Davidson

Dubai Court of the First Instance update. Reference: RICHARD R. COX; HERMANN C. SEILER; K. K. JAJODIA

The Dubai Court of the first Instance published the second notice of summons in a local gazette concerning Case No 342/2012 a claim filed by Mr. Allen Kemp against Mr. Hermann Seiler, Mr. Richard Cox and Mr. K.K. Jajodia wherein the defendants Cox and Jajodia are summoned to attend the court in person or in proxy on September 12, 2012. Mr. Seiler answered the Court through his representative at the previous court hearing on Wednesday, 18/07/2012 and is expected to attend the court hearing on September 12, 2012 either in person or in proxy to respond to the claim. The claimant Allen Kemp named Hermann Seiler, Richard Cox, and K.K. Jajodia as respondents; in brief the statement of claim relates breach of contract, breach of non-circumvention non-disclosure agreement, the diversion of business in relation to funds facilitated by the Abu Dhabi Royal Family and all business stemming from such breaches. Allen Kemp is represented by Mr. Salem Abdull...

Born to be wild-Feeling: Marco Mehn gestaltet Harley Davidson

Glashütten im Taunus/Wien, 6. Juli 2010. Endlose Straßen, den Wind im Gesicht und den Sound des Motors im Ohr – Harley Davidson steht für Fahrspaß pur und ein ganz besonderes Lebensgefühl. Kein Wunder, dass der international bekannte Künstler und Designer Marco Mehn das Kult-Motorrad jetzt als innovativen Kunstträger entdeckt hat, denn: Seit dem glitzernden „MINI Cooper S by Marco Mehn“ ist die Bewegung als vierte Dimension ein fester Bestandteil seiner Kunst. Nach der Straße eroberte Marco Mehn 2009 mit der Ausstattung einer Benetti-Luxusyacht mit exklusiven Space-Frame-Bildern das Meer. Nun bringt er mit der Gestaltung einer speziell in den USA angefertigten Harley Davidson auch das berühmte Easy Rider-Feeling künstlerisch in Form. Marco Mehn sorgt seit 1994 mit seiner Space-Frame-Kunst für frischen Wind in der Kunstszene. Seine expressiven Bilder mit ihrer abstrakten Formensprache, den edlen Materialien und den intensiven Farbwelten...

1. Mürschter Auto- und Motorradfrühling

3. Top Event in Münnerstadt! Der März hat es in sich in Münnerstadt, denn nach dem Braveheart Battle am 13.03.2010 und der MüGA , 19.-21.03.2010, steht nun das dritte Top-Event in Münnerstadt fest. Getränke Dünisch und Eisen Krais präsentieren: den 1. Mürschter Auto- und Motorradfrühling am 28.03.2010 von 11:00 - 17:00 Uhr. Vom Oberen Tor in der Veit-Stoß-Str. über die Kapellengasse bis zum Anger werden ca. 140 Ausstellungsfahrzeuge, darunter die neuesten Modelle, präsentiert. Ausstellerverzeichnis: Audi, Autohaus Kehm GmbH, Hauptstr. 7-9, 97616 Bad Neustadt BMW PKW, Edgar Seifert GmbH & Co. KG, Industriestr. 10, 97616 Bad Neustadt/Saale BMW Bike, Busch & Wagner, Bahnhofstr. 13, 97653 Bischofsheim Dacia, AH Vorndran GmbH, Saalestraße 12-14, 97616 Bad Neustadt E-Trikes, e-trikes GmbH und Co. KG, Geckenauer Str. 16, 97654 Bastheim Fiat, Autohaus Günter Götz EK, Arnshäuser Straße 31, 97688 Bad Kissingen Gustav Dünisch...

Neuerscheinung: Buell Book – History | Umbauten | Racing | Tuning

Nur wenige Fahrzeuge sind so untrennbar mit ihrem Schöpfer verbunden wie die Motorräder des Erik Buell. Dabei folgen die urwüchsigen Fahrmaschinen höchst ungewöhnlichen technischen Prinzipien, wodurch die Fahrt auf einer Buell dem Ritt auf einer Kanonenkugel gleicht. Viel Motor mit möglichst wenig Drumherum – ein Erlebnis der besonderen Art ... Was in den 80er Jahren in Buells heimischer Garage begann, steht mittlerweile als eigenständiges Tochterunternehmen von Harley-Davidson für eine der außergewöhnlichsten Erfolgsstories in der Motorradgeschichte. Dieses Buch ist ein Streifzug durch die 25jährige Geschichte der Buell-Bikes....

CUSTOMBIKE und DYNAMITE! Magazine präsentieren – Brittown in Germany

Die Namen Zack Coffman und Scott die Lalla sind Szene-Insidern ein Begriff. Mit ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm "Choppertown" gaben die Regisseure und Produzenten aus Los Angeles einen tiefen Einblick in die Umbau-Szene Südkaliforniens. Jetzt legen sie ihr zweites Werk mit dem Namen "Brittown" nach. Hauptakteur des Streifens ist "Meatball", seines Zeichens Chef des Hell On Wheels Bike Shop im kalifornischen Anaheim. Meatballs Welt dreht sich um britische Bikes vom Schlage einer Triumph, Norton oder BSA. Nebenbei ist er Familienvater und Sänger der Band "Smiling Face Down". "Brittown" begleitet Meatball in der Werkstatt, bei...

Inhalt abgleichen