DevOps

26.04.2018: | | | | |

ITIL 2018 wird agil

Regelwerk für das IT Service Management bekommt dieses Jahr ein Update für Methoden wie DevOps, Agile und Lean Das prozessorientierte Framework ITIL für das IT Service Management greift die aktuellen Entwicklungen auf und wird in seiner neuen Version einen agilen Ansatz integrieren. Die ITSM Group bewertet dies als einen logischen und notwendigen Schritt. AXELOS als Rechteinhaber des Regelwerks hat die Veröffentlichung von ITIL 2018 für das laufende Jahr angekündigt. ITIL hat sich in den letzten Jahren zum entscheidenden Standard in der Gestaltung der IT-Prozesse etabliert und ist das weltweit am häufigsten verwendete Service-Management-Framework. Aus diesem Grund werden auch in der aktualisierten Version die bisherigen Kernprinzipien des Frameworks Bestand haben und inhaltlich abwärtskompatibel sein. Allerdings stellt sie nun auch praktische Anleitungen und Beispiele dafür bereit, wie ITIL in Verbindung mit Praktiken wie DevOps, Agile...

Erfolgsfaktoren beim Aufbau einer agilen IT-Organisation

ITSM Group skizziert wesentliche Vorteile einer Ausrichtung auf agile Prozesse Die Konsequenzen der Digitalisierung bekommen auch die IT-Organisationen zu spüren. Sie müssen sich agil aufstellen, um eine höhere Flexibilität zu erlangen und sich enger mit den Business-Abteilungen verzahnen. Siegfried Riedel, CEO der ITSM Group, skizziert wesentliche Erfolgsfaktoren für den Wandel in eine agile Organisationskultur: 1. Ein durchgreifend neues Selbstverständnis der Aufbauorganisation schaffen: Ein Wandel von der klassischen zur agilen IT-Organisation bedeutet eine grundlegende Neuausrichtung des gesamten Selbstverständnisses, weil es sich dabei um eine neue Organisationskultur handelt. Deshalb reichen keine punktuellen Modifikationen, beispielsweise durch agile Projektmethoden. Vielmehr sind Veränderungen gleich auf mehreren Ebenen notwendig. Dazu gehören die organisatorischen Verhältnisse ebenso wie die Prozesse und die Tools. Erst wenn...

14.11.2017: | | | |

Tipps für eine erfolgreiche DevOps-Transformation

ITSM Group beschreibt fünf typische Stolperfallen Die agile Idee von DevOps gewinnt zwar immer mehr Anhänger in der IT, doch damit wird sie nicht zwangsläufig zu einem Erfolgsmodell für Unternehmen. Tobias Beckmann, Senior Consultant bei der ITSM Group, beleuchtet fünf typische Stolpersteine bei der DevOps-Transformation und wie sie vermieden werden können. 1. Die Notwendigkeit von DevOps kritisch hinterfragen: Nicht jede klassisch organisierte IT-Landschaft leidet unter einer zu hohen Kostenlast, fehlender Flexibilität, unzureichender Anwendungsstabilität, Produktivitätsschwächen oder geringer Kundenzufriedenheit. Doch sie zu optimieren, gehört zu den primären Motiven für den Einsatz agiler Methoden. Insofern sollte zunächst die Frage beantwortet werden, welche Leistungsparameter durch DevOps verbessert werden könnten. Ansonsten wird ohne zählbaren Nutzen viel Aufwand in eine Veränderung investiert, weil die IT-Organisation unreflektiert...

Microservices Summit 2017 in München

Das Trainingsevent versammelt in diesem Jahr einige der bekanntesten Praktiker der Microservices-Welt: Lars Röwekamp (open knowledge), Erkan Yanar (Freelancer), Eberhard Wolff (innoQ), Carola Lilienthal (WPS - Workplace Solutions), Arne Limburg (open knowledge), Sascha Möllering (Amazon Web Services Germany), Rainer Stropek (software architects), Stefan Thies (Sematext Group Inc.), Uwe Friedrichsen (codecentric), Rita Pilon (EXIN), Robert Kubis (Google UK) und Jan Schilt (Gaming Works). Am ersten Trainingstag bietet der Microservices Summit den Teilnehmern Workshops zu den Themen "Ein Microservice kommt selten allein: Architektur...

.NET Summit 2017 in München

Beim .NET Summit 2017 stehen die Themen Cross-Plattform-Development und Microservices-Architekturen im Fokus. Dabei kommen Xamarin, Microsoft Azure, TFS, XAML, .NET, .NET Core mit praktischem Bezug zum Einsatz. An allen drei Tagen können die Teilnehmer ihr persönliches Programm aus 12 halb- und ganztägigen Workshops zusammenstellen. Zusätzlich bietet der .NET Summit zwei Night Sessions mit Jan Blessenohl und Christian Wenz sowie zwei Keynotes mit Daniel Meixner, Neno Loje und Jörg Neumann. Der erste Tag wird mit der Keynote "Standortbestimmung .NET" durch Daniel Meixner eingeleitet. Danach finden jeweils zwei parallel laufende...

Fifth edition of the DevOps Conference starts in June in Berlin

The fifth edition of DevOpsCon will take place from 12 to 15 June at the Maritim proArte Hotel in Berlin. In more than 45 sessions, workshops and keynotes, the latest findings from the areas of Continuous Delivery, Microservices, Container Technologies, Cloud Platforms and Corporate Culture will be discussed with the conference participants. "Modern DevOps not only brings together development (software developers) and operations (administrators), but also pursues the ambitious goal of integrating business and IT across team and system boundaries. We want to discuss this connection at DevOpsCon with experienced speakers from all over...

Die DevOps Conference 2017 startet im Juni in Berlin

Die fünfte Ausgabe der DevOpsCon findet vom 12. bis 15. Juni im Maritim proArte Hotel in Berlin statt. In mehr als 45 Sessions, Workshops und Keynotes werden die neusten Erkenntnisse aus den Bereichen Continuous Delivery, Microservices, Container Technologies, Cloud Platforms und Unternehmenskultur mit den Konferenzteilnehmern diskutiert. "Modernes DevOps bringt nicht nur Development (Softwareentwickler) und Operations (Administratoren) zusammen, sondern verfolgt das ehrgeizige Ziel, Business und IT über Team- und Systemgrenzen hinweg zu integrieren. Diesen Zusammenhang wollen wir auf der DevOpsCon mit erfahrenen Speakern aus aller...

Software Architecture Summit 2017

Der diesjährige Software Architecture Summit bietet seinen Teilnehmern 12 Workshops, vier Keynotes und eine Night Session. Die halbtägigen Workshops beleuchten aktuelle Themen wie Domain-driven Design, self-contained Systems und Microservices, DevOps, zeitgemäße Visualisierung von Softwarearchitektur, CQRS, Unternehmensarchitektur oder Resilient Software Design. Sprecher des Software Architecture Summit sind insgesamt 16 national und international bekannte Softwarearchitektur-Experten, unter anderen Nicole Forsgren (DevOps Research and Assessment), Uwe Friedrichsen (codecrentric), Kevlin Henney (Software Development Consultant),...

BASTA! Spring 2017 Frankfurt - die Frühjahrsausgabe der BASTA! präsentiert das .NET, Windows und das Web Development von morgen

Die BASTA! Spring als führende unabhängige Konferenz für Microsoft-Technologien im deutschsprachigen Raum findet vom 20. - 24. Februar 2017 in Frankfurt statt. Erfahrene Speaker geben in breit gefächerten Vorträgen ihr Erfahrungswissen an die Teilnehmer weiter. Die Konferenzteilnehmer erwartet vor Ort theoretisches Know-how und konkrete Lösungsansätze für die Praxis. Die BASTA! Spring thematisiert dabei eine große Bandbreite aktueller und zukunftsorientierter Technologien. Traditionsgemäß eröffnen und schließen ganztägige Workshops die fünftägige Konferenzwoche am 20. und 24. Februar. Teilnehmer haben an diesen beiden...

DevOps Conference 2016

"Modernes DevOps bringt nicht nur Development (Softwareentwickler) und Operations (Administratoren) zusammen, sondern verfolgt das ehrgeizige Ziel, Business und IT über Team- und Systemgrenzen hinweg zu integrieren. Diesen Zusammenhang wollen wir auf der DevOpsCon mit erfahrenen Speakern aus aller Welt erörtern" - so erklärt Sebastian Meyen, Programmverantwortlicher der DevOps Conference, das Konzept der Konferenz. Die vierte Ausgabe der DevOpsCon findet vom 5. bis 8. Dezember im Sheraton München Arabellapark Hotel statt. In mehr als 45 Sessions, Workshops und Keynotes werden die neusten Erkenntnisse aus den Bereichen Continuous...

Inhalt abgleichen