Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

E.ON

18.07.2016: | | |

Aktienanalysen mit Aussichten für Anleger!

Derzeit befinden sich drei Aktien im Download-Bereich, wobei RWE und E.ON in einer Analyse gegenübergestellt werden. Ein weiterer, nicht nur charttechnisch interessanter, Wert ist... Aktienanalysen in Auftrag geben oder bereits analysierte Aktien Downloaden! Diesen neuen Service bietet das Finanzportal RuMaS unter: http://www.rumas.de/finanzen/premium/analysen.html an. Wenn Sie sich für eine bestimmte Aktie interessieren und vor der Anlageentscheidung ein professionelles Urteil einholen möchten, haben Sie mit RuMaS Aktienanalysen eine objektive Entscheidungshilfe. RuMaS beleuchtet einzelne Werte oder stellen in Einzelfällen Aktien aus der gleichen Branche in den Vergleich. Sie erfahren etwas über die Situation des betreffenden Unternehmens, über die Ergebnisse, Planungen und Aussichten. Dazu die Analystenmeinungen und natürlich die Einschätzung der RuMaS Redaktion im Hinblick auf eine Anlageentscheidung. Gerade in Zeiten in denen Dividenden...

k3 mapa: deutsche Industrie geht verhalten optimistisch in das Jahr 2015

Wiesbaden, Madrid, 10. Januar 2015. In der von k3 mapa jährlich durchgeführten Befragung k3 economic snapshot wurden mehr als 300 Manager unter anderem nach Ihrer Einschätzung zum Wirtschaftsjahr 2015 befragt. Das erfreuliche Ergebnis lautet: 71% der Teilnehmer erwarten für 2015 ein „positives“ oder zumindest „leicht positives“ Geschäftsjahr. Zu Beginn des Jahres 2014 lag dieser Wert bei 88%. „Wenn man bedenkt, dass seit dem zweiten Halbjahr 2014 einige Wolken am Himmel aufgezogen sind, dann ist eine solch positive Erwartung doch recht überraschend“ so k3 mapa Geschäftsführer Thorsten Schuppenhauer bei der Vorstellung der Studie in Wiesbaden. Ähnlich wie schon in 2014, sehen die meisten Manager auch weiterhin die Themen „Umsetzungsgeschwindigkeit der internen Verbesserungen“, die „unbesetzten Stellen“, bzw. das „fehlende richtige Personal“ als größte Herausforderungen an. Und wie schon in 2014 wird Chinas...

27.09.2012: | | |

Sabine Tedden wird neuer Director HR der Aenova

Die Aenova Unternehmensgruppe, Europas führender Hersteller von Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln, vermeldet einen Personalwechsel: Sabine Tedden leitet ab sofort den HR-Bereich der Aenova. Zuletzt war Frau Tedden als Personalleiterin EMEA der Exact Software Deutschland GmbH und als HR Director der E.ON Energy Trading SE tätig. Nach einer kaufmännischen Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin Industrie und zur Diplom Betriebswirtin (BA) an der Berufsakademie Mannheim legte Sabine Tedden bereits in ihrem wirtschafts-wissenschaftlichen Studium zur Diplom-Kauffrau an der Universität Passau den Schwerpunkt auf Organisation und Personalwesen. Seit 1992 ist Frau Tedden im Bereich Personalwesen tätig und kann mittlerweile auf über 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Human Resources Managements in internationalen Großkonzernen zurückblicken. In den letzten 11 Jahren war sie als Personalleiterin der E.ON Sales & Trading GmbH...

12.09.2011: |

MSR-Office kooperiert mit Telefunken und E.ON

Wangen, 12. September 2011 – Joonior steht für innovative Haustechnik aus Wangen. Das Smart Building System ist gefragter denn je. Noch vor der Markteinführung hat MSR-Office jetzt mit Telefunken und E.ON zwei starke Partner gewonnen. Auf der internationalen Funkausstellung in Berlin hat das Wangener Ingenieurbüro mit ihnen Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet. Zusammen mit der Telefunken Holding gründet MSR-Office das Gemeinschaftsunternehmen Telefunken Smart Building GmbH. Dies wird zukünftig den Vertrieb der innovativen Lösung aus dem Allgäu übernehmen. „Die Marke Telefunken genießt ein großes Vertrauen von Seiten...

Die Rechte der Arbeitnehmer bei Kündigungswellen großer Konzerne – hier E.on.

Der Spiegel berichtet in seiner Ausgabe vom 1.8.2011, dass der Energiekonzern E.on drei bedeutende Standorte in Deutschland aufgeben will. Betroffen sind nach Angaben des Spiegels die E.on-Energiesparte in München, die E.on-Kraftwerkstochter in Hannover und die Gashandelstochter E.on Ruhrgas in Essen. Der Spiegel berichtet von einem „scharfen Schnitt“, von dem mehrere hundert Arbeitsplätze betroffen seien. Im Zusammenhang mit dem Zugang einer Kündigung stellt sich für den betroffenen Arbeitnehmer immer die Frage: Soll man Kündigungsschutzklage einreichen? Zumindest wenn eine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist, ist die...

Renditechancen durch Outperformance-Zertifikate

Die Aktien der Versorger E.ON und RWE befinden sich derzeit im Aufwind. Grund zur überschwänglichen Freude gibt es für die Versorger zwar nicht, denn die Verluste von 2010 sind mit dem Anstieg noch nicht ausgeglichen. Aufgrund der schlechten Kurse im vergangenen Jahr könnten sich für Investoren jedoch erhebliche Vorteile abzeichnen. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über sogenannte Outperformance-Zertifikate und die damit verbundenen Chancen für Anleger. Im vergangenen Jahr stand es um die Versorgerwerte von E.ON ( http://www.boersennews.de/markt/aktien/eon-ag-na-de000enag999/21074892/profile ) und RWE schlecht. Beide...

Inhalt abgleichen