E-Mail-Marketing

Vorteile eines Self-Service Centers im E-Mail-Marketing

Ein Self-Service Center ist ein persönlicher Bereich eines Nutzers auf der Website eines Unternehmens, wo er sein Profil verwalten kann. Mithilfe eines Self-Service Centers können Nutzer von digitalen Services z. B. selber persönliche Daten ergänzen/ändern, Anfragen übermitteln oder neue Services beziehen bzw. bestehende Services ändern. Durch die kundengesteuerte Verwaltung des Profils können beispielsweise Inhalte und Frequenz von Newslettern an die eigenen Bedürfnisse des Nutzers angepasst und somit die Relevanz Ihrer Kommunikation erhöht werden. Somit werden im Newsletter nur für den Nutzer interessante Themen angezeigt, was dazu beiträgt, dass der Nutzer Ihr Unternehmen durch maßgeschneiderte Kommunikation positiver wahrnimmt. Trotz der genannten Vorteile nutzen bisher nur wenige E-Mail-Marketer die Möglichkeiten eines Self-Service Centers. Bei einer Umfrage von eMarketer gaben 69 Prozent der befragten Nutzer an, dass sie die...

Checkliste: 23 Fragen zu E-Mail-Marketing und Recht

Die Welt ist digital geworden und nahezu überall fallen heutzutage Daten an. Neben den vielen Vorteilen und Möglichkeiten, die die gewonnenen Daten für Unternehmen bieten, bringt dies jedoch auch eine große Verantwortung für Unternehmen mit sich. Spätestens seit dem Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 gelten dafür auf Europäischer Ebene strenge Regeln, deren Nichteinhaltung neben einem großen Vertrauensverlust bei Kunden ebenfalls zu empfindlichen Geldstrafen führen kann. Daher sind Datenschutzfragen im heutigen Unternehmensumfeld so wichtig, dass sie über den Fall und Untergang eines Business-Modells entscheiden können. Gerade in Abteilungen wie dem Marketing, wo besonders viel Kontakt externen Parteien herrscht, ist daher das Wissen zu diversen Zulässigkeiten fundamental und unabdingbar. Ein steigender Beratungsbedarf in der Praxis verdeutlicht die steigende Bedeutung der Rechtsfragen im Technologieumfeld. Aus...

Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH setzt auf kundenzentrierten Dialog mit artegic

Der größte deutsche Filial- und Versandhändler für Motorradbekleidung und -zubehör, die Detlev Louis Motorrad-Vertriebs GmbH, vertraut im digitalen Dialogmarketing künftig auf Lösungen des Digital CRM Beratungs- und Technologieanbieters artegic AG. Im Rahmen einer Strategie zur konsequenten Kundenzentrierung setzt Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH auf die Realtime Marketing Automation Lösungen des Technologieanbieters artegic AG. Ziel ist die Aussteuerung von individualisierter Kommunikation im richtigen Moment und Kontext. artegic unterstützt Detlev Louis Motorrad-Vertriebsgesellschaft mbH dabei, die für kundenzentriertes digitales Dialogmarketing nötigen Daten und Prozesse zu implementieren und die Realtime Marketing Automation Suite ELAINE nahtlos zu integrieren. Neue Chancen für kundenzentrierte Kommunikation Die Digitalisierung verändert das Marktumfeld von Händlern fundamental. Wichtigster Treiber sind die...

Die E-Mail wird dynamisch und interaktiv: Maileon bringt AMP für E-Mails nach Deutschland

Maileon erhält als erstes E-Mail-Versandtool im deutschsprachigen Raum die Google-Zertifizierung für die Unterstützung interaktiver E-Mails mit AMP. Damit eröffnen sich Versendern völlig neue Möglichkeiten für mehr Response und Conversions. Bilder und Sidebars sind dynamisch und sogar Bewertungen, Formulare und Bestellungen lassen sich jetzt innerhalb von E-Mails abbilden. „AMP Email“– es kommt Bewegung ins Spiel! Der Funktionsumfang von E-Mails ist bis heute im Vergleich zu Webseiten noch extrem eingeschränkt. Doch Dank AMP können nun zunehmend „bewegte E-Mails“ erstellt werden. „AMP Email“ ist eine Erweiterung...

Webinar mit epoq: E-Mail-Marketing-KPI im Online-Shop mit Künstlicher Intelligenz optimieren

In regelmäßigen Abständen veranstaltet die artegic AG Webinare zu verschiedenen Themen und Trends des Online- und im Speziellen des E-Mail-Marketings. Dabei werden die Webinare sowohl von eigenen Mitarbeitern als auch in Zusammenarbeit mit Technologiepartnern unseres Unternehmens und unserer Software durchgeführt. So auch in diesem Fall, wobei unser Partner epoq, ein Spezialist zur Verbesserung der Customer Experience im E-Commerce, die Vorteile des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz für das Unternehmensmarketing vorstellt und anhand ausgewählter Fallbeispiele näher erläutert. Denn im E-Mail-Marketing im Kontext des E-Commerce...

Webinar: Tipps für E-Mail-Marketing im B2B

E-Mail-Marketing ist ein mächtiges Instrument und ein Klassiker im digitalen Dialogmarketing von B2B-Unternehmen. Egal ob Zulieferer, Maschinenbauspezialist oder Großhändler: es hilft dabei, Kundenbeziehungen zu verbessern, den Verkauf anzukurbeln und Serviceprozesse zu optimieren. Effektiv und mit dem höchsten Return-on-Investment aller digitalen Marketing-Kanäle - E-Mail-Marketing ist ein unverzichtbarer Bestandteil im digitalen Marketing-Mix von B2B- Unternehmen. 59 Prozent aller B2B-Marketer sind davon überzeugt, dass die E-Mail ihr effektivster Kommunikationskanal zur Umsatzgenerierung in ihrem Marketing-Mix ist. Die Effektivität...

Methoden und Tools für erfolgreiches Online Marketing

Zusatztermin „Online Marketing Manager“ im Oktober – Intensivkurs der Akademie der Deutschen Medien in München Von AdWords über Suchmaschinenoptimierung (SEO) bis hin zu E-Mail-, Social Media- und Mobile Marketing – Unternehmen stehen immer mehr Online Marketing Instrumente zur Verfügung. Das hat viele Vorteile, denn die meisten Maßnahmen lassen sich flexibel, zielgruppengerecht und kosteneffizient umsetzen. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten kann es jedoch selbst erfahrenen Marketing-Mitarbeitern schwer fallen, komplexe Kampagnen zu managen und einen geeigneten Marketing-Mix zusammenzustellen. Was sind die wesentlichen...

Kostenloses eStrategy-Magazin in neuer Ausgabe erschienen

Ab sofort steht Ausgabe 03 / 2016 des eStrategy-Magazins mit dem Schwerpunktthema „Connected Commerce“ unter www.estrategy-magazin.de kostenlos zum Download bereit. Mit den praxisorientierten und vielseitigen Artikeln liefert die aktuelle Ausgabe jede Menge Fachwissen rund um E-Commerce, Online-Marketing, Mobile und E-Recht auf rund 118 Seiten. Connected Commerce, ein neues Buzzword der Handelsbranche? Ist der Handel schon wieder im Umbruch? Wird der Onlinehandel den stationären Handel gänzlich verschwinden lassen oder bietet die Digitalisierung ein Heilmittel für den gebeutelten lokalen Einzelhandel? Und wenn dem so ist –...

E-Mail-Marketing und Social Media: Was ist erlaubt?

Von IT-Rechtsexperten lernen: Kathrin Schürmann spricht auf der Konferenz Online Marketing Forum über die größten Mythen im Bereich E-Mail-Marketing und Social Media. Berlin, 16.06.2016 Die zielgruppengenaue Werbeansprache steht derzeit im Fokus der Werbung – egal ob online, mobile oder klassisch per Post. Denn erst die gezielte, möglichst individuelle Ansprache der Kunden verspricht die bestmögliche Konversion und damit hohe Umsatzzahlen. Getrieben von den in der Marketing-Branche kursierenden Mythen und Legenden bestehen für Unternehmen oft große Unsicherheiten, was tatsächlich in diesem Bereich erlaubt ist und wo die...

XING individualisiert Marketing mit SAS

Heidelberg, 16. November 2015 - Bestandskunden-Marketing bei XING bedeutet: 9 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum, über 11.000 automatisierte sowie 400 manuell gesteuerte Kampagnenaussendungen pro Jahr. Das soziale Netzwerk setzt dabei auf Analytics von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, um eine individualisierte Interaktion mit den Kunden zu realisieren. Die Ergebnisse zeigen, dass individuell getriggerte, personalisierte E-Mails im Vergleich mit konventionellen E-Mail-Kampagnen bis zu 100 Prozent höhere Klickraten erreichen. "Im Multichannel-Marketing sind uns zwei Perspektiven wichtig: Einerseits soll...

Inhalt abgleichen