ERV

Neue Webseite zur Premium Kanzleisoftware LawFirm® ist online: www.kanzleirechner.de

Neu gestaltet, inhaltlich neu erstellt und übersichtlich strukturiert begrüßt die neue Webseite den Besucher. Die umfassenden Nutzungsmöglichkeiten der Kanzleisoftware LawFirm® können mit Videos und vielen Hinweisen nun besonders einfach erlebt werden. (Frechen, 31.10.2019) LawFirm® Internet-Relaunch mit aktuellen Inhalten und in moderner Gestaltung Modernisiert und aufgeräumt werden viele nützliche Informationen - sowohl für Interessenten als auch für Benutzer der Anwaltssoftware LawFirm® - auf der neuen Webseite unter https://www.kanzleirechner.de präsentiert. Während die Unterstützung der Arbeit in allen täglichen Bereichen der Kanzleiarbeit im Menüpunkt „Lösungen“ vorgestellt wird, finden sich im Menü ‚Innovationen‘ innovative Nutzungsmöglichkeiten wie z.B. das ortsunabhängige, mobile Arbeiten und die elektronische Aufgabenverwaltung sowie deren Verknüpfungen mit den digitalen Akten. Auch technisch ist die...

Mit dem Fahrrad-Jahresschutz sind Hobby-Radler und Urlauber immer optimal abgesichert

München, 07. Juni 2011: Zweirad-Tour mit Rundumschutz: Mit der ERV Fahrradversicherung können Kunden entspannt ihrem Freiluft-Hobby nachgehen und sind bei Bedarf komplett gegen alle Eventualitäten auf zwei Rädern gerüstet. Egal ob Diebstahl-, Unfall- oder Haftpflicht-Versicherung – mit den unterschiedlichen Produkten des Reiseversicherers der ERGO findet jeder Radler das passende Produkt für die unterschiedlichsten Anforderungen. Absicherung gegen Langfinger Während sich der Verlust eines betagten Drahtesels in der Regel gut verkraften lässt, wird der Diebstahl eines teuren Mountainbikes oder E-Bikes schnell einmal zur kostspieligen Belastungsprobe. „Gerade für Berufstätige, die sich in ihrem Job sehr wenig bewegen, ist der Ausflug auf zwei Rädern eine willkommene Abwechslung mit etwas Bewegung an der frischen Luft“, weiß Ester Grafwallner, Leiterin Produktmanagement der ERV. „Daher wird das Fahrrad für viele mehr und mehr...

Tickets mit Eintrittskarten-Versicherung absichern und beruhigt dem Anpfiff entgegenfiebern

München, 13. Mai 2011: Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen steht vor der Tür. Vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 kicken die Fußball-Damen um die Titelverteidigung. Wer die Spiele nicht vor dem heimischen Fernseher oder beim Public Viewing verfolgen möchte, sollte sich noch schnell Tickets sichern, um die Zweikämpfe und Tore live zu beobachten. Eintrittskarten sind noch erhältlich, aber häufig nicht günstig – vor allem, wenn der Besuch der Weltmeisterschaft zum Kurzurlaub wird. Neben den Eintrittskarten müssen für die Spiele in den neun deutschen Austragungsstätten auch oft die Kosten für Anreise und Übernachtung in Kauf genommen werden. Genauso unberechenbar wie der Fußball-Gott ist allerdings häufig die eigene Gesundheit. Wenn eine fiebrige Grippeinfektion oder ein Sportunfall die Teilnahme am Sportereignis des Jahres unmöglich machen, muss der Veranstalter die Tickets nicht zurücknehmen, Fußball-Fans bleiben auf ihren Kosten...

Auslandskrankenversicherung gehört zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen für den Urlaub

München, 12. April 2011: Nicht ohne Auslandskrankenversicherung auf Reisen gehen – diesen Tipp gibt die Stiftung Warentest ihren Lesern - insbesondere den gesetzlich Krankenversicherten. In der Ausgabe 4/2011 nahm das Ratgebermagazin die Bedingungen von Auslandsreiseversicherungen unter die Lupe und prüfte sie hinsichtlich ihrer Kundenfreundlichkeit. Die ERV, der Reiseversicherer der ERGO, schnitt mit dem Testurteil „Gut“ ab und punktet bei Kunden zum Beispiel mit sehr gut verständlichen Versicherungsbedingungen für Auslandskrankenversicherungen. Stiftung Warentest empfiehlt auch ihren Lesern mit einer privaten Krankenversicherung,...

Stiftung Warentest zeichnet die Reiserücktrittsversicherung RRV-Topschutz der ERV mit Bestnoten aus

München, 02. März 2011 ? Ein vielfach unterschätztes Risiko im Urlaub ist der Reiseabbruch, zum Beispiel wenn der Urlaub wegen eines Unfalls oder eines Todesfalls daheim frühzeitig abgebrochen werden muss. In diesen Fällen verlieren Urlauber die nicht genutzten Reiseleistungen wie Hotelübernachtungen und müssen zusätzlich neue Rückreisemöglichkeiten buchen. Mit dem RRV-Topschutz sichert die ERV, der Reiseversicherer der ERGO, Kunden gleich doppelt ab. Die Kombination aus Reiseabbruch- und Reiserücktrittsversicherung hat auch Stiftung Warentest überzeugt: Die ERV erhielt bei einem Test in der Ausgabe 12/2010 Bestnoten für...

Jahres-Reiseversicherung der ERV erstattet Storno- und Behandlungskosten und hilft bei Notfällen

München, 10. Februar 2011 ? Kinder sind statistisch gesehen häufiger krank als Erwachsene – und dass oft gerade dann, wenn der lang ersehnte Familienurlaub vor der Tür steht. Familien sind deshalb einem höheren Risiko ausgesetzt, ihren Urlaub kurzfristig stornieren zu müssen. Erkrankt das Kind am Urlaubsort, muss rasch ein kompetenter Arzt gefunden werden. Zu den entgangenen Urlaubsfreuden kommen hohe Kosten für Stornierungen oder medizinische Behandlungen hinzu. Schützen können sich Familien mit einer Jahres-Reiseversicherung der ERV, dem Reiseversicherer der ERGO. Diese umfasst alle wichtigen Reiseschutz-Leistungen, die die...

Auslandskrankenversicherung der ERV erstattet Kosten für stationäre und ambulante Behandlungen

München, 21. Januar 2011 ? Die Zeitschrift „FINANZtest“ (01/2011) rät in einem aktuellen Test von Zusatzversicherungen Reisenden zum Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Die Experten der Stiftung Warentest empfehlen die Zusatzversicherung, um sich auf Reisen gegen unvorhergesehene Kosten für medizinische Behandlungen und Krankenrücktransport abzusichern. Marktführer in Sachen Reiseschutz ist die ERV, der Reiseversicherer der ERGO. Im Rahmen der Auslandskrankenversicherung erstattet sie die Kosten für stationäre und ambulante Behandlungen auf Reisen und unterstützt Reisende mit wertvollen Informationen zur ärztlichen...

Inhalt abgleichen