Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

DocuWare

applabs integriert DocuWare vollständig und nahtlos in Microsoft Dynamics NAV 2016

Dank der neuen Integration von applabs lässt sich das DMS DocuWare in die ERP-Suite Microsoft Dynamics NAV einbinden, um Prozesse zu automatisieren und die Usability weiter steigern. Die applabs GmbH, ein auf Mittelstandslösungen spezialisiertes Softwarehaus, bringt mit DocuWare for Microsoft Dynamics NAV (DW2NAV) eine Schnittstelle auf den Markt, die das Dokumentenmanagement-System (DMS) DocuWare nahtlos in die ERP-Lösung Microsoft Dynamics NAV integriert. Die Unternehmenslösung wird dadurch um eine revisionssichere Archivierung und Dokumentenverwaltung ergänzt. Der Anwender arbeitet in seiner gewohnten NAV-Arbeitsumgebung, Ablage- und Recherchevorgänge laufen im Hintergrund. Mit kaufmännischen Lösungen wie Finanzbuchhaltungs- und Warenwirtschaftssystemen sowie Office-Programmen werden Dokumente erfasst und bearbeitet. Idealerweise werden die Dokumente gemeinsam mit dazugehörigen Unterlagen, etwa gescannten Papierbelegen, E-Mails, Office-Dokumenten...

DocuWare Online: Dokumenten-Management in der Cloud

"Cloud Computing wird sich zunehmend etablieren", davon ist DocuWare-Vorstand Jürgen Biffar überzeugt. "Wir wollen auf diesem Gebiet eine führende Rolle einnehmen und vertreiben ab sofort DocuWare Online über unser DocuWare-Partnernetzwerk." Mit DocuWare Online, dem neuen Cloud-Service der DocuWare AG, lassen sich Dokumente beliebigen Formats und aus unterschiedlichen Quellen in einem Rechenzentrum revisionssicher archivieren. Alle Funktionalitäten des Dokumentenmanagement-Systems stehen im Webbrowser zur Verfügung, Dokumente lassen sich ablegen, suchen, anzeigen, downloaden, bearbeiten und in Geschäftsprozesse einbinden. Die Integration eines Online-Archivs in bestehende Programme ist ebenso möglich wie die Integration von Multifunktionssystemen. Nach Eingabe seiner Benutzerkennung befindet sich der Anwender in seiner gewohnten Arbeitsumgebung. Wie bei einer On-Premise-Lösung sind auch bei der SaaS-Lösung alle Dokumente von jedem Ort und...

cobra Versionen 2011 in Kürze verfügbar

cobra als Hersteller von CRM Software legt den Fokus stärker auf die Individualität des Kunden und wird noch übersichtlicher und bedienerfreundlicher Ablegen - verwalten - zuordnen - wiederfinden. In der Disziplin der Daten- und Dokumentenverwaltung ist jedes Unternehmen sein eigener König: Nur die Mitarbeiter selbst wissen um unterschiedliche Anforderungen, firmeninterne Spezifika und Prioritätenhierarchie im täglichen Arbeitsablauf mit ihren Kundendaten und den dazugehörigen Dokumenten. Dieser Individualität des einzelnen Kunden trägt der Konstanzer CRM-Pionier cobra in seinen neuen Versionen Rechnung und bietet neben vielen anderen Neuerungen auch Features zur freien, adressunabhängigen Tabellengestaltung und noch mehr Möglichkeiten zur Dokumentenarchivierung. „Übersichtlicher, bedienerfreundlicher und mit dem Schwerpunkt auf den Ausbau der Dokumentenarchivierung in cobra selbst und mit Kooperationspartnern“, so fasst cobra...

Inhalt abgleichen