DSDS

Unbestätigten Angaben zu Folge soll der „Deutschland sucht den Superstar“ Moderator Marco Schreyl ausgetauscht werden gegen Michelle Hunziker, die bereits die ersten beiden Staffeln DSDS co-moderiert hatte. Grund sei Schreyl´s schlüpfrige Art zu moderieren zu einer Sendezeit, bei der vor allem jüngeres Publikum zuschaut. http://www.castingshow-news.de/dsds-2011-wird-marco-schreyl-demnachst-durch-michelle-hunziker-ersetzt-35125/ Der Mediendienst dwdl hat dazu geschrieben: „Wer sich die letzten Staffeln der beiden von ihm moderierten RTL-Castingshows anschaut, wird immer wieder gezielte Anspielungen Schreyls entdecken...

Viele der Leute, die RTL oder die Jury offen kritisierten, verschwinden nach kurzer Zeit, sie sind verbrannt, die Medien berichten nicht über gescheiterte Kandidaten. Einzige Ausnahme und soweit ich das überschaue, ist Max Bryan, der Obdachlose, der heute immer noch an den Landungsbrücken lebt. Noch nie zuvor wurde über einen Kandidaten so viel berichtet, der überhaupt gar nicht gesendet wurde. http://www.google.de/#q=%22max+bryan%22+supertalent+OR+klitschko+OR+facebook Allein damit hat Max Bryan Geschichte geschrieben (Casting-Geschichte) und ich weiß von Leuten, die ihn sehr aufmerksam beobachten. Sein Mut hat auch...

DSDS-Chefjuror zunehmend in der Kritik +++ Dieter Bohlen (57) steht in der Kritik die Kandidaten der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ einseitig und nach „Plan“ abzuwerten, berichtet das Online-Portale Telenewsnet unter Berufung auf Augenzeugenberichte und Interview-Zitate der DSDS-Teilnehmer Marco Angelini (26) und Zazou Mall (26). Die Aussagen decken sich mit dem Bericht eines Obdachlosen, der schon vor Monaten auf die perfide Machart der Casting-Sendungen hinwies. Im Text einer von Max Bryan (35) persönlich verfassten Videobotschaft heißt es dazu: „Dieter Bohlen ist ein Vorleser und eine Marionette der Drehbuchschreiber". http://www.youtube.com/watch?v=2vjyGpVsLI0 Die...

Komplette Song-Liste enthüllt, inklusive drei neuer Top-Hits DÜSSELDORF, 14. April 2011 – Ubisoft veröffentlicht heute Michael Jackson The Experience für KINECTTM für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainmentsystem von Microsoft und für das PlayStation®3-System mit PlayStation®Move-Support. Michael Jackson The Experience ermöglicht den Spielern, die Magie des King of Pop zu erleben, seine Choreographien zu tanzen und seine Songs mitzusingen. Auf beiden Plattformen bekommen seine Fans im Mehrspieler-Modus die Möglichkeit mit der ganzen Familie oder Freunden zu spielen und seine größten Hits zu performen. ...

Er ist Deutschlands härtester Casting-Juror. Seine Sprüche landen oft weit unter der Gürtellinie und Dinge wie Skrupel oder Zwiespalt sind ihm völlig fremd. Dieter Bohlen (57) schafft sie alle, die Enthusiasten, die Hoffnungsfrohen, die Casting-Sternchen, die nach Ruhm Suchenden, er holt sie zu sich, bringt sie zum lachen und zum weinen, zum triumphieren und zusammenbrechen, zum siegen und zum scheitern, er ist der Messias der Casting-Verrückten, der ganz normale Wahnsinn, auf den sich alle einstimmen, an jedem neuen Samstag ! (TNN) Jüngstes Casting-Opfer und Auserwählte der Bohlenschen Mobbing-Attacken war die 26-jährige...

- Was Fans zu ihrem Rauswurf sagen - DSDS-Kandidatin Zazou Mall (26) ist in der sechsten Mottoshow von “Deutschland sucht den Superstar” ausgeschieden. Ihre Performance reichte nicht aus, um in die Top 5 von DSDS 2011 zu kommen - sagen ihre Kritiker. Seltsam ist: Zazou Mall hat mit 67.533 „Gefällt mir“-Klicks doppelt so viele Fans wie Sarah Engels (29.592) und Marco Angelini (34.112) (Stand: 10.04.2011 - 15.00 Uhr, Quelle: Facebook.com). http://www.facebook.com/pages/Zazou-Mall/304109974234 Haben da etwa zu wenig Leute für Zazou angerufen ? Oder stand Zazou´s Rauswurf längst im “Drehbuch“ und wäre sie -...

Panne mit Folgen: Der Sender RTL ringt um seine Glaubwürdigkeit, nachdem vergangenen Samstag die Telefonabstimmung bei "Deutschland sucht den Superstar" abgebrochen werden musste. Angeblich seien technische und menschliche Fehler der Grund für das Chaos. Auf einer eingeblendeten Gewinnspieltafel waren die entscheidenden Telefonnummern vertauscht worden und Moderator Marco Schreyl las eine Nummernliste vor, die nicht mit den Einblendungen auf dem Bildschirm übereinstimmte. Das Voting musste abgebrochen werden, ein Novum in der seit 2002 währenden Geschichte von DSDS. Keiner der Kandidaten musste die Show verlassen und die Staffel...

„Schauen Sie hin meine Damen und Herren: Zazou – Zazou“ – Das waren die begeisterten Worte von Rennkommentator Manfred Chapman, als Zazou im Frühsommer des letzten Jahres im Union-Rennen an den Gegnern vorbei und zu seinem bis dato größten Sieg stürmte. Am kommenden Sonntag kehrt der nun vierjährige Hengst an die Stätte des Triumphes zurück und startet in der Kölner Grand Prix Premiere, wie der Name schon sagt das bedeutendste Rennen des bisherigen Rennjahres, in die neue Saison. Doch das Rennpferd im Besitz des Sportmanagers Werner Heinz (Henry Maske,Sven Hannawald, Nick Heidfeld u. a.) ist nicht der einzige Zazou,...

19 000 Fans drängelten sich vergangenen Sonntag in Oberhausen, quetschten, schubsten - alles nur, um ein Autogramm von ihren DSDS-Lieblingen zu bekommen. Namentlich sind das: Ardian Bujupi, Marco Angelini, Pietro Lombardi, Sarah Engels, Sebastian Wurth und Zazou Mall. Sechs Namen, die es nach Ende der Staffel vermutlich nicht mal zum C-Promi schaffen. Quelle: http://www.stern.de/kultur/tv/dsds/dsds-justin-bieber-co-die-inszenierte-hysterie-1668584.html Den Fans ist das egal, für sie zählt nur der Augenblick, und der führte für mindestens 60 Personen direkt ins Krankenhaus. Während die Betroffenen noch fleißig ihren Wunden...

Heute Abend läuft auf RTL die 4. Mottoshow und auch Sebastian Wurth ist wieder mit dabei. Ab 22.00 Uhr jedoch muss der 16-Jährige runter von der Bühne und im Publikum Platz nehmen. Der NRW-Jugendschutz verbietet seine Anwesenheit auf der Bühne ab diesem Zeitpunkt. Vergangene Woche musste RTL schon einmal 15.000 EUR Strafe zahlen, weil die Macher der Show ihn trotz des geltenden Verbots noch interviewt hatten und das war weit nach 22.00 Uhr. Der Sender braucht dringend eine Lösung, um weitere Strafen zu vermeiden. Quelle: castingkritik.com Unsere Meinung: 15.000 EUR sind viel zu wenig für einen Sender der an nur einem...

Inhalt abgleichen