Denarius Silver

Rebellenmünze aus reinem Silber

Was Silber und Gold so wertvoll macht, ist nicht nur ihre Werterhaltungsfunktion, sondern oft auch geschichtliche Hintergründe. Silber- und Goldschätze werden immer wieder gefunden. Besonders Silbermünzen galten im ersten Jahrhundert als Ausdruck von Souveränität. Damals konnte man mit Bronzemünzen Brot kaufen, eine Silbermünze dagegen ermöglichte den Kauf von teuren Gegenständen. Münzen waren ein Zeichen für Unabhängigkeit. Die Inschrift auf den Münzen stand für die Bestrebungen, etwa von Rebellen. Nun hat eine Elfjährige eine Silbermünze gefunden, die wohl im Tempel geprägt wurde, der "Heiliges Jerusalem" heißt. Die Münze wurde aus 14 Gramm reinen Silbers gefertigt. Die alten hebräischen Schriften auf der Münze deuten darauf hin, dass das Volk voll von Sehnsucht nach der Unabhängigkeit des Volkes Israels war. Ein vereintes jüdisches Königreich war das Ziel der Sehnsucht. Auf der einen Seite der Münze befindet sich eine...

Physisches Defizit bei Silber erwartet

Das renommierte Silver Institute lässt aufhorchen. Silber ist extrem gefragt. Laut der Prognose des Instituts wird das laufende Jahr mit einem Höchststand der industriellen Silbernachfrage enden. Dies ist ein Anstieg um 32 Prozent. Insgesamt wird mit einem Anstieg für alle Bereiche des Silberbedarfs gerechnet. So wird das erste Mal seit 2015 die weltweite Silbernachfrage mehr als eine Milliarde Unzen, nämlich 1,29 Milliarden betragen. Davon gehen rund 524 Millionen Unzen in die Industrie, mehr als 110 Millionen Unzen wird die Photovoltaikbranche verschlingen (ein Anstieg um 13 Prozent). Dies zeigt die wichtige Rolle des Silbers für die "grüne Revolution". Dabei wird bei den Investitionen in physisches Silber mit einem Sechs-Jahres-Hoch von 263 Millionen Unzen, damit um 32 Prozent mehr als im Jahresvergleich gerechnet. Verantwortlich für den großen Anstieg sind vor allem Indien und die USA. Allein die Nachfrage nach US-Münzen und -barren...

Megatrends brauchen Rohstoffe

Zu den Megatrends gehören Mobilität und Klima-Rohstoffe. Megatrends entwickeln sich oft wie Lawinen in Zeitlupe, langsam, aber mächtig. Ein Megatrend ist die Mobilität. In den Blickpunkt rückt dabei die Verbindung von Wohnen, Arbeit und Freizeit. Von Bedeutung sind Nachhaltigkeit, Gesundheit und Erlebnis. Durch die Energiewende boomen Klima-Rohstoffe. Denn Elektromobilität, Wind- und Solarenergie werden immer mehr dieser Rohstoffe brauchen. Energieanlagen, die Wasserkraft-, Sonnen- oder Windenergie nutzen, brauchen deutlich mehr Industrierohstoffe als herkömmliche Anlagen. Dazu zählt beispielsweise das Silber. Auch Kupfer ist im Einsatz, denn sobald Strom im Spiel ist, ist Kupfer nötig. Erneuerbare Energien werden zusehends die Welt erobern. Laut Prognosen der Weltbank wird bis zum Jahr 2050 die Kapazität der Photovoltaikanlagen bezogen auf Asien, Afrika und Europa auf 8.500 Gigawatt steigen. Im Vergleich zu heute ist das etwa elfmal...

Silber und Gold sind gefragt, müssen aber gelagert werden, anders Aktien

Eine Umfrage brachte es an den Tag, wo die Anleger am liebsten ihr wertvolles Gold und Silber verwahren. Vorweg ist festzustellen, dass die meisten Edelmetall-Besitzer Bank-Schließfächer bevorzugen. Rund 39 Prozent setzen auf die Bank-Schließfächer, während 24 Prozent ihre Werte dem Tresor zu Hause anvertrauen. Dann gibt es noch etwa 18 Prozent, die ihr Gold und Silber in ihrer Wohnung oder im Haus verstecken. Letztere haben übrigens nur zu 58 Prozent das Gefühl, dass ihr Hab und Gut sicher ist. Interessant ist auch, dass bei ihnen die Männer mit 21 Prozent gegenüber den Frauen mit 13 Prozent dominieren. Männer setzen also...

Silber in der Autoindustrie

Die Elektronik in den Fahrzeugen wird immer mehr, damit steigt auch der Silberverbrauch. Heute entfallen rund 40 Prozent der Fahrzeugkosten auf die elektronischen Teile. Laut einer Studie waren es im Vergleich dazu im Jahr 1990 nur 15 Prozent. Nun steckt in der Elektronik viel Silber, etwa in Schaltern, Relais, Steckern, Sicherungen oder Unterbrechern. Die größte Einzelanwendung von Silber ist derzeit das Autoglas. Zukünftige Technologie, wie autonomes Fahren oder automatisiertes Fahren wird den verbauten Silberanteil noch erhöhen. Denn die Sensortechniken und Konnektivitätsanforderungen nehmen zu. Elektrofahrzeuge brauchen...

Silberunternehmen in bergbaufreundlichen Regionen

Eine hohe Silberproduktion in einem Land kann ein Hinweis auf bergbaufreundliche Gesetze oder hervorragende Lagerstätten sein. Bei einer Investitionsentscheidung kann dies Berücksichtigung finden, ebenso wie der Preis des Edelmetalls oder das Management einer Gesellschaft. Weltweit führend in der Silberproduktion war im vergangenen Jahr erneut Mexiko mit einer Produktion von 5.600 Tonnen Silber. Die Daten stammen vom US Geological Survey. In Mexiko ist auch das größte Silberunternehmen der Welt, Fresnillo, beheimatet. Die zwei größten Silberminen befinden sich im mexikanischen Bundesstaat Zacatecas. Bei den Top-Silberproduzenten...

29. Juli 2021: Alle Ressourcen für das Gesamtjahr 2021 sind aufgebraucht

Jedes Jahr wieder sollte dieser Tag daran erinnern, nachhaltiger mit den Ressourcen der Erde umzugehen. Zwar brachte das Pandemiejahr 2020 eine Erholung durch den Stillstand von Industrie, es gab weniger Straßenverkehr, weniger Massentourismus. Wasser- und Luftqualität hatten sich verbessert. Es gab weniger CO2-Emissionen. Nun ist die Überlastung der Erde wieder auf dem Stand von 2019. Anders ausgedrückt, die Welt würde 1,74 Erden benötigen, um den Bedarf an Energie und Rohstoffen abzudecken. Und noch nie war der Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day) so früh im Jahr wie diesmal. Eine Halbierung des CO2-Ausstoßes würde...

Silber lässt Pflanzen besser wachsen

Silber wird in enorm vielen Anwendungen genutzt. Silbernanopartikel helfen Landwirten sogar beim Wachstum ihrer Pflanzen. So verkauft ein niederländisches Unternehmen unter anderem Silbernanopartikel, die Pflanzen stärken und für mehr Ertrag sorgen. Die Nano-Spurenelemente sind kleine Nährstoffe, die leicht aufgenommen werden können und so die Pflanzen belastbarer machen, besonders im Gemüseanbau. Auch Zierpflanzen profitieren. Ein Hauptbereich bei den Silberanwendungen sind die elektronischen Geräte. Denn dahin gingen im vergangenen Jahr rund 34 Prozent des globalen Silberangebots. Und der Elektronikbereich ist ein wachsender...

Inhalt abgleichen