ERP

Sicherheitskonzept des ERP-Systems „SuccessFlow“ von BSV Software optimiert Lieferantenbewertung

Sicherheit als Vertriebsargument Göttingen, 23. April 2018. Ein sicheres ERP-Konzept beginnt beim Design der ERP-Lösung selbst. Das ERP-Software-Haus BSV Software aus Göttingen setzt bei seiner gesamten „SuccessFlow Suite“ auf ein hochsicheres Verfahren, bei dem die Anwenderebene physikalisch von den Unternehmensdaten getrennt ist. Der direkte Weg zu wichtigen Prozessen und Daten ist Hackern damit verbaut. Damit ist die Technologie auch ein wichtiges Instrument zur Lieferantenbewertung. Die aktuelle Sicherheitslage für Unternehmen ist kritisch. Security-Experten wie Kaspersky protokollieren Hunderttausende Angriffe täglich...

Das hamcos ProjektCenter für IT Lösungen

Plan-Build-Run hat ausgedient. Heutzutage sind Business und Technologie völlig miteinander verbunden. Der Trend geht immer mehr dazu, IT Lösungenals Differenzier­ungsfaktor zu nutzen. IT Lösungen müssen Ihrem Kerngeschäft Vorteile im Wettbewerb verschaf­fen. hamcos kann Ihnen diesen Nutzen liefern. Wir bündeln IT Lösungen und stellen sie zur Verfügung. Befreien Sie sich von der unan­genehmen Integration von Produkten und Plattformen. Wir garantieren Ihnen einen optimalen Workflow mit professionellen IT Lösungen - von der aktuellen Ist-Aufnahme, über die Konzeptionierung, Implementierung bis zur Dokumentation...

Sechste Raiffeisen-IT-Konferenz der GWS: Digitalisierung auf den Punkt gebracht

Wie können Raiffeisen-Genossenschaften die Herausforderungen der Digitali-sierung meistern? Wie unterstützen neue Endgeräte die Kundenwünsche im Agrarbereich? Welche IT-Anwendungen helfen, Abläufe zu vereinfachen und Kosten zu reduzieren? Diese Themen standen im Mittelpunkt der sechsten Raiffeisen-IT-Konferenz der GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH am 28. und 29. November 2017 in Osnabrück. Unter dem Titel „Hürden des Handels – Zukunft im Fokus“ waren dazu mehr als 200 Teilnehmer aus na-hezu allen deutschen Genossenschaften ins Hotel Steigenberger Remarque gekommen. Die beiden GWS-Geschäftsführer Udo...

Smart Commerce schließt sich mit dem SAP Hybris Experten niin zusammen

01.12.17, Jena/Leipzig - Smart Commerce SE und niin GmbH geben den Zusammenschluss der beiden Unternehmen bekannt. niin Chef Ingo Körber wird zum Vorstand bei Smart Commerce berufen. Mitte 2017 startete Smart Commerce die Produkterweiterungsstrategie mit Dienstleistungen auf einer weiteren marktführenden eCommerce Plattform. Die Wahl fiel auf SAP Hybris, da internationale Analysten Hybris als technisch führend sehen; die Forrester Wave™ „B2B Commerce Suites For Midsize Organizations“ (Q3 2017) bezeichnet SAP Hybris als „Leader“. Der Zusammenschluss mit niin ermöglicht Smart Commerce technische Exzellenz bei Intershop...

Vorreiter für modernes Arbeiten

Nach gut 14 Monaten Bauzeit hat die GWS Unternehmensgruppe in Münster, einer der führenden Anbieter von ERP-Lösungen für den Handel in Deutschland, heute ihren Erweiterungsbau offiziell eingeweiht. Bei einem festlichen Empfang, an dem neben den Mitarbeitern und der Geschäftsführung auch Münsters Bürgermeisterin Wendela-Beate Wilhjalmsson, der Bauträger und Vertreter des Bürokonzeptes teilnahmen, wiesen die Verantwortlichen besonders auf die außergewöhnliche Innenraumgestaltung mit sogenannten „Smart Working Places“ sowie auf die aktive Beteiligung der Mitarbeiter bei der Planung hin. Das Gebäude ist besonders teamfördernd...

Leitfaden zur Integration von ERP und MES in der Produktion

Praxishilfe der FELTEN Group beschreibt die Vor- und Nachteile eines engen Zusammenspiels beider Systeme und stellt an Beispielen dar, wie sich ihre Kernkompetenzen am effektivsten nutzen lassen Mit den ERP- und MES-Lösungen verfügen die Fertigungsunternehmen typischerweise über zwei Systeme, die im einen Fall den betriebswirtschaftlichen Funktionen und im anderen Fall dem Produktionsmanagement dienen. Die Frage, wie beide Systeme zu kooperativen Verhältnissen gelangen, beantwortet ein Leitfaden des MES-Softwarehauses FELTEN Group. ERP-Systeme fokussieren auf die betriebswirtschaftlich orientierten Geschäftsprozesse und haben...

28.04.2017: | | |

PLM in ERP-Systeme integriert

PRO.FILE bietet eine durchgängig bi-direktionale Verbindung zwischen ERP-Systemen und dem Produktdatenmanagement von CAD-Entwicklungsdaten. Der automatisierte, gesteuerte Austausch von Produktdaten (Stückliste, Teilestamm) zwischen Entwicklung/ Konstruktion und Einkauf/Produktion/Vertrieb ist die Voraussetzung für ein durchgängiges Product Lifecycle Management. Durch die Integration des PDM/PLM-Systems PRO.FILE in ERP-Systeme und die Synchronisation von Produktdaten arbeiten ERP-Nutzer immer auf Basis aktueller Datensätze. Die Teilevielfalt minimiert sich dank der verbesserten Zusammenarbeit zwischen Entwicklung, Einkauf und...

Bernhard Plattner ist neuer Sales Director bei aicomp group

Berlin / Walldorf, 25. April 2017 – Ab sofort verstärkt Herr Bernhard Plattner die aicomp group als Sales Director im weltweiten Vertrieb ihres gesamten Portfolios. Mit der personellen Unterstützung will der SAP-Partner seine Position als Anbieter für SAP Lösungen und Dienstleistungen weiter ausbauen. Bernhard Plattner war selber mehr als 10 Jahre bei SAP in unterschiedlichen Rollen und Funktionen beschäftigt, u.a. war er als Cloud Sales Executive für den expliziten Vertrieb von strategischen SAP Cloud Lösungen verantwortlich. Seine Aufgaben bestanden hierbei im Ausbau der deutschlandweiten Etablierung von SAP Cloud-Lösungen...

19.04.2017: | | | |

CSS zeigt eGECKO auf der Personal 2017 Nord und Süd

Branchenunabhängige Personalsoftware sorgt für komplette und transparente Abbildung des gesamten Personalmanagements. Künzell, 19. April 2017 - Die CSS AG , einziger Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand, zeigt ihre ganzheitliche Softwarelösung eGECKO Personalwesen am 25./26. April auf der Personal 2017 Nord in Hamburg und kurz darauf am 09./10. Mai auf der Personal Süd in Stuttgart. Kunden und Interessenten finden das Unternehmen auf dem Hamburger Messegelände in Halle A4, Stand D01; in Stuttgart auf dem Messegelände in Halle 1, Stand E12. Im Fokus beider Messeauftritte steht die branchenübergreifende...

EuroShop 2017 – Eine Erfolgsbilanz für Superdata

Die EuroShop als führende Handelsmesse hat sich für Superdata erneut als ein wichtiger Termin in der Jahresplanung zur Kundeninformation und –kommunikation erwiesen. Auf dem neu gestalteten Messestand verzeichnete Superdata einen regen Austausch mit Fachbesuchern und präsentierte Kunden und Interessenten neue Lösungen. Besonderes Interesse galt zukunftsweisenden Multichannelkonzepten sowie mobilen Anwendungen für Handelsprozesse. Passend hierzu wurde das Produkt „Mobile App“ für die Warenwirtschaft in der Kategorie Filialmanagement als Top Produkt Handel mit Bronze prämiert, was die Ausrichtung der Produktentwicklungen bestätigt....

Inhalt abgleichen