E-Mails

19.04.2018: | | | | | |

Hacker stehlen Nutzerdaten und Zahlungsinformationen von Facebook Usern

Innerhalb weniger Tage über 40.000 Nutzer infiziert - Amazon als nächstes Ziel vermutet Am 12. April haben Forscher von Radware bösartige Aktivitäten durch eine Gruppe entdeckt, die Zahlungsdetails von Facebook-Nutzern auf der ganzen Welt sammelt. Die Gruppe animiert die Opfer über Phishing-E-Mails, ein Malprogramm (genannt 'Relieve Stress Paint') herunterzuladen, das gutartig aussieht, aber im Hintergrund eine Malware (genannt 'Stresspaint') ausführt. Innerhalb weniger Tage hatte die Gruppe über 40.000 Nutzer infiziert und dabei Zehntausende von Facebook-Nutzerdaten / Cookies gestohlen. Die Gruppe ist besonders an Nutzern interessiert, die auch Facebook-Seiten besitzen und über eine gespeicherte Zahlungsmethode verfügen. Radware vermutet, dass das nächste Ziel der Gruppe Amazon ist, da es dafür einen eigenen Abschnitt im Control Panel der Malware gibt. Radware analysiert die Kampagne fortlaufend und überwacht die Aktivitäten der Gruppe. Radware...

It' s the e-mail, stupid!

Fast jeder benützt e-mail. Dennoch wird das Internet in erster Linie mit Webseiten assoziiert. Der Bedeutung von e-mail wird man dadurch nicht gerecht... Bill Clinton hatte in seinem ersten Wahlkampf Erfolg mit dem Slogan :"It's the economy, stupid". Auf einen vergleichbaren Sachverhalt macht ein amerikanischer Experte mit der Formulierung:"It's all in the e-mail!" aufmerksam. Er möchte natürlich nicht sagen, daß der Webauftritt überflüssig ist, sondern daß das Internet nicht nur den Dienst "www" kennt, sondern auch e-mail. E-mail ist ein Dienst, der unterschätzt wird, obwohl viele neuen Kundenkontakte, viele Bestellungen und viele Anfragen über e-mail laufen. Viele haben Ihre e-mail Adresse noch bei einem kostenfreien Provider, müssen ständig Ihr Postfach leeren und haben Angst, dass der Provider einmal ihre Adresse streicht? Geschäftspartner senden im letzteren Fall evt. Aufträge und Anfragen an Sie, die ins Leere gehen. Die...

Inwiefern dürfen Arbeitgeber Arbeitnehmer überwachen?

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Dr. Elke Scheibeler informiert über die Möglichkeiten Arbeitnehmer zu kontrollieren. Die technischen Möglichkeiten schreiten immer weiter fort und machen es für Arbeitgeber möglich, ihre Angestellten auch ohne deren Wissen zu überwachen, etwa durch heimlich installierte Videokameras oder unerkannte Zugriffe des Administrators auf den PC. Was aber genau ist erlaubt und was verboten? § 32 des 2009 neu gefassten Bundesdatenschutzgesetzes ordnet hierzu an, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten von Beschäftigten für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses zulässig ist, wenn dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses oder für dessen Durchführung oder Beendigung erforderlich ist. Zum Zwecke der Aufdeckung von Straftaten fordert das Gesetz zudem tatsächliche Anhaltspunkte, die den Verdacht begründen, dass...

Datenschutz statt Datenverlust – Axonic released Outlook Backup Tool

Datenschutz statt Datenverlust – Axonic released Outlook Backup Tool Microsoft® Office Outlook gehört zum Berufsalltag, wie für viele die tägliche Tasse Kaffee. Umso schlimmer wäre für viele der Verlust der gespeicherten Outlookdaten. Was macht man, wenn alle Daten erst mal weg sind? Mit dem Lookeen Backup Manager© aus dem Hause Axonic lassen sich Backups erstellen, die E-Mails, Kontakte, Kalendereinträge und sogar Einstellungen und Optionen aus Microsoft® Office Outlook sichern. Die Vollversion ist seit März 2011 im OnlineShop des Unternehmens erhältlich. Outlook im Alltag – nicht wegzudenken Der Großteil jeder...

Portable E-Mail-Programme - Unterwegs Nachrichten empfangen

Der E-Mail-Verkehr nimmt sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Alltag immer weiter zu. Fast jeder E-Mail-Nutzer überprüft täglich mindestens einmal sein Postfach. Auch wer unterwegs ist, möchte möglichst zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort Zugriff auf seine E-Mails haben. Der Mail-Anbieter webmail.de stellt eine Möglichkeit vor, mit der sich E-Mail-Accounts fast überall nutzen lassen. Unterwegs eine E-Mail empfangen ( http://www.webmail.de/service/glossar/entry/18 ) oder senden zu können, ist praktisch. Mit einem portablen E-Mail-Programm ist dies an nahezu jedem Ort und zu jeder Zeit möglich. Die Software wird einfach...

Duplikate auch aus Outlook 2010 löschen

Dormagen, 7. April 2010 – Microsoft Outlook 2010 wird im Juni diesen Jahres erscheinen – und damit wird es auch die typischen E-Mail Probleme, die z.B. doppelte E-Mails oder Kontakte geben. Dagegen hat IT-Services Thomas Holz jetzt die neue Version 3.03 von 1-Klick Duplikate Löschen für Outlook veröffentlicht. Die neue Version ist bereits heute voll kompatibel zu Outlook 2010, auch im neuen 64-Bit Modus. Natürlich funktioniert das Programm dabei auch weiterhin mit allen wichtigen älteren Outlook-Versionen. Des weiteren bietet das Programm einen neuen, sehr praktischen Modus zum Vergleich zweier E-Mails. So kann bei nicht...

Geschäftliche Angaben in E-Mails

Eine E-Mail ist schnell geschrieben - eine Abmahnung fast noch schneller. Auch wenn man es gerne vergisst, auch eine E-Mail einer Firma ist ein Geschäftsbrief und muss damit allen Anforderungen entsprechen, die für Geschäftsbriefe gelten. Aber was genau ist unter einem Geschäftsbrief zu verstehen? Den Anforderungen unterfallen alle nach außen gerichteten Mitteilungen, die an einen bestimmten Empfänger gerichtet sind, also auch Rechnungen, Quittungen, Preislisten und Bestellscheine. Somit gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Gesetzes über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister...

ReplyButler 3.00 - E-Mails automatisch beantworten

Dormagen, 7. Januar 2010 – Immer mehr E-Mails wollen täglich unter wachsendem Zeitdruck beantwortet werden. Die neue Version 3.00 des Outlook-AddIns ReplyButler erlaubt es mit neuen Funktionen in der Textbausteine-Verwaltung E-Mails automatisch und trotzdem persönlich zu beantworten. Dazu können Textbausteine jetzt automatisch, also ohne Aufruf durch den Benutzer, eingefügt werden. Dies funktioniert besonders zuverlässig bei E-Mails wo bestimmte Worte (z.B. ein Fehlercode oder eine Produktnummer) zuverlässig eine bestimmte Antwort verlangen. Dann reicht es den entsprechenden Textbaustein einmal für das “automatische Einfügen”...

13.10.2009: | | |

Outlook schlichter synchronisieren: Easy2Sync für Outlook 3.04

Dormagen, 13. Oktober 2009 – ITSTH hat die neue Version 3.04 des Outlooks-Synchronisationsprogramms Easy2Sync für Outlook veröffentlicht. Das Programm, was bisher den Schmetterling als Symbol für die Synchronisierung verwendet bietet eine verblüffende neue Option. Speziell für Geschäftskunden ist jetzt möglich diese Symbole abzuschalten und so eine sehr nüchterne Benutzeroberfläche zu erhalten. Daneben bringt die neue Version zahlreiche wichtige Detailverbesserung für den Geschäftskundenbereich. So wurde die Kompatibilität zu Exchange verbessert, sowie der Betrieb von NT-Diensten unter Vista vereinfacht. Überblick: Easy2Sync...

Outlook Duplikate finden – Trotz Virenscanner

Dormagen, 4. Mai 2008 – Virenscanner sind die der PC Welt heutzutage unverzichtbar. Für E-Mails können sie aber ein Problem darstellen, zumindest wenn mal Duplikate entstehen. Denn oftmals können sie Scan-Informationen an die E-Mail anhängen. Wird die gleiche E-Mail erneut abgerufen, z.B. über ein anderes Konto oder nachdem der Virenscanner aktualisiert wurde, dann entsteht eine andere E-Mail. Ein Duplikat, was aber aufgrund des veränderten E-Mail Textes nicht erkannt werden kann. Es sei denn man nutzt die neueste Version 1.22 von 1-Klick Duplikate Löschen für Outlook von ITSTH. Das Programm war bereits Testsieger in der...

Inhalt abgleichen