ESD

avero: ESD-Fertigungslinien von bott auf der SMT Hybrid Packaging

Vom 5. – 7. Mai 2015 präsentiert bott auf der SMT in Nürnberg das Arbeitsplatzsystem avero. Auf dieser Messe stellt bott sämtliche avero Komponenten in ESD-Ausführung vor. Interessierte Fachbesucher finden in der Halle 7 auf Stand 325 ein Beispiel für eine avero Fertigungslinie und zwei Einzelarbeitsplätze. In der modernen Elektronik-Fertigung sind ESD-Arbeitsplätze unverzichtbar. An einem avero Arbeitsplatzsystem sind sämtliche Werkzeuge und Vorrichtungen über die leitfähigen Oberflächen und Bauteile miteinander verbunden. Alle bott ESD-Produkte entsprechen der Norm IEC 61340-5-1. Auf der SMT stellt bott ein neues Andock-System an der Fertigungslinie vor. Ein Bereitstellungswagen überbrückt mehrere Linien oder Inseln miteinander. Ein fahrbares Fifo-Regal sichert den zügigen und strukturierten Nachschub des in der Produktion benötigten Materials. Am avero Arbeitsplatzsystem lassen sich Komponenten und Werkzeuge aller Art leicht...

Elabo: Dem Trend getrotzt - Besucherandrang am Stand von Elabo auf der Hannover Messe 2013 bei rückläufigen Besucherzahlen

Elabo hat mal wieder dem Trend getrotzt. Während sich viele Aussteller über weniger Besucher wunderten, war der Stand des Crailsheimer Elektronik-Innovationsführers wie die Jahre zuvor sehr gut frequentiert. Die Verantwortlichen bei Elabo sprechen von 10 Prozent mehr Gästen. „Für uns ist nicht nur die Quantität, sondern natürlich ebenso die Qualität der Standbesucher wichtig. Wenn beides passt, ist das umso erfreulicher. Da haben wir seit jeher das Glück, dass die meisten, die zu uns kommen, tatsächlich interessiert sind“, erklärt Geschäftsführer Dr. Jürgen Nehler. Elabo schnürte 2013 auf der HMI erneut ein spannendes Messe-Paket. Hatte sich 2012 alles auf die Premiere des revolutionären Arbeitstisches Primus One konzentriert, ging man es dieses Jahr breitgefächerter an. Software-Lösungen mit Elution und PRODAS gab es ebenso zu bewundern wie neue Produkte der Primus One Familie und der Smart-Reihe. „Natürlich war unsere...

Spannung pur: ESD live erleben

ESD-Experten Torsten Röder und Michael Böhm beraten über Gefahren und Lösungen am Stand von Elabo ESD ist ein brandheißes Thema, das lange Zeit bei vielen Elektronik-Unternehmen nicht im Fokus stand. Das hat sich inzwischen grundlegend geändert. ESD – Electronic Static Discharge, auf deutsch elektrostatische Entladung – ist eine echte und reale Gefahr. Aber eine Gefahr, die man in den Griff bekommen kann. ESD live erleben – das kann man während der HMI bei der Elabo GmbH in Halle 12 am Stand D16. Torsten Röder, technischer Leiter der ESD-Akademie, wird die Standbesucher am Donnerstag, 11. April, und Freitag, 12. April, über die elektrostatische Entladung aufklären. Der Experte ist akkreditierter Auditor für Qualitätsmanagement, Arbeitsschutz und Umweltmanagement. An beiden Tagen wird außerdem Michael Böhm, Geschäftsführer der ESD-Akademie und der CME-Gruppe, als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Elabo bietet...

Voller Spannung: ESD live erleben

Wir haben oft das Gefühl, unter Strom zu stehen. Dieses Gefühl trügt nicht. Denn wir alle haben eine ordentliche Portion elektrischer Spannung im Körper. Und diese entlädt sich hin und wieder. Wir kennen das von Stromschlägen beim Berühren von Türgriffen oder beim Aussteigen aus dem Auto. Ebenso in heftiger Form durch Blitze als Funkenentladungen zwischen Wolken und der Erde oder zwischen einzelnen Wolken. Dieses Phänomen heißt ESD – Electronic Static Discharge, auf deutsch elektrostatische Entladung. Das ist der Ausgleich von Elektrizität zwischen zwei unterschiedlich aufgeladenen Gegenständen. ESD live erleben –...

23.10.2012: | | | |

ESD (electrostatic discharge) - Sicherheit während des Produktionsprozesses

Elektrische Aufladung durch Reibungselektrizität an Montage- und Fertigungsarbeitsplätzen stellt zunehmend eine Gefahr dar für elektronische Bauteile. Becker-ESD-Sitzmöbel bieten den besten Schutz. Die sichere Fertigung von Elektrik- und Elektronikprodukten ohne statische Aufladung während der Montage ist eine wichtige Aufgabe für jedes Unternehmen. Sie gewährleistet konstante Qualität, weniger Ausschuss, eine geminderte Anzahl an Reklamationen und somit auch zufriedenere Kunden. Becker Design GmbH kennt diese Problematik und hat sich auf ESD-Sitzmöbel für Montage- und Fertigungsarbeitsplätze spezialisiert. Becker produziert...

Effiziente Arbeitsplätze ergonomisch gestalten

Motek 2012: bott zeigt wie sich Ergonomie mit effizienter Montage vereinen lässt. Die demographische Veränderung der Gesellschaft rückt zunehmend neue Themen, wie die Beschäftigung leistungsgewandelter Mitarbeiter in der Montage in den Fokus. Auf dem diesjährigen Branchentreffpunkt der Montagetechnik präsentiert bott, auf dem Stuttgarter Messegelände, wie sich Arbeitsplätze, unter Berücksichtigung der Maxime von Lean-Production und Ergonomie zugleich gestalten lassen. Dabei setzt bott auf APS, ein modulares System an praxisorientierten Komponenten. Flexibel und individuell entstehen aus den Systembauteilen Montagearbeitsplätze,...

Montagearbeitsplätze mit Werkerführung bei KACO new energy

Global Player im Markt der erneuerbaren Energien nutzt Werkerführung ELAM von Armbruster Engineering und Systemarbeitsplätze von bott zur Erhöhung der Flexibilität und Standardisierung. Weltweit gehört die KACO new energy GmbH zu den erstgenannten und größten Herstellern von Photovoltaik-Wechselrichtern. In seiner noch jungen Firmengeschichte wuchs das Unternehmen seit 1999 rasant und beschäftigt heute 800 Mitarbeiter, 550 davon alleine in Deutschland. Nach dem Slogan „Wir machen aus Leidenschaft Energie“ werden über Deutschland hinaus über 30 Länder, wie die USA, Kanada, Australien, Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland,...

Richter Spezial lanciert neuen Onlineshop mit deutlich optimierten Funktionen.

Lüdenscheid, den 10. Dezember 2010. Seit Anfang November präsentiert sich Richter Spezial, internationaler Lieferant von Transportgeräten und Industriewaagen mit neuer Internetseite. Unter www.richter-spezial.de können sich die Kunden noch schneller und benutzerfreundlicher über Transportgeräte und Industriewaagen informieren und diese Transportsysteme sowie spezielle Produkte bestellen. Shopsystem und Design sind komplett überarbeitet und bieten dem Nutzer eine erhöhte Übersicht. Die Umstrukturierung dient dem Kundenservice und sorgt für die Erweiterung der Produktpalette. Zu den besonderen Produkten gehören unter anderem...

Der neue Energielieferant Clevergy im Portfolio der UBM

Der neue Energielieferant Clevergy im Portfolio der UBM Die UBM GmbH, die seit 1996 im Distributionsgeschäft tätig ist, nimmt mit Clevergy einen neuen Energielieferant in ihr Portfolio auf. Alle interessierten Vermarkter (Direktvermarktung und Fachhandel) können sich bei der UBM GmbH als Vertriebspartner listen lassen. Im Januar 2008 gründete N-Ergie (Stadtwerke Nürnberg) zusammen mit den Stadtwerken Hannover den Stromdiscounter Clevergy, welcher sich auf die Fahne geschrieben hat, den Geist und die Idee der Strommarkt-Liberalisierung in die Tat umzusetzen. Clevergy bietet den Kunden auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene,...

eprimo – Distribution jetzt bei UBM

Die UBM GmbH, die seit 1996 im Distributionsgeschäft tätig ist, nimmt mit eprimo den zweiten Energielieferant in Ihr Portfolio auf. Alle interessierten Vermarkter (Direktvermarktung und Fachhandel) bundesweit, können sich bei der UBM GmbH als Vertriebspartner listen lassen. Ob Familien- oder Singlehaushalte – eprimo bietet in vielen Vergleichsfällen den günstigsten Strom ohne Vorkasse und ohne Vertragslaufzeit. Die maßgeschneiderten Angebote für preissensible und qualitätsbewusste Verbraucher sind an den individuellen Anforderungen der jeweiligen Kundengruppe ausgerichtet. Der Energiediscounter eprimo ist seit Frühjahr...

Inhalt abgleichen