Digitalisierungsexperte

MHP-Chef Dr. Ralf Hofmann zweitbeliebtester Manager in Deutschland Ludwigsburg – Dr. Ralf Hofmann, Gründer, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung von der MHP Management- und IT-Beratung GmbH, belegt beim Ranking „Beliebteste Manager Deutschlands 2018“ der führenden Job- und Karriereplattform Glassdoor den zweiten Platz. Schon im vergangenen Jahr gehörte er zu den Top 10 CEOs in Deutschland – damals schaffte er es auf Rang 9. Auch MHP belegte bereits beim aktuellen Glassdoor-Ranking „Beste Unternehmen in Deutschland“ den zweiten Platz. Nachdem im letzten Jahr Dieter Zetsche von Daimler der beliebteste...

Wie kommuniziert man in einer Welt, die von Daten und komplexen Themen geprägt ist? Antworten auf diese Frage gibt hl-studios, Agentur für Industriekommunikation, vom 11. bis 15. Juni 2018 auf der ACHEMA, der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie. In sieben Projekten für den Kunden Siemens demonstriert der Dienstleister, wie sich die Kommunikation der Digitalisierung anfühlt. Und lässt vermeintlich Undurchdringbares klar und verständlich werden. „Die Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung lässt den Kunden eintauchen – in Themen, die immer virtueller, immer komplexer, immer vielschichtiger werden“, erklärt...

Ludwigsburg – Die MHP Management- und IT-Beratung GmbH und Actano, ein führender Anbieter von Projektsteuerungssoftware, entwickeln gemeinsam eine skalierbare und offene Cloudnative-Plattform für die Zusammenarbeit entlang des Produktentstehungsprozesses. Der technologische Kern – richtungsweisend für das Projekt-Umfeld – stammt von Actano. MHP bringt umfassendes Automotive-, Prozess- und Integrations-Know-how in die Partnerschaft ein. So soll sukzessive ein ganzes Ecosystem entstehen, das für alle Anforderungen der Projektarbeit der Zukunft die richtigen Lösungen bereitstellt. „Tools für grundlegende Aufgaben in Projekten...

MHP weiter auf Erfolgskurs Ludwigsburg – Wie in den Jahren zuvor ist die Management- und IT-Beratung MHP auch 2017 weiter stark gewachsen. Im zurückliegenden Geschäftsjahr erwirtschaftete die Tochtergesellschaft der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG mit Hauptsitz in Ludwigsburg einen konsolidierten Umsatz von 322 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von über 20 Prozent. Der größte Anteil entfiel erneut auf das Geschäft mit Kunden aus dem Mobility-Sektor. Positiv entwickelten sich auch das Geschäft mit Kunden aus dem Bereich Manufacturing sowie das Geschäft in den Auslandsgesellschaften – insbesondere...

Inhalt abgleichen