Dorf

Hilfe nach verheerendem Wirbelsturm Matthew in Haiti

Ein amerikanischer Ehrenamtlicher Scientology Geistlicher war mit dem Scientology Katastrophenhilfe-Team vor Ort in Haiti, um beim Wiederaufbau zu helfen und den hilfsbedürftigen Menschen mit den erfolgreichen Methoden von L. Ron Hubbard. Teams der Scientology Volunteer Ministers (Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen) bringen nach dem Hurrikan Matthew Hilfe. Hurrikan Matthew war der schlimmste Sturm seit Jahrzehnten mit bis zu 200 Kilometer pro Stunde. Hinzu kamen Regen und Strumfluten mit meterhohen Wellen. Matthew erreichte die Insel am 4. Oktober, 2016. Von der Katastrophe waren circa 1,5 Millionen Menschen betroffen, wovon etwa 350.000 Soforthilfe benötigten.Häuser wurden massiv beschädigt oder völlig zerstört, wobei an diesem Tag 175.000 Bewohner obdachlos wurden. Chad, ein amerikanischer Ehrenamtlicher Scientology Geistlicher, der sich gerade in Haiti bei dem Scientology Katastrophenhilfe-Team befand erfuhr von einem Dorf...

Mission possible: Lehrerin in Mumbai lehrt Menschenrechte

Theresa Michael, Englischlehrerin an der Glo World Finishing School in Mumbai, bildet Jugendliche in Indien zu Vertretern von Frieden, Toleranz und Menschenrechten heran. Ihre Mission heißt: „Mission possible“. Indien zählt zur weltgrößten und bevölkerungsreichsten Demokratie. Doch leider sind die Menschenrechte immer noch keine Selbstverständlichkeit. Kinder werden zwangsverheiratet, 53 Prozent wurden sexuell missbraucht und geschätzte 60 Millionen werden zur Arbeit gezwungen. In einem Dorf in der Nähe von Mumbai arbeitet die Englischlehrerin Theresa Michael von der Glo World Finishing School daran, diesen Trends entgegenzuwirken. Als sie begann, ihre Schüler mit dem „Youth for Human Rights“-Programm auszubilden, sah sie eine dramatische Veränderung. Schüler, die früher rüpelhaft und gewalttätig waren, wurden ruhiger und freundlicher zu ihren Mitschülern. Andere, die als „handysüchtig“ beschrieben wurden,...

Menschrechtsaktivist aus Neuguinea reformiert System

Rechtswidrig inhaftiert und von der Polizei geschlagen: Ein Menschenrechtsaktivist aus Neuguinea reformiert das System durch Ausbildung über die Menschenrechte. Augustine Brian wurde im Dorf Karenda in Papua-Neuguinea geboren, einem Ort, der versunken ist im Aberglauben. Aber so primitiv auch einige der Dörfer im abgelegenen südlichen Hochland des Landes sind, glaubte der Älteste von Karenda an Ausbildung, und sein Dorf unterstützte ihn, indem es Brian in die Hauptstadt nach Port Moresby schickte, wo er das College abschloss. Brian wurde ein kleinstädtischer Projektkoordinator für World Vision, einer weltweiten christlichen Hilfs-, Entwicklungs- und Beratungsorganisation. Als er nach Hause zurückkehrte, übernahm er eine Führungsrolle in seiner Gemeinde und betreute Jugendliche. Im Jahr 2013 kam er von Angesicht zu Angesicht mit den Mängeln des Systems in seinem Land in Berührung, als er rechtswidrig von skrupellosen Polizisten...

Effektive Hilfe für Erdbebenopfer in Pakistan

Perwaz ul-Hasan war im Oktober zur jährlichen Feier der International Association of Scientologists (IAS) in England. Während der Veranstaltung erfuhr er, dass heftiges Erdbeben der Stärke 7,5 die Länder Afghanistan, Indien sowie seine Heimat Pakistan getroffen und mehr als 300 Menschen getötet hatte. Er flog sofort nach Hause um zu helfen. Katastrophen sind nichts Neues für ul-Hasan. Genau vor drei Jahren hatte David Miscavige, Vorsitzender des Vorstands Religious Technology Center, ul-Hasan und seine Frau Khalida mit der renommierten IAS-Freiheitsmedaille ausgezeichnet, die sie im Jahr 2012 für ihre langjährige, bedingungslose...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Attraktive Stadtrandlagen

Warum Immobilienkäufer Stadtrandlagen bevorzugen Magdeburg, 23.07.2015. „Es heißt, dass es immer mehr Menschen in die Städte zieht. Die meisten entscheiden sich schlussendlich aber für Stadtrandlagen“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf eine aktuelle Studie der Bausparkasse BHW. Demnach würde jeder zweite Bundesbürger gerne eine Immobilie in einem Vorort erwerben, während sich nur elf Prozent für eine Innenstadtlage entscheiden würden. Erstaunlicherweise würden 25 Prozent der Befragten auf einem Dorf leben und 16 Prozent sogar in völliger Abgeschiedenheit....

Dorfkinder zurück in der Schule dank Scientology Katastrophenhilfe-Team

Dank des Scientology Katastrophenhilfe-Teams Nepal können die Kinder aus dem Dorf Ratomate (Nepal) nun wieder in die Schule zurückkehren. Das Dorf Ratomate, das etwa 70 km südöstlich von Kathmandu gelegen ist, kehrte nicht zu seinem normalen Leben zurück. In der Tat mag sich das Konzept für „normal“ nach dem verheerenden Erdbeben am 25. April in Nepal für immer verändert haben, da Häuser, die Infrastruktur und die Schule des Dorfes zerstört wurden. Durch die Hilfe eines Teams von Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen sind die Kinder nun wieder zurück in der Schule. Das Leben im Dorf bewegt sich wieder in Richtung...

Finanzexperte Michael Oehme: Ein Dorf for free?

Das klingt nach einem verlockendem Schnäppchen: im Norden Spaniens werden derzeit rund 2900 Dörfer verkauft – und das beinahe zum Nulltarif St. Gallen, 07.04.2014. In den nordspanischen Provinzen Galicien und Asturien werden ganze Dörfer verkauft, die von neuen Eigentümern wieder zum Leben erweckt werden sollen. Das spanische Dorf A Barca zum Beispiel besteht aus zwölf moosbewachsenen Steinhäusern. Es erstreckt sich auf 31.000 Quadratmetern oberhalb des Miño-Flusses. Eigentlich eine grüne Oase und ein unberührtes Stück Natur. Ein 13.000 Quadratmeter großes Anwesen bestehend aus fünf Steinhäusern mit Schieferdächern,...

MCM Investor Management AG: Was sich junge Menschen vom Immobilienmarkt erhoffen

Magdeburg, 12.08.2013. Viele junge Menschen träumen bereits jetzt von einer eigenen Immobilie. Laut einer GFK-Umfrage würden die meisten am liebsten in einem eigenen Haus in dörflichem Umfeld in der Nähe einer Stadt wohnen. Insgesamt 79 Prozent sind mit ihrer Wohnsituation derzeit sehr bzw. eher zufrieden. Ein Leben in rein ländlicher Umgebung strebt fast ein Viertel an; weitere 27 Prozent wollen in einem Dorf in der Nähe einer mittleren Stadt oder Großstadt wohnen. 21 Prozent bevorzugen das Wohnen in einer Großstadt - allerdings will die überwiegende Mehrheit nicht ins Zentrum, sondern in die Randgebiete. Die Mobilitätsbereitschaft...

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen für die Sony BMG Music Entertainment GmbH wegen Urheberrechtsverletzung ab

Abgemahnte Hörbücher: Die drei Fragezeichen ??? (Folge 137) Pfad der Angst Die drei Fragezeichen ??? (Folge 136) Das versunkene Dorf Die drei Fragezeichen ??? (Folge 135) Fluch der Piraten Rechteinhaber: Sony BMG Music Entertainment GmbH Kanzlei: Waldorf Frommer Rechtsanwälte Wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Hörbücher lässt die Sony BMG Music Entertainment GmbH durch die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte abmahnen. Vom Anschlussinhaber wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines Abgeltungsbetrages gefordert. Hintergrund der Abmahnung ist die...

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen für die Sony Music Entertainment Germany GmbH wegen Urheberrechtsverletzung ab

Abgemahnte Hörbücher: Die drei ??? Das Geheimnis der Diva (Folge 139) Die drei ??? und das versunkene Dorf (Folge 136) Die drei ??? - Pfad der Angst (Folge 137) Die drei ??? die geheime Treppe (Folge 138) Rechteinhaber: Sony Music Entertainment Germany GmbH Kanzlei: Waldorf Frommer Rechtsanwälte Wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Hörbücher lässt die Sony Music Entertainment Germany GmbH durch die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte abmahnen. Vom Anschlussinhaber wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines Abgeltungsbetrages gefordert. Hintergrund...

Inhalt abgleichen