Datenübertragung

LiteManagerTeam veröffentlicht LiteManager 4.5, ein neues Update des Fernwartungsprogramms, dass sich durch eine neue Quick Support Option für die schnelle und mühelose Fernunterstützung der Benutzer auszeichnet. Die Anwendung bietet alles Nötige zur Bedienung und Verwaltung entfernter PCs, darunter Fernbedienung, Aufgabenmanagement, Datenübertragung, Live-Chat, Gerätemanagement und Bearbeiten der Registrierung. Der Markt der Fernbedienungssoftware ist überfüllt und nur ein gutes Produkt zu sein reicht nicht mehr aus. Die Anwendung LiteManager beschränkt sich darauf nicht: sie bietet die gesamte Bandbreite der Funktionen...

Neues Firmware-Update von Grundig Business Systems hält Diktiergeräte über Netzwerke up-to-date Bayreuth, 2. Juli 2013 – Der Digta W/LAN-Adapter von Grundig Business Systems (GBS) bietet dank eines Firmware-Updates nun die Möglichkeit der bidirektionalen Kommunikation. Das heißt, es werden nicht nur Diktate von einem Diktiergerät der „Digta 4xx“-Serie oder der „Digta 7“-Serie in das Netzwerk übertragen, sondern auch Firmware-Updates und Gerätekonfigurationen auf das Diktiergerät gespielt. Die Diktate werden mit dem Adapter entweder über ein Netzwerkkabel (LAN) oder ganz ohne Kabel (WLAN) an den Schreibdienst gesandt. Zusätzlich...

Köln, 01.03.2013 – Das Kölner Unternehmen PANMOBIL präsentiert in Halle 5 Stand C50 auf der CeBIT 2013 in Hannover, das erste Modell seiner neuen Produktserie, den powerlineECCO. Der Barcode Scanner ist durch seine einfache Handhabung und Funktionalitäten in vielen Einsatzgebieten und für unterschiedliche Anforderungen sofort einsatzbereit. Der neue Barcode Scanner powerlineECCO mit exzellenter 1D Leseeinheit ergänzt das Produktportfolio von PANMOBIL um ein extremes industrie- und outdoor-taugliches Erfassungsgerät im Basis-Preissegment. Mit der Schutzklasse IP64 ist er nachweislich gegen Staub, Schmutz, Wasser und darüber...

Essenbach, 26. Februar 2013. Wie kommen die Daten aus Klimastationen in schwer zugänglichen Gegenden Westafrikas oder aus entlegenen Winkeln des bayerischen Waldes zu den Forschungszentren in Deutschland? An eine Übertragung über Glasfaser ist häufig aufgrund der schlechten Infrastruktur nicht zu denken, also nutzen die Forscher funkgestützte Technologien wie UMTS und LTE und professionelle Router von TDT. Diese Router verwenden die jeweils vorhandenen Funksysteme und arbeiten selbst bei extremen Witterungsbedingungen stabil und störungsfrei. Im Bereich der Klimaforschung ist die kontinuierliche Erfassung von Daten eine wesentliche...

Auf Tastendruck an der Waage erscheint der Messwert so auf dem angeschlossenen Computer, als wäre er über den Nummernblock der Tastatur eingegeben worden. Mit der Quick USB-Schnittstelle von A&D ausgestattete Waagen werden unter jedem modernen Betriebssystem automatisch als USB-Eingabegerät (HID, Human Interface erkannt). Zur Datenerfassung ist keine Installation externer Treiber und keine spezielle Software erforderlich: Das A&D-Datenformat wird von Tabellenkalkulationen wie Excel, OpenOffice / LibreOffice Calc und sogar Google Docs erkannt. Der Anwender muss lediglich die Waage über USB anschließen und den Cursor an der...

Düsseldorf / Berlin, 27.05.2008. Beim IEEE-Standardisierungsverfahren für das zukünftige Ethernet konnte die VI Systems GmbH ein neuartiges Verfahren zur ultraschnellen optischen Datenübertragung vorstellen. Hochrangige Industrievertreter von Cisco, Brocade, Vitesse und viele andere unterstützten den Vorschlag des jungen Berliner Unternehmens. Das StartUp-Unternehmen VI Systems GmbH (VIS) überraschte das IEEE-Gremium 802.3ba, das sich mit der weltweiten Standardisierung des zukünftigen 40 und 100 Gbit/s Ethernet befasst, mit einem bisher nicht berücksichtigten technischen Konzept. Es schlägt die Nutzung einer einzelnen Duplexfaser...

26.05.2008: | | |
Der EDS-828 Layer 3 Ethernet Switch bietet eine verbesserte Leistungsfähigkeit über gängige Routing-Protokolle in großen LANs (Local Area Networks), wie sie zum Beispiel in Firmenintranets vorzufinden sind. Die Leistungsfähigkeit wird durch die Verwendung von Hardware anstelle von Software in Teilbereichen der Router-Logik erreicht. Für die Datenübertragung zwischen Netzwerken unterstützt der EDS-828 statisches Routing und RIP (V1 and V2). Statisches Routing ist für kleine und feststehende Netzwerke geeignet, und setzt die manuellen Konfiguration und Wartung der IP-Routing Tabellen voraus. Dagegen sorgt RIP dafür, dass...

Inhalt abgleichen