Digital Supply Chain

leogistics: Effiziente Transportsteuerung mit SAP TM für Konsumgüterindustrie und Handel

Hamburg, 25.02.2019 – Eines der primären Logistikziele in Konsumgüterindustrie und Handel ist die Termintreue. Gleichzeitig ist der Transportbereich einer der wesentlichen Kostentreiber innerhalb der Supply Chain. Folglich liegt der Fokus bei den beteiligten Akteuren mit komplexen Produktions- und Lieferketten auf der Optimierung von Transportprozessen. Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, unterstützt seine Kunden dabei, ihre Wirtschaftlichkeitspotenziale zu erschließen und insbesondere bei den Frachtkosten massiv einzusparen. Hierfür bietet das Hamburger Unternehmen eine 360 Grad Beratung zur Transformation von Transportmanagementprozessen auf Basis von SAP TM inklusive Implementierung ganzheitlicher Transport- und Distributionsstrategien an. „Ein Beratungsschwerpunkt von leogistics ist...

LogiMAT 2019: leogistics macht Digitalisierung der Logistik erlebbar

Hamburg, 03.01.2019 – Unter dem Motto „Nicht nur über Digitalisierung reden, sondern auch zeigen, wie diese in der Praxis aussehen kann und sie lebendig werden lassen“ präsentiert sich die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, auf der LogiMAT 2019 in Halle 8, Stand D48. Im Mittelpunkt steht die leogistics digital supply chain (d.s.c.), die als ganzheitliche Lösung die Transportplanung, Kollaboration, Transport Execution, Tracking & Tracing und werksinterne Logistikprozesse in einer Plattform vereint. Sie ergänzt das SAP-SCM-Standardportfolio und unterstützt die gesamte, medienbruchfreie Steuerung sowohl von internen als auch externen Transportprozessen über alle Verkehrsträger (LKW, Bahn, Schiff) hinweg. Zudem stellt die leogistics ihr umfassendes Serviceangebot rund um die Digitalisierung von...

Zetes Supply Chain Summit 2018 in Wien

Perchtoldsdorf, 03. August 2018 – Internet of Things (IoT), Augmented Reality (AR), Artificial Intelligence (AI), Online-Plattformen und Voice sind mehr als nur Schlagworte, die immer wieder auftauchen. Handelt es sich hier um gehypte Trends oder lohnt es sich, einen ernsthaften Blick darauf zu werfen? Zetes veranstaltet am Dienstag, den 11.09.2018 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr einen Supply Chain Summit in der Wolke21 im Saturn Tower Wien und zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie diese digitalen Technologien in bestehende Supply Chains integriert und damit verblüffende Ergebnisse erzielt werden können. Teilnehmern wird ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm geboten: So ist Univ.-Prof. Ing. Dr. Robert Trappl, Leiter des Österreichischen Forschungsinstituts für Artificial Intelligence (OFAI), als Keynote Speaker mit dem Thema „Artificial Intelligence: eine Wissenschaft und Technik verändert die Welt“ vertreten. Zudem kommen die drei österreichischen...

LogiMAT 2018: Zetes ermöglicht digitale Supply Chain mit seinen Lösungen

Hamburg, 16. Januar 2018 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes präsentiert auf der LogiMAT 2018 vom 13. bis 15. März in Halle 8, Stand A41 seine Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena sowie ZetesOlympus. In einer kreislaufartigen Darstellung werden diese in Verbindung mit Stationen in der Lieferkette wie Produktion, Lager, und Auslieferung bis in die Filiale abgebildet und anhand von Demos erlebbar. Messebesucher erhalten zudem Einblick, wie einfach und schnell es dank modernster Entwicklungsplattformen ist, innovative Technologien und Lösungen,...

Inhalt abgleichen