E-world

Kompakte Technik – große Effizienz

Sie unterstützen das intelligente Energiemanagement und fördern die Marktintegration erneuerbarer Energien: Innovative Frequenzumrichter zur Energiespeicherung und Netzkompensation von Knorr-Bremse PowerTech. Auf der E-World in Essen (7.- bis 9. Februar 2017) geben die Berliner in Halle 6, Stand 6-402, Antworten auf die aktuellen Fragen im Energiemarkt. Converting energy into efficiency: Umrichter sind eher kleine Komponenten im Energiekreislauf – und beeinflussen dennoch dessen Gesamteffizienz enorm. Denn sie sorgen für effektive Stromspeicherung und stabile Stromversorgung. Im Markt der erneuerbaren Energien mit Herausforderungen wie schwankender Energieerzeugung, wechselhaften Energielasten und dezentraler Energiespeicherung sind diese Lösungen ebenso stark gefragt wie in der Industrie. Jure Mikolcic Geschäftsführer Knorr-Bremse PowerTech erklärt die Bedeutung der Umrichter: „Die Lösungen von Knorr-Bremse PowerTech für Speicher...

Deine-Versorger.de auf der E-world 2017

Auch 2017 findet in Essen wieder die E-world, die große Fachmesse für Energie- und Wasserwirtschaft statt. Vom 7. bis 9. Februar setzt die Messe in diesem Jahr vor allem auf Innovationen. Eine davon ist das faire Vergleichsportal für Energieanbieter Deine-Versorger.de. Das Portal stellt sich auf der Messe ausführlich vor und bietet Energieversorgern aus ganz Deutschland lukrative Kooperationsmöglichkeiten. E-world energy & water Die E-world energy & water ist eine wichtige Fachmesse in der Energiewirtschaft. Sie findet seit 2001 jährlich im Februar in der Messe Essen statt und läuft jeweils drei Tage lang. 2016 haben sich auf der E-world ungefähr 650 Aussteller aus 24 Ländern präsentiert. Besucht wurde die Messe an den drei Tagen von über 24.000 Personen. Parallel zur Messe findet jährlich auch ein offizieller Fachkongress statt. Im Jahr 2017 stehen verschiedene Innovationen der Energiewirtschaft im Fokus der Messe. So zum Beispiel...

Knorr-Bremse PowerTech präsentiert sich auf der E-world energy & water im Zeichen von Smart Energy

Converting energy into efficiency: Mit diesem Anspruch präsentiert sich Knorr-Bremse PowerTech auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2017 in Essen). Bewährte und innovative Umrichter für effiziente Energiegewinnung und -speicherung sowie für Stromversorgung und Netzkompensation bringen alles mit, was Smart Energy-Konzepte heute fordern. Knorr-Bremse PowerTech erwartet Kunden wie Energieversorger und -dienstleister in der Halle 6, Stand 6-402. Erneuerbare Energien haben sich als Hauptthema der UN-Klimakonferenz in Marrakesch im November 2016 im Weltbewusstsein stark positioniert. Der Umbruch und die Chancen in der Energiepolitik sind greifbar. Knorr-Bremse PowerTech will diesen Wandel mit Energieversorgungssystemen für ein intelligentes Energiemanagement aktiv mitgestalten und wird sich 2017 auf Leitmessen der Energie- und Wasserwirtschaft in Europa vorstellen. „Unsere Stromrichter sind ein zentrales Bindeglied im Energiekreislauf...

EWC Wetterdaten: Services und Management in höchster Komplexität

Karlsruhe, 31.01.2014. EWC Weather Consult, international agierender privater Wetterdienstleister in Karlsruhe, stellt auf der E-world energy & water 2014 in Essen in Halle 3, Stand 531 sein erweitertes Wetterdatenmanagement vor. Im Bereich erneuerbarer und konventioneller Energien spielen dabei orts- und zeitabhängige Wettervorhersagen sowie Metaprognosen zur Verbesserung von Portfolio-Prognosen für die Erzeugung und den Handel eine zentrale Rolle. Sie wird erreicht durch die optimale Kombination von beliebigen Vorhersagen auf Basis Maschineller Lernverfahren. Reanalysedaten für Szenarienrechnungen zur Stromeinspeisung beliebiger...

Kaiserberg Kommunikation: Kreative Energie auf der E-World 2014 in Essen

Die E-World in Essen öffnet einmal mehr ihre Pforten. Als Full-Service-Werbeagentur für die Energiewirtschaft ist Kaiserberg Kommunikation wieder auf der wichtigsten Messe der Branche vertreten. In Halle 7, Stand 408, bietet Kaiserberg vom 11. – 13. Februar 2014 gemeinsam mit dem Kooperationspartner brandseven kreative Lösungen für die wachsenden Kommunikations- und Vertriebsaufgaben der Energiewirtschaft an. Angefangen von Konzepten zur Positionierung von Energieunternehmen, über Vertriebsoptimierung und Entscheidungen zum passenden Vertriebsgebiet, bis hin zur Realisierung von Webportalen und kompletten Relaunches. Auch Brandbuilding...

EMH auch 2014 auf der E-world

Der Spezialist für Energie-Messtechnik präsentiert umfassendes Portfolio (Brackel, Dezember 2013) Die Leitmesse für die Energie und Wasserwirtschaft ist zweifelsohne ein Branchenmagnet. 2013 wurden alle Rekorde gebrochen, 2014 soll an diesen Wachstumstrend angeknüpft werden. Es werden Antworten gesucht, z.B. auf die Frage: Wie entwickelt sich der Energiemarkt in Europa? „Jüngst veröffentlichte die Internationale Energieagentur (IEA) ihren Jahresbericht „World Energy Outlook“ und bezeichnet Europa darin als Verlierer am Energiemarkt. Als Gründe führen sie zu teuren Strom und dadurch mangelnde Wettbewerbsfähigkeit an....

Big Data und Smart Metering fordern die Energiebranche heraus

Bretten, Januar 2013 – Durch gesetzliche Vorgaben, aber vor allem auch durch Smart Metering und intelligente Stromnetze wachsen die zu verarbeitenden Datenmassen rasant an. Auf der E-world energy & water 2013 präsentiert SEEBURGER neue IT-Lösungen, die diese Informationsmengen und Dateien verwalten sowie verarbeiten können. Überträgt ein Smart Meter im 15-Minuten-Takt anfallende Daten zur Netzsteuerung, sind dies 35.000 Daten pro Nutzer und Jahr (Quelle: Joachim Hackmann, Online-Artikel „Keine Energiewende ohne IT und TK“). Bei schnellerer Taktung oder Echtzeit-Übertragung erhöht sich die Informationsmenge noch um ein...

Tideum präsentiert auf der E-world innovative Analyse-Software für Tarife und Verbrauchsdaten von Energieversorgern

Das neue „Tideum pricing“ macht Wissen über Preise und Kunden sichtbar. Im komplexen und hart umkämpften Energiemarkt ist Wissen alles. Viele Informationen schlummern ungenutzt in den vorhandenen Daten, obwohl deren Analyse den EVU entscheidende Wettbewerbsvorteile liefern würde. Um dieses Wissen sichtbar zu machen, hat Tideum die Software „Tideum pricing“ zu einer umfassenden Analyse-Software weiterentwickelt. Der bekannte Aufbau und die einfache Bedienung der Software bleiben dabei bestehen, der Funktionsumfang wurde deutlich erweitert und schafft nun völlig neue Möglichkeiten der Tarif- und Verbrauchsdatenanalyse....

E-world 2012: BI präsentiert neues Marktinformationssystem sowie weitere Produkte

Auch zur E-world 2012 präsentiert die BI Business Intelligence GmbH (BI) wieder ein neues Produkt: das Marktinformationssystem Trilith™ Mercato sowie aktuelle Produkt-weiterentwicklungen der Lösungen Trilith™ Smart und Trilith™ Ponti. Trilith™ Mercato verschafft den verschiedensten Abteilungen eines Energieversorgungsunternehmens einen umfassenden Überblick über aktuelle Marktpreise und Marktentwicklungen. Unternehmen erhalten durch Trilith™ Mercato den gewünschten Marktüberblick zentral von einer Stelle, erkennen frühzeitig Marktveränderungen und können auf diese schnell abteilungsübergreifend und vor allem effizient...

Großes Interesse an SAF Connect auf der E-world energy & water

Mit großem Interesse wurde auf der Messe E-world energy & water die Vorstellung des neuen Produktes SAF Connect, entwickelt von der SOPLEX Consult GmbH in Zusammenarbeit mit der SAF Forderungsmanagement GmbH, aufgenommen. „Das positive Feedback vieler Fachbesucher auf unser Softwareprodukt zur Integration des SAF-Service „Adressermittlung“ in SAP hat unsere Erwartungen übertroffen“, freut sich SOPLEX-Geschäftsführer Wolfgang Donko. SAF Connect für eine effiziente Adressermittlung Die SOPLEX Consult GmbH war auf der Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft vom 8. bis 10. Februar 2011 in Essen am Stand der SAF Forderungsmanagement...

Inhalt abgleichen