaufbau

Investmentfonds oder auch Anlagefonds genannt sind ideale Bausteine für den Vermögensaufabu und die Vermögenvermehrung für Privatanleger. Investmentfonds und ETF's (Exchange Traded Fonds) bieten zahlreiche Vorteile wie einen wirksamen Anlegerschutz durch strenge gesetzliche Vorschriften, eine professionelle Vermögensverwaltung durch Finanzexperten, eine breite Streuung der Gelder über viele Anlageklassen auch bei kleinen Vermögen sowie eine tägliche Liquidität durch Kauf und Verkauf der Fonds. Für den Privatanleger ist es jedoch nicht immer einfach, aus der Vielfalt der Fonds und der Fondsanbieter die besten und passenden...

Vermögensmanagement für Jedermann? ETFs machen es möglich

Sie sind die Stars in den Marketing-Abteilungen der Geldhäuser: passive Anlageprodukte, allen voran die börsengehandelten Indexfonds (exchange traded funds, ETF). Diese haben sich zu einem echten Verkaufsschlager entwickelt. Denn sie bieten vieles, was das Anlegerherz begehrt. Sie sind preiswert, einfach konstruiert und transparent – so zumindest lauten die eingängigen Verkaufsargumente für diese Produkte. Das ETF-Erfolgsgeheimnis Zugegeben, die ursprüngliche Idee war simpel und genial: Weil kaum ein Fondsmanager es schaffte, über längere Zeit eine bessere Rendite zu erwirtschaften als sein Vergleichsindex, sollten ETF...

Mit Aktienfonds an der Entwicklung der Schwellenländer partizipieren

Ein Aktienfonds ist eine Form des Investmentfonds, der überwiegend in Aktien investiert. Diese Aktien können einen Index oder eine bestimmte Anlageidee (Regionen/Länder, Technologien, Branchen, Firmen-Ethik wie Umwelt, Religionsmaßstäbe etc.) abbilden. Mit Kauf von Anteilen an einem Aktienfonds (verbrieft durch Anteilsscheine, die im Wertpapierdepot aufbewahrt werden) wird man also Anteilseigner an einem ganzen Aktienpaket, das entsprechend einer Anlagestrategie geschnürt wurde. Sah man die Chancen Ende der 1990er Jahre vor allem in Technologiefirmen in Westeuropa und dem nördlichen Amerika, möchte man als Aktionär seit...

Neue Studie: Wie Anleger die fünf grössten Risiken von ETFs vermeiden

Zürich, 14.06.2010. Innerhalb nur weniger Jahre wurden Exchange Traded Fonds (ETFs) zu einer sehr beliebten Anlageklasse. Allerdings wie häufig, wenn neue Produkte sehr schnell populär werden, steigen auch deren Risiken und unerwünschten Nebenwirkungen. Der neue Leitfaden von MyPrivateBanking “ETFs – Gewinne maximieren und Risiken reduzieren” zeigt fünf zentrale Risiken von ETF-Investitionen auf (Ausfallrisiko, Tracking-Risiko, hohe Handelsspannen, exotische ETFs und den Spezialfall Währungs-ETFs) und gibt Privatinvestoren praktische Hinweise für die Auswahl der besten ETFs für ihre Bedürfnisse. Im April 2010 hatten...

Inhalt abgleichen