Digitale Medien

Wolfgang-Heilmann-Preis 2019 geht an renommierte Vereine gegen den Hass im Netz

Auch 2019 hat die Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie wieder ihren Wolfgang-Heilmann-Preis vergeben. Er war in diesem Jahr unter dem Motto politische Meinungs-bildung ausgeschrieben. Der Preis mit je 5.000 € geht an zwei Organisationen: 1. Der junge Verein Fearless Democracy e.V. setzt sich aktiv und sinnvoll gegen Hass und Hetze im Netz ein, ein zeitgemäßes und, unserer Meinung nach, sehr wichtiges Thema. 2. Der Verein IchBinHier e.V. setzt sich gemeinsam mit vielen Menschen täglich gegen Hasskom-mentare, Pauschalisierungen und Desinformation im Netz ein. Er informiert über Ursachen und Wirkweisen von Hassrede und versucht alle beteiligten Akteure darin zu bestärken, in ihren je-weiligen Tätigkeitsfeldern gegen Hassrede aktiv zu werden. Daneben geht je eine Auszeichnung an: 3. Das Projekt SagWas der Friedrich-Ebert-Stiftung 4. Das Projekt Change.org von Gregor Hackmack 5. Den Verein Campact e.V. Mit dem...

IT-Konferenz 2019

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 25. Juni 2019 in München die IT-Konferenz NEW IT: Tech, Media & People. Auf der Konferenz erläutern IT-Profis, digitale Vorreiter und Experten aus der Wissenschaft, warum echte Innovation in Medienhäusern nur entstehen kann, wenn neue Technologien auf eine neue Organisationskultur treffen. Verlage und Medienhäuser stehen vor der Herausforderung, ihre klassische IT zu optimieren und sie gleichzeitig flexibel auszubauen. Es gilt, Tech-Trends auf den Prüfstand zu stellen, CRM- und CMSSysteme auf- und auszubauen, das Daten-Management voranzutreiben, aber auch: die ITOrganisation konsequent agil aufzustellen. Denn nur so lassen sich Innovationen fördern, digitale Produkte auf den Markt bringen und neue Geschäftsmodelle lancieren. Wie aber gelingt es Medienhäusern, sich auf den drei Säulen IT, Media und People zukunftsfähig aufzustellen? Wie entwickeln sie vernetzte Produktlandschaften – intelligent...

Konferenz Medien und Recht Digital 2019

Recht im Social Web – Strategien & Handlungsempfehlungen für die digitale Kommunikation Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet am 16. Mai 2019 in München die Konferenz Medien und Recht digital. Unter der Headline „Recht im Social Web“ diskutieren Rechtsexperten und Kommunikationsprofis aktuelle Entwicklungen im Urheber-, Persönlichkeits- und Medienrecht und ihre Konsequenzen für die digitale Unternehmenskommunikation in sozialen Medien und Online-Communities. Denn egal, ob auf Instagram, Facebook oder YouTube: In Zeiten von „Always on“ müssen Kommunikationsprofis auf aktuelle Ereignisse mit passenden Content-Angeboten reagieren. Stellen Kunden und Fans Anfragen und Kommentare zu Marke, Produkten oder Services ins Netz, antworten sie – nach dem Motto „engage yourself“ – möglichst in Echtzeit. Doch selbst für Profis stellt die rasante Geschwindigkeit, in der digitale Kommunikation in Social Media und Online-Communities...

Digitalisierung beginnt im Lehrerzimmer – mit der Tablet Academy nun auch in Neumarkt

Lehrerinnen und Lehrer erleben ‚Classroom out of the Box‘ an der Theo-Betz-Grundschule Als der Schulleiter der Theo-Betz-Grundschule, Dr. Thomas Mayr, Ende letzten Jahres von seinem IT-Partner, der SCHWARZ Computer Systeme GmbH, das Angebot bekam, ein mobiles digitales Klassenzimmer zwei Wochen lang kostenfrei zu testen, sagte er sofort begeistert zu. „Wie viele andere Schulen prüfen auch wir intensiv die Möglichkeiten einer sinnvollen Integration digitaler Medien in unseren Schulablauf“, so der Schulleiter. Noch gibt es keine schlüsselfertigen Lösungen, wie digitale Medien für Unterrichts-, Organisations- und Personalentwicklung...

HR Future Day 2019 in München

Leadership. Kulturwandel. Employer Branding. Recruiting – HR-Strategien und Personalentwicklung Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet den HR Future Day am 12. März 2019 in München. Unter der Headline „Leadership. Kulturwandel. Employer Branding. Recruiting – HR-Strategien und Personalentwicklung“ diskutieren Experten aus Verlagen, Digital-Unternehmen und der Wissenschaft die Rolle der Human Resources in der digitalen Transformation. Schneller, kreativer und innovativer: Die Nachfrage nach HR-Experten und systematischer Personalentwicklung hat neue Rekordhöhen erreicht. Kein Wunder: Die Märkte verändern sich...

Neue Zertifikatskurse der Akademie der Deutschen Medien in 2019

Innovation Manager, Data Manager, Audience Development Manager Die Akademie der Deutschen Medien erweitert auch 2019 ihr Veranstaltungsprogramm um weitere Qualifizierungsprogramme, die den neuen Berufsbildern im Digital Business Rechnung tragen. Im Fokus der mehrtägigen Zertifikatskurse „Innovation Manager“ (11.-15.02.2019), „Audience Development Manager“ (21.-24.01.2019 und 07.-10.05.2019) und „Data Manager“ (01.-05.04.2019) stehen Methoden und Tools, die Verantwortlichen dabei helfen, in Zeiten der digitalen Transformation neue und bewährte Produkte und Prozesse an die Bedürfnisse Ihrer Kunden und dynamischen Märkte...

Neues Jahresprogramm 2019 der Akademie der Deutschen Medien

Qualifizierte Weiterbildung rund um Medien, Marketing, Innovation und Digital Change Die Akademie der Deutschen Medien präsentiert ab sofort ihr neues Seminarprogramm für das Jahr 2019 mit über 280 Kurzseminaren und Intensivkursen zu Themen rund um Digital Change, Innovation, digitale Medien, E-Business sowie Marken- und Unternehmenskommunikation. Das Programm ist in Print und als Download-Version verfügbar. Dynamische Märkte, veränderte Kundenbedürfnisse, neue technologische Entwicklungen und immer kürzere Innovationszyklen: In Zeiten der Digitalisierung stehen Unternehmen aller Branchen zunehmend unter Druck, innovative...

Künstliche Intelligenz für die Wissensarbeit – Forschungsprojekt QURATOR erfolgreich gestartet

Berlin, 20.11.2018: Mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Berlin ist die Wachstumskerninitiative QURATOR erfolgreich gestartet. QURATOR steht für „Curation Technologies“ und bezeichnet eine Technologieplattform, die WissensarbeiterInnen in unterschiedlichen Branchen und Anwendungskontexten bei der Kuratierung digitaler Inhalte unterstützt. Im Rahmen des Forschungsprojekts sollen Verfahren aus der Künstlichen Intelligenz (KI) als Kuratierungstechnologien entwickelt und in praxisnahe Branchenlösungen integriert werden. Zwölf Bündnispartner aus Wissenschaft...

14.09.2018: |

Mittelstand trifft Digitalisierung – Discover Business 4.0

Am 08. November 2018 findet von 8.00 bis 17.00 Uhr der DIGITAL FUTUREcongress im Congress Center Essen statt. Mit mehr als 140 Ausstellern, 40 Vorträgen und neuerdings auch Workshops rund um das Thema Digitalisierung im Mittelstand, bietet die Veranstaltung CEOs und IT-Entscheidern eine ideale Plattform, sich schnell und umfassend zu informieren. Auf insgesamt 4 Bühnen gibt es Vorträge zu den Themen: Online Marketing, Prozessoptimierung, Digital Working, Cyber Security und Datensicherheit. Eine Sonderausstellung zum Thema "Future Mobility" zeigt die neuesten Elektrofahrzeuge und rundet das Programm ab. Auch die provalida GmbH...

VIEW Conference 2018: 19. Internationale VFX Computer Graphics Konferenz mit preisgekrönten Kreativen der Filmindustrie

Zu einem der weltweit wichtigsten Konferenzen für digitale Medien konnten namhafte und mehrfach ausgezeichnete Künstler (darunter Oscar-, Grammy und Golden Globe Preisträger) als Referenten und Workshop-Leiter gewonnen werden. Diese Größen aus der Filmeindustrie präsentieren vom 22. bis 26 Oktober ihre Arbeiten in den Bereichen Visuelle Effekte, Virtuelle Realität (VR), Filmmusik und Sound, Storytelling, Art Direction, Fotografie, Animation, Spiele und Multimedia. Die VIEW Conference steht für Computergrafik, interaktives und immersives Storytelling, Animation, visuelle Effekte, Spiele und VR, AR und Mixed Reality. Sie bringt...

Inhalt abgleichen